Warenkorb

Der Tod vergisst nie

Kriminalroman

Empfehlung der tolino select Redaktion:

Dieser Krimi muss einfach auf Ihre Leseliste! Temporeich, komplex und hochspannend bietet dieser rasante Roman auf jeden Fall beste Unterhaltung im März. Andreas Hultbergs Erstlingswerk erzählt eine fesselnde Crime-Story, die mit nervenaufreibenden Elementen und großen Überraschungen punktet – da kommt zu keiner Zeit Langeweile auf. Das perfekte Buch zum Mitfiebern! Lina Bredow und Christoph Zeller sollen einen brutalen Dreifachmord aufklären. Doch noch während der Ermittlungen geschehen weitere Morde, die immer mehr Fragen aufwerfen und schnell müssen die Kommissare erkennen, dass ihnen die Zeit davonläuft…

Kann Rache verjähren? Der abgründige Kriminalroman "Der Tod vergisst nie" von Andreas Hultberg jetzt als eBook bei dotbooks. Ein brutaler Anblick bietet sich den Kommissaren Lina Bredow und Christoph Zeller, als sie am Tatort eines kaltblütigen Dreifachmords eintreffen: drei Menschen wurden regelrecht hingerichtet! Schnell sind die Tatverdächtigen gefunden - doch dann ereignet sich ein weiterer Doppelmord, der viele Fragen aufwirft. In welcher Verbindung stehen die Opfer zueinander? Und was hat der skrupellose Minister mit dem Fall zu tun, der Zeller eiskalt erpresst? Während die Kommissare unter Hochdruck ermitteln, hat der Täter bereits sein nächstes Opfer im Visier. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ... Jetzt als eBook kaufen und genießen: "Der Tod vergisst nie" von Andreas Hultberg. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.
Portrait
Andreas Hultberg, geboren in Jena, lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in der Nähe von Gera. Während er hauptberuflich als Zahnarzt praktiziert, widmet er sich in seiner Freizeit dem Schreiben. Nach der Publikation mehrerer Fachbücher legt er nun mit "Der Tod vergisst nie" sein literarisches Debüt vor.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 378 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958244993
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 2123 KB
Verkaufsrang 438
eBook
tolino select
eBook
tolino select
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach für 9,90 € pro Monat 4 tolino select eBooks leihen, monatlich kündbar
Danach für 9,90 € pro Monat 4 tolino select eBooks leihen, monatlich kündbar
Im Abo laden
eBook, Einzelkauf
eBook, Einzelkauf
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
4
5
0
1
0

Gelungener Erstling
von Ladybella911 aus Besancon am 11.10.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich fand den Titel sehr interessant und wollte dieses Buch unbedingt lesen. Ein rasantes Tempo am Anfang und ein spannendes Ende, welches ich absolut in dieser Form nicht erwartet hatte haben mich gefesselt. Der Spannungsbogen hielt, obwohl in der Mitte des Buches sehr viel alltägliche, aber nicht uninteressante Ermittlungs... Ich fand den Titel sehr interessant und wollte dieses Buch unbedingt lesen. Ein rasantes Tempo am Anfang und ein spannendes Ende, welches ich absolut in dieser Form nicht erwartet hatte haben mich gefesselt. Der Spannungsbogen hielt, obwohl in der Mitte des Buches sehr viel alltägliche, aber nicht uninteressante Ermittlungsarbeit steht. Mir hat es gefallen, denn so wurde es wieder etwas ruhiger, eine kleine Atempause sozusagen. Der Ermittler Zeller polarisiert zwar ein wenig, aber das erscheint mir für diese Geschichte stimmig. Alles in allem ein gelungener Erstling, der mir gut gefallen hat und Lust auf mehr macht. Autor: Andreas Hultberg

Cleverer Spannender Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 25.08.2017

Ein sehr gut geschriebener Krimi,mit viel Spannung und cleveren Ermittlern. Und mit einem spannenden und traurigen Ende. Sehr guter Schreibstil des Autors .

Tolles Ermittlerduo!
von einer Kundin/einem Kunden aus Langerwehe am 19.01.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich mag schnell getaktete Thriller, aber ebenso gern verliere ich mich auch in guten Krimis mit einem interessanten Ermittlerteam. in DER TOD VERGISST NIE sind es Lina Bredow, mit Leib und Seel Kriminalhauptkommissarin und ihr leicht machohafter Kollege Christoph Zeller, die in Erfurt und Umgebung auf Spurensuche gehen. Zwischen... Ich mag schnell getaktete Thriller, aber ebenso gern verliere ich mich auch in guten Krimis mit einem interessanten Ermittlerteam. in DER TOD VERGISST NIE sind es Lina Bredow, mit Leib und Seel Kriminalhauptkommissarin und ihr leicht machohafter Kollege Christoph Zeller, die in Erfurt und Umgebung auf Spurensuche gehen. Zwischen den beiden fliegen mehr als einmal die Fetzen - auf emotionaler wie auf der beruflichen Ebene. Und sie erleben den wohl kompliziertesten Fall ihrer Karriere und stoßen auf menschliche Abgründe der ganz besonderen Art. Fazit: tolles Cover, ein spannender, ungewöhnlicher Fall und ein überzeugendes Ermittlerteam. Ein empfehlenswertes Buch.