Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Nachbar

Roman

(8)
In einer Sozialsiedlung nahe bei Southampton herrscht helle Aufregung: Ein Sexualstraftäter soll in dem Viertel einquartiert worden sein – in den Augen der Anwohner ein Skandal. Als dann auch noch ein kleines Mädchen spurlos verschwindet, kippt die Erregung in Hass um. Aufgebrachte Bürger toben auf den Straßen und verwandeln die Gegend in einen wahren Hexenkessel. Die Bilanz: drei Tote und zahllose Verletzte. Unversehens werden auch die junge Ärztin Sophie Morrison und Polizeiinspektor Tyler in die Ereignisse hineingezogen – und noch immer tappt die Polizei über den Verbleib des Kindes im Dunklen …
Portrait
Minette Walters arbeitete lange als Redakteurin in London, bevor sie Schriftstellerin wurde. Seit ihrem Debüt "Im Eishaus", das 1994 auf Deutsch veröffentlicht wurde, zählt sie zu den Lieblingsautoren von Millionen Leserinnen und Lesern in aller Welt. Alle ihre bisher erschienenen Romane wurden mit wichtigen Preisen ausgezeichnet und in zahlreiche Sprachen übersetzt. Minette Walters lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Dorset, England.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 05.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641186364
Verlag Goldmann
Übersetzer Mechtild Sandberg-Ciletti
Verkaufsrang 27.259
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Mein Lieblingstitel von Walters, an den ich immer zuerst denke, wenn sie mir in den Sinn kommt. Ein substanzieller Krimi mit einem spannungsgeladenem Plot. Ein echtes Meisterwerk! Mein Lieblingstitel von Walters, an den ich immer zuerst denke, wenn sie mir in den Sinn kommt. Ein substanzieller Krimi mit einem spannungsgeladenem Plot. Ein echtes Meisterwerk!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Berlin

Wirklich lesenswert. Sozialkritisch und sehr spannend. Wirklich lesenswert. Sozialkritisch und sehr spannend.

Thomas Canje, Thalia-Buchhandlung Krefeld

Packender Psychikrimi. Verschwundene Kinder und eine Hexenjagd bilden den Hintergrund fast diesen spannenden Krimi. Ein Muss für alle Krimifans Packender Psychikrimi. Verschwundene Kinder und eine Hexenjagd bilden den Hintergrund fast diesen spannenden Krimi. Ein Muss für alle Krimifans

Sonja Hertkens, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Mit ruhiger Sprache ergründet sie die psychische Seite - famtastisch Mit ruhiger Sprache ergründet sie die psychische Seite - famtastisch

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
3
0
0
0

von I. Schneider aus Mannheim am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Minette Walters schafft es, wie fast keine andere Krimiautorin Spannung aufzubauen und den Leser regelrecht an das Buch zu fesseln!

Zwischen Gartenzäunen
von Polar aus Aachen am 29.07.2007
Bewertet: Taschenbuch

Wie vertrackt Städteplanung sein kann, sich eine Siedlung über die Jahre plötzlich zu einem sozialen Brennpunkt entwickelt, wird in Bassindale Estate treffend geschildert. Der Umstand, daß ein entlassener Sexualstraftäter ausgerechnet dort einquartiert wird, schafft die Grundlage für einen spannenden Psychothriller, der uns vor Augen führt, wie leicht ein Flächenbrand... Wie vertrackt Städteplanung sein kann, sich eine Siedlung über die Jahre plötzlich zu einem sozialen Brennpunkt entwickelt, wird in Bassindale Estate treffend geschildert. Der Umstand, daß ein entlassener Sexualstraftäter ausgerechnet dort einquartiert wird, schafft die Grundlage für einen spannenden Psychothriller, der uns vor Augen führt, wie leicht ein Flächenbrand entstehen kann. Es entwickelt sich ein nervenzerrendes Ringen um Zeit, Verständnis und natürlich der Aufklärung der Morde. Die Polizei stößt in diesem Aufstand an ihre Grenzen, in dem sich die Enttäuschung über ein ausgesiedeltes Leben in Haß verwandelt, angefacht durch das Verschwinden eines Mädchen und der für die Nachbarn simplen, einzig richtigen Schlußfolgerung daraus. Daß Minette Walters es sich nicht so einfach macht, vielmehr Täter und Opfer aneinanderkettet, birgt ein großes Spannungspotential.

äußerst spannend!
von nainde am 25.06.2005
Bewertet: Taschenbuch

Dieses Werk von Minette Walters schafft es, dass man den "Bösen" den Tod wünscht und sich auch an grausamen Verstümmelungen nicht stört! Die Hauptfiguren sind spannend gezeichnet und man legt das Buch nicht weg, bis endlich alles erlebt wurde. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Zeile!