Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die heimlichen Schwestern

Roman

Der Autor Stefan Murr stößt auf alte Familiendokumente, die darauf schließen lassen, daß es in der Vergangenheit seiner Vorfahren ein wohlgehütetes Geheimnis gegeben hat. Er nimmt die Fäden auf – und hält bald ein Knäuel von Geschichten und Geschichte in Händen.
Mitte des vorigen Jahrhunderts hatte Maria Geistinger, international gefeierter Bühnenstar aus Wien, eine leidenschaftliche Liaison mit einem großen Unbekannten von höchstem Adel, aus der zwei Mädchen hervorgingen. Heirat kam aus Standesgründen nicht in Frage, die Kinder wurden, unter Einsatz nahezu unbegrenzter Mittel, in ein großbürgerliches Leben integriert.
Die eine, Katinka, heiratete schließlich den berühmten Schriftsteller Ludwig Ganghofer und wurde so Murrs Großmutter.
Es gelang Murr mittels Recherchen in Österreich, Ungarn, Frankreich, der Schweiz und St. Petersburg, das Geheimnis um den großen Unbekannten zu lüften. Er hat diesen exquisiten Stoff in einen Tatsachenroman verwandelt, wie man ihn sich spannender und dramatischer schwerlich vorstellen kann.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Portrait
Stefan Murr, Pseudonym eines promovierten Juristen, schrieb mehrere TATORT-Krimis und Romane. Seine Bücher zeichnen sich durch sorgfältig recherchierte Details aus und haben als Kern meist ein tatsächlich geschehenes Verbrechen. 1982 wagte er mit »Affäre Nachtfrost« den Schritt zum großen zeitgeschichtlichen Spannungsroman, was die rückhaltlose Zustimmung der Kritik fand.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 352 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783105609408
Verlag Fischer Digital
Dateigröße 914 KB
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.