Warenkorb
 

Ein Loch gegen den Regen?

(1)
Am Himmel ziehen dunkle Wolken auf. Der Hase gräbt ein Loch.Der Bär schaut zu und sagt: »Gegen den Regen gräbt man doch kein Loch. Gegen den Regen sucht man eine Höhle.«
Der Hase gräbt weiter, obwohl bald auch der Specht, das Eichhorn und der Dachs besser wissen, wie man einen Unterschlupf baut. Doch der Hase lässt sich nicht von seinem Plan abbringen, selbst noch als die Kuh von der Weide her ihren Vorschlag muht.
Da fallen erste Tropfen, und bald gießt es wie aus Kübeln. Der Hase schlüpft in sein Loch - und bleibt trocken.
Ein Lob auf Durchhaltewillen und Selbstwirksamkeit.
Portrait

Francesca Sanna, 1991 auf Sardinien geboren, hat in Cagliari Illustration studiert und an der Hochschule Luzern den Master in Illustration und Design gemacht. Im Sommer 2014 bildete sie sich an der School of Visual Arts in New York in Illustration und Visual Storytelling weiter. 2016 erhielt Francesca Sanna eine Goldmedaille der Society of Illustrators New York für ihr Masterprojekt. Mittlerweile lebt sie in Zürich als freischaffende Illustratorin und vermisst manchmal ihre Insel und das Meer.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 26.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7152-0719-3
Reihe Arbeitshilfen Notariat
Verlag Atlantis
Maße (L/B/H) 28,4/21/1 cm
Gewicht 386 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 2. Auflage
Illustrator Francesca Sanna
Verkaufsrang 21.821
Buch (Kunststoff-Einband)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Kinderkiste Stauffacher
von einer Kundin/einem Kunden aus Bern am 28.02.2017

Wenn es graue und regnerische Tage gibt, es ist sehr gemütlich, warm und trocken zu Hause sein. Genau das möchte der Hase, aber jedes Tier hat eine andere Vorstellung davon, wie und wo man einen Unterschlupf baut. Zum Glück lässt sich der Hase nicht abschrecken und versucht unbeirrt, sein... Wenn es graue und regnerische Tage gibt, es ist sehr gemütlich, warm und trocken zu Hause sein. Genau das möchte der Hase, aber jedes Tier hat eine andere Vorstellung davon, wie und wo man einen Unterschlupf baut. Zum Glück lässt sich der Hase nicht abschrecken und versucht unbeirrt, sein Ziel zu erreichen!