Von hier bis zur Unendlichkeit

Barrierefreies miteinander - Musik macht's möglich. Lachen - Leben - Lieben "Mensch, Demenz!"

(1)

Dieses Buch ist ein berührendes Selbstbekenntnis eines großen Schlagersänger, eine unterhaltsame Einführung in die Welt der Musik und Schlager aus kulturhistorischer Sicht, ein Leitfaden für ein leichtes und glückliches Leben für Menschen mit Demenz und ihre Betreuer.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 09.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-944987-03-3
Verlag Basic erfolgsmanagement
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/1,5 cm
Gewicht 355 g
Abbildungen Fotos aus der Kinderzeit von Bernhard Brink un Fotoss von seinen Auftritten.
Auflage 1
Verkaufsrang 62.608
Buch (Taschenbuch)
12,80
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Von hier bis zur Unendlichkeit

Von hier bis zur Unendlichkeit

von Bernhard Brink, Eva-Maria Popp, Bianca Mattern
(1)
Buch (Taschenbuch)
12,80
+
=
Zwischen zwei Leben

Zwischen zwei Leben

von Guido Westerwelle, Dominik Wichmann
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=

für

22,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Mein Eindruck
von Ghostreader am 20.06.2017

Jede Krise birgt auch eine Chance und dass Musik, insbesondere Schlager, sogar die beste Medizin sein kann, beweist mir dieses Taschenbuch vom Basic Erfolgsmanagement. Willensstärke und Energie begleiten viele Menschen, das ist auch meine Erfahrung und mit einmal ist es vorbei. Durch die demente Krankheit, die hier beschrieben wird,... Jede Krise birgt auch eine Chance und dass Musik, insbesondere Schlager, sogar die beste Medizin sein kann, beweist mir dieses Taschenbuch vom Basic Erfolgsmanagement. Willensstärke und Energie begleiten viele Menschen, das ist auch meine Erfahrung und mit einmal ist es vorbei. Durch die demente Krankheit, die hier beschrieben wird, werden Menschen immer hilfloser und schwächer und es scheint unaufhörlich zu sein. Das Autorenteam unter anderem Bernhard Brink, der bekannte Schlagersänger erklärt auf 157 Seiten Wissens-und Lebenswertes, insbesondere über die Bedeutung der Musik für erkrankte Menschen. Dieser praktische Einsatz von Musik bei Menschen mit Demenz im Kapitel 5 von insgesamt acht in diesem Werk, wird dem Titel auf dem Cover voll gerecht. Das Müdigkeit und Teilnahmslosigkeit der Senioren mit Demenz, sich in Luft auflösen können, sind meine eigenen Erfahrungen und decken sich mit den Berichterstattungen in diesem Buch. Speziell und fachmännisch durch Bianca Mattern, der Gründerin des Nonna Anna Konzeptes und Eva- Maria Popp, der Diplom Pädagogin erhält man Hinweise und Tipps zur praktischen Arbeit für Pfleger, Angehörige oder sonstige Interessenten. Die Fürsorge zeigt sich, dass durch organisierte Reisen von Bianca Mattern und ihrem NonnaAnna Projekt, Betroffene einen wahren Jungbrunnen erleben und pflegende Angehörige in gewissen Abständen dadurch bewusst entlastet werden. Beginnend mit einem Portrait von Bernhard Brink, Fotos der Familie und mit dem Aufwachsen und Leben des uns allen bekannten Musikers sind für mich die richtige Einführung zu diesem Thema. Nachfolgend erhalten wir einen die beliebtesten Musiktitel vom Beginn des 20. Jahrhunderts an, bis in die 70-er Jahre und den jeweiligen Überblick der geschichtlichen Epoche. Erstaunt war ich, dass ich in einer gestellten Aufgabe Musiktitel zu ergänzen, alle vervollständigen konnte, was mir wiederum beweist wie gut Musik das Erinnerungsvermögen stärkt. Die in diesem Buch genannten Seniorenheime beschäftigen sich stark mit der Biographie der Bewohner und unterbreiten passende und gezielte Angebote. Somit bekommt man ein sehr leichtes und doch hocheffizientes Begleitwerk zur Hand, der dem Wohl vieler kranker Menschen dient. Interessante Adressen werden auf den letzten Seiten dieses Taschenbuches angegeben, um offene Fragen zu klären. Wie gehen Sie damit um?