Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Knut, D: Gute Geschichten schreiben

ein Schreibebuch

Zusammengetragen aus zahlreichen Seminaren und Werkstätten, die der Autor in den letzten Jahren durchgeführt hat, sind hier wichtige Themenabschnitte zum literarischen Schreiben neu formuliert und ausgearbeitet. Talent zum Schreiben von Romanen ist eine Sache, jedoch ohne das Handwerkzeug zu kennen, wird auch der talentierteste Autor keine lesenswerten Geschichten oder Romane schreiben. Neben theoretischen und praktischen Hinweisen und Methoden, neben Kniffen und Tricks sind am Ende jedes Kapitels ein oder mehrere Übungen zum Vertiefen der im Kapitel erworbenen Kenntnisse enthalten. Ein Buchtipp in jedem Kapitel verweist auf weitere nützliche Sachliteratur zum Thema.
Portrait
Als 1956 im mecklenburgischen Hagenow geborener Autor lebt er seit vielen Jahren mit seiner Familie in Düsseldorf. Er schrieb seine ersten Geschichten Mitte der siebziger Jahre. In den neunziger Jahren veröffentlichte er diverse Fachbücher zu den Themen Computervernetzung und Internet. Erst viele Erlebnisse der letzten Jahre hatten ihn dazu bewogen, den Stift erneut in die Hand zu nehmen und sich der Belletristik zuzuwenden. Von da an war er wie in der IT stets engagiert, das erworbene Wissen an andere Menschen weiter zu geben und führt Seminare und Workshops zum kreativen Schreiben in der an den edition oberklassel Verlag angegliederten edition oberkassel Akademie durch.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Kapitel 1: Die Frage nach dem Warum; Kapitel 2: Äußere Formen einer Geschichte; Kapitel 3: Von der Idee zur Geschichte; Kapitel 4: Mit Druck, Zeit und Disziplin umgehen; Kapitel 5: Figuren und ihr Unterschied zu real existierenden Personen; Kapitel 6: Kontrastreiche Figuren mit Widersprüchen; Kapitel 7: Beständigkeit und Entwicklung einer Figur; Kapitel 8: Über die Herkunft von Figuren; Kapitel 9: Wie sollen die Figuren heißen?; Kapitel 10: Romanfiguren mit einem Inhalt füllen; Kapitel 11: Figuren auftreten lassen; Kapitel 12: Der Plot - ein Baukasten für Geschichten?; Kapitel 13: Der Plot und sein Aufbau; Kapitel 14: Der Plot – seine Typen (nach R. Tobias); Kapitel 15: Auf die Sichtweise kommt es an; Kapitel 16: Sonderbare Erzählformen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 188
Erscheinungsdatum 19.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95813-055-5
Verlag Edition Oberkassel
Maße (L/B/H) 19/12,3/1,5 cm
Gewicht 164 g
Auflage 2. überarbeitete Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,49
12,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Sehr gutes Buch. Kann ich nur weiterempfehlen. Führ jeden der Schreiben wir. Ein muss.
von einer Kundin/einem Kunden aus Püttlingen am 03.07.2019

Sehr gutes Buch. Kann ich nur weiterempfehlen. Führ jeden der Schreiben wir. Ein muss. Ich habe es gelesen und bin sehr Zufrieden und werde es noch ein paar mal lesen.