Warenkorb
 

Moloch's Ableger

Warum Iren, Holländer und Franzosen gut daran tun, die EU, so wie sie ist, abzulehnen

Statt demokratischer Vereinigter Staaten von Europa, die Herr im eigenen Haus sind und gegen die anmaßenden USA dank eigener force de frappe und Frieden mit Rußland auch bleiben können, haben wir an Washingtons Strippen die Brüsseler Halbdiktatur mit dem Straßburger Feigenblatt bekommen.
Gehorsam ihren transatlantischen Oberherren betreibt diese in Maastricht und Lissabon Europas Völker aufoktroyierte "EU" jetzt deren Verelendung (nebst Teilislamisierung) durch Masseneinwanderung aus Afrika und Asien, die Auszehrung der europäischen Industrie und Landwirtschaft durch das selbstschädigende Embargo gegen Rußland, welches unverschämterweise keine US-Kolonie werden will, und die anschließende Auslieferung des ganzen relevanten europäischen Eigentums an US-Monopole mittels TTIP à la "Attalus vermachte sein Reich den Römern".
Aber es genügt nicht, sich über die EU zu empören – man muß sie auch verstehen. Dabei hilft die vorliegende Übersicht über die Entstehung und des inneren ("institutionellen") Aufbau der Europäischen Union, die aus erster Hand gewonnene Sachkenntnis mit dem illusionslosen Blick eines Insiders zu einer anschaulichen Darstellung verbindet.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 229
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89484-829-3
Verlag Ahriman- Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 18/10,8/1,7 cm
Gewicht 212 g
Auflage erweiterte Auflage 2016
Buch (Taschenbuch)
9,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.