Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Fünf Minuten Verspätung

Thriller

Fünf Minuten Verspätung hat die Maschine, die am 9. September 1949 von Québec aus startet: fünf Minuten, in denen Bess Desmond ihren Platz einer Hebamme überläßt - und damit ihr eigenes Leben rettet.
Denn das Flugzeug stürzt ab und niemand überlebt. Zufall oder Verbrechen?
Diese Frage läßt René, dem Verlobten von Bess, keine Ruhe. Bei seinen Nachforschungen kommt er einem minutiös geplanten Verbrechen auf die Spur ...
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Portrait
Stefan Murr, Pseudonym eines promovierten Juristen, schrieb mehrere TATORT-Krimis und Romane. Seine Bücher zeichnen sich durch sorgfältig recherchierte Details aus und haben als Kern meist ein tatsächlich geschehenes Verbrechen. 1982 wagte er mit »Affäre Nachtfrost« den Schritt zum großen zeitgeschichtlichen Spannungsroman, was die rückhaltlose Zustimmung der Kritik fand.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 190
Erscheinungsdatum 15.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-30920-7
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,9/12,6/1,5 cm
Gewicht 218 g
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.