Warenkorb
 

Die wilden Kerle - Die Legende lebt

(1)
Leo sein kleiner Bruder Elias, Finn, Joshua, Oskar und Matze spielen, sie wären die Wilden Kerle. Als ein Unbekannter mit schwarzer Augenklappe den Jungen eine mysteriöse Landkarte übergibt, die ihnen den Weg in ein geheimnisvolles Gebiet mit Baumhaus, Teufelstopf und Graffiti-Burgen zeigt, merken sie: Sie sind mitten drin im Wilde Kerle Land, hier haben sie schon immer gelebt! Und sie sind auserwählt, die Nachfolger der echten, inzwischen erwachsenen Wilden Kerle zu werden. Sie erfahren von einem Pakt, den die Wilden Kerle einst mit dem Dicken Michi schlossen: Wenn es in zehn Jahren keine neue Mannschaft gibt, die gut genug ist, um die vom Dicken Michi zu besiegen gehört das Wilde Kerle Land ihm dann darf er es endlich zerstören. In zehn Tagen läuft dieses Ultimatum ab! Jetzt sind Leo und Co. auserkoren, die Mannschaft der Galaktischen Sieger zu schlagen. Sie müssen anfangen zu trainieren, Willi den besten Trainer von allen aktivieren, den Teufelstopf fit machen und sie brauchen noch einen Spieler, denn sie sind nur zu sechst. Mädchen unerwünscht ... Aber natürlich kommt alles ganz anders ...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 18.08.2016
Regisseur Joachim Masannek
Sprache Deutsch
EAN 8717418482251
Genre Kids: Kinderfilm
Studio Walt Disney
Spieldauer 96 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Deutsch: DD 2.0
Verkaufsrang 7.782
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Nur heute: 17% Rabatt

Ihr Gutschein-Code: 17XMAS18

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Eine Gute Mischung von Alt und Neu mit etwas Humor.
von einer Kundin/einem Kunden aus Welzow am 08.09.2016

Der Film ist nicht der schlechteste Film der 'Wilden Kerle Reihe' aber auch nicht der Beste. Er hat den Charakter des ersten Films, ist aber dennoch ganz anders als dieser. Der ist gut gemacht die Charaktere passen und ein plus ist es das die 'alten' Wilden Kerle mitgewirkt haben.