Meine Filiale

Hope & Despair 1: Hoffnungsschatten

Hope & Despair Band 1

Carina Mueller

(32)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen
  • Hope & Despair 1: Hoffnungsschatten

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen
  • Hope & Despair 1: Hoffnungsschatten

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    3,99 €

    ePUB (Carlsen)

Beschreibung


**Wahre Gegensätze finden immer zueinander**

Sie sind buchstäblich ein Geschenk des Himmels: Zum Dank für die heimliche Rettung eines schiffbrüchigen Ufos bekam die amerikanische Regierung einst zwölf übermenschliche Babys geschenkt. Sechs Mädchen und sechs Jungen – jeweils für die guten und die schlechten Gefühle der Menschen stehend. Dies ist genau siebzehn Jahre her und die Babys sind nicht nur groß geworden, sondern wurden auch voneinander getrennt. Während Hope und die anderen fünf Mädchen sich als Probas dem Guten im Menschen verpflichten, verhelfen die männlichen Improbas dem kriminellen Untergrund zu Geld und Macht. Bis zu dem Tag, an dem die Improbas ihre Gegenspielerinnen aufspüren und nur Hope entkommen kann. Mit ihrem Gegenpart Despair dicht auf den Fersen…

//Textauszug: 

Bei einem weiteren Blick in den Rückspiegel trafen sich unsere Blicke, so schien es mir, und kalte, schwarze Augen starrten mir finster entgegen. Ja, definitiv. Dieser Improba hatte nur ein Ziel, welches er fokussierte: Mich. Ich entfernte mich immer weiter von unserem Stützpunkt, mein Herz schlug mir bis zum Hals. Was sollte ich jetzt tun? Wo sollte ich hin?//

//Alle Bände der packenden Science-Fantasy-Reihe:

-- Hope & Despair 1: Hoffnungsschatten

-- Hope & Despair 2: Hoffnungsnacht 

-- Hope & Despair 3: Hoffnungsstunde 

-- Hope & Despair: Alle Bände in einer E-Box//

Die »Hope & Despair«-Reihe ist abgeschlossen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Altersempfehlung 14 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-30060-7
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 21,5/14,5/1,9 cm
Gewicht 421 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 131454

Weitere Bände von Hope & Despair

Buchhändler-Empfehlungen

Spannend und rasant!

Alina Borzenkova, Thalia-Buchhandlung Trier

Was passiert wenn gegensätzliche Gefühle in Persona aufeinander treffen? Hope und ihre Schwestern sind Probas und stehen für die positiven menschlichen Gefühle während ihre männlichen Gegenparts, die Improbas, das genaue Gegenteil verkörpern.Sie wurden dazu erzogen sich zu hassen und als Feinde zu sehen, doch als sie tatsächlich aufeinander treffen, stellt sich schnell die Frage ob die Welt und auch Gefühle sich nur in schwarz und weiß unterteilen lassen... Die Story ist spannend geschrieben und entwickelt sich rasant, sodass man das erste Buch eher als Auftakt zur Gesamtstory sehen kann, da man tatsächlich alle Bände gelesen haben muss um die ganze Geschichte zu erfahren. Die Charaktere verhalten sich zu Beginn wirklich ihrem Namen entsprechend,sodass man Hope nicht nur einmal wach rütteln möchte. Trotzdem sind sie und Despair zwei sympatische Charaktere mit denen man mitfiebert. Super geeignet für Fans der "Elemente der Schattenwelt"- Reihe und auch "Light & Darkness"!

Sabrina Schreen, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Positive und negative Emotionen verkörpert durch Personen, die dazu erzogen worden sind, sich zu hassen. Doch dann stellt sich die Hoffnung der Verzweiflung...Superspannend!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
10
16
5
0
1

Der Auftakt einer unglaublichen Reihe
von bluetenzeilen am 20.09.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Titel: Hope & Despair - Hoffnungsschatten Autor: Carina Mueller Verlag: Impress Inhalt: Wahre Gegensätze finden immer zueinander… Sie sind buchstäblich ein Geschenk des Himmels: Zum Dank für die heimliche Rettung eines schiffbrüchigen Ufos bekam die amerikanische Regierung einst zwölf übermenschliche Babys geschenkt. S... Titel: Hope & Despair - Hoffnungsschatten Autor: Carina Mueller Verlag: Impress Inhalt: Wahre Gegensätze finden immer zueinander… Sie sind buchstäblich ein Geschenk des Himmels: Zum Dank für die heimliche Rettung eines schiffbrüchigen Ufos bekam die amerikanische Regierung einst zwölf übermenschliche Babys geschenkt. Sechs Mädchen und sechs Jungen – jeweils für die guten und die schlechten Gefühle der Menschen stehend. Dies ist genau siebzehn Jahre her und die Babys sind nicht nur groß geworden, sondern wurden auch voneinander getrennt. Während Hope und die anderen fünf Mädchen sich als Probas dem Guten im Menschen verpflichten, verhelfen die männlichen Improbas dem kriminellen Untergrund zu Geld und Macht. Bis zu dem Tag, an dem die Improbas ihre Gegenspielerinnen aufspüren und nur Hope entkommen kann. Mit ihrem Gegenpart Despair dicht auf den Fersen… Meine Meinung: Ich muss als allererstes sagen, dass ich diese Reihe einfach nur liebe. Ich habe mich vom ersten Satz an in die Geschichte und die Charaktere verliebt und fand die Idee mit den Gefühlen einfach nur unglaublich gut. In der Reihe sind die Hauptcharaktere Hope und Despair. Während Hope noch 5 Schwestern hat, jede für ein anderes Gefühl, hat Despair 5 Brüder, die genauso für ein anderes Gefühl stehen. So wie es Hope und Despair gibt, gibt es auch Love und Hate … Während die Mädchen wohlbehütet aufwachsen, erleben die Jungs das reinste Grauen. Und so entführen sie Hope’s Schwestern um sie dazu zu bringen, genauso schlimm, wie sie selbst zu werden. Als Hope dann von Despair entführt wird, merkt sie irgendwann, dass er vielleicht doch gar nicht so schlimm ist, wie es scheint und Despair beginnt so einiges in Frage zu stellen. Ich fand die Liebesgeschichte zwischen den Beiden richtig gut. Es ging für mich weder zu schnell noch zu langsam und der Schreibstil war super leicht. Ich kam schnell in die Geschichte rein und brauchte wirklich sofort den 2. Teil. Es war für mich auf jeden Fall ein Highlight gewesen, als ich es vor einigen Jahrn gelesen habe.

Muss man gelesen haben
von einer Kundin/einem Kunden aus Engen am 17.12.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe die gesamte Reihe nur so verschlungen, die Geschichte von Hope und Despair hat mich sofort gefesselt und ich konnte sie nicht weglegen bis ich sie beendet hatte. Das Buch hat sehr viele unerwartete Wendungen, aber ist teilweise auch ziemlich vorhersehbar, jedoch nicht langweilig sondern genau die richtige Mischung um un... Ich habe die gesamte Reihe nur so verschlungen, die Geschichte von Hope und Despair hat mich sofort gefesselt und ich konnte sie nicht weglegen bis ich sie beendet hatte. Das Buch hat sehr viele unerwartete Wendungen, aber ist teilweise auch ziemlich vorhersehbar, jedoch nicht langweilig sondern genau die richtige Mischung um unbedingt weiter lesen zu müssen. Im Laufe der einzelnen Bänder kann man sich immer mehr mit den einzelnen Charakteren identifizieren und man lernt die ganze Welt, in der die Charaktere leben, besser zu versteht, obwohl es ja eigentlich unsere eigene ist. Abschließend kann man also sagen, dass es sich auf jeden Fall lohnt diese Reihe zu lesen. Alle (beiden) Daumen sind oben!

Absolut spannend
von einer Kundin/einem Kunden am 06.10.2017

Klappentext: Wahre Gegensätze finden immer zueinander Sie sind buchstäblich ein Geschenk des Himmels: Zum Dank für die heimliche Rettung eines schiffbrüchigen Ufos bekam die amerikanische Regierung einst zwölf übermenschliche Babys geschenkt. Sechs Mädchen und sechs Jungen- jeweils für die guten und die schlechten Gefühle ... Klappentext: Wahre Gegensätze finden immer zueinander Sie sind buchstäblich ein Geschenk des Himmels: Zum Dank für die heimliche Rettung eines schiffbrüchigen Ufos bekam die amerikanische Regierung einst zwölf übermenschliche Babys geschenkt. Sechs Mädchen und sechs Jungen- jeweils für die guten und die schlechten Gefühle der Menschen stehend. Dies ist genau siebzehn Jahre her und die Babys sind nicht nur groß geworden, sondern wurden auch voneinander getrennt. Während Hope und die anderen fünf Mädchen sich als Probas dem Guten im Menschen verpflichten, verhelfen die männlichen Improbas dem kriminellen Untergrund zu Geld und Macht. Bis zu dem Tag, an dem die Improbas ihre Gegenspielerinnen aufspüren und nur Hope entkommen kann. Mit ihrem Gegenpart Despair dicht auf den Fersen... Cover: Ich finde das Cover wirklich schön und ich finde es gut das Cover in schwarz und weiß bzw. in hell und dunkel gehalten wurde, deswegen passt es auch sehr gut zum Buch. Meine Meinung: Das Buch ist wirklich gut, es ist mal etwas ganz anders. Ich kam von Anfang an sehr gut in die Geschichte rein, da alles gut erklärt wurde. Ich fand es zwar am Anfang mit den ganzen Namen ein bisschen verwirrend aber das hat sich nach den ersten Kapitel gelegt. Ich fand es sehr schön das die Kapitel abwechselnd aus der Sicht von Hope und dann aus der Sicht von Despair beschreiben wurden. Außerdem fand ich es gut das die Handlung in einem guten Tempo voran ging es gab keine Stelle die sich gezogen hat oder die viel zu schnell ging, das Buch wurde durch einige Interessante Wendungen und die wechselnde Erzähler Perspektive auf Trapp gehalten und wurde nie langweilig. Die Charaktere waren sehr gut ausgearbeitet und einige Personen hatten ein paar Charakterzüge die man Aufgrund ihrer Pros bzw. Impros nicht erwartet hätte. Das einzige was mich an dem Buch stört ist der riesen Cliffhanger am Ende aber das steigert die Spannung auf den zweiten Teil. Fazit/ Bewertung: Das war mein Erstes Buch von der Autorin und ihr Schreibstil hat mir wirklich sehr gut gefallen. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil. 4,5/5🌟


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1