Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Zimmermann

Love, Serve, Care - die drei Prinzipien einer außergewöhnlichen Erfolgsstrategie

(1)
Michael wacht in einem Krankenhaus auf, mit einer Bandage um seinen Kopf und Angst im Herzen. Der Stress ein wachsendes Unternehmen zusammen mit seiner Frau Sarah aufzubauen, hatte einen Kollaps bei seiner morgendlichen Joggingrunde ausgelöst. Als Michael erfährt, dass der Mann, der ihn rettete, ein Zimmermann ist, besucht er ihn und erfährt schnell, dass dieser Mann viel mehr ist. Er baut nicht nur Möbel, sondern erschafft und beeinflusst auch Leben, Karrieren, Menschen und Teams.

Während der Zimmermann seine Weisheit mit Michael teilt, versucht dieser sein Unternehmen vor Ungemach, Ablehnung, Furcht und Versagen zu bewahren. Entlang des Weges lernt er, dass es so etwas wie einen Erfolg über Nacht nicht gibt, aber dass zeitlose Prinzipien existieren, die dafür sorgen, dass Unternehmen aus der Masse herausstechen, überragend sind sowie einen entscheidenden Einfluss auf Menschen und die Welt haben.

Basierend auf seiner Arbeit mit zahllosen Führungskräften, Vertriebsmitarbeitern, Sportteams, Non-Profit-Organisationen und Schulen erzählt Jon Gordon in seinem Buch eine unterhaltsame und erhellende Geschichte, die den Leser dazu inspiriert, ein besseres Leben und Karriere zu gestalten - zusammen mit der größten Erfolgsstrategie aller Zeiten.

Wenn Sie bereit sind, Ihr Meisterwerk zu erschaffen, lesen Sie "Der Zimmermann" und beginnen Sie noch heute damit!
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 188 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783527804597
Verlag Wiley-VCH
Dateigröße 642 KB
Übersetzer Jan Köster
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

Ein Lebensratgeber in Erzählform ohne wirklich Neues
von Karlheinz aus Frankfurt am 26.08.2017
Bewertet: Taschenbuch

Die Idee einen Ratgeber in Erzählform zu veröffentlichen ist zwar nicht neu, kann aber durchaus unterhaltsam und lehrreich sein. Leider scheitert dieses Buch an dem Konzept, denn weder die Handlung noch der Schreibstil sind gelungen. Die Handlung um den Firmenbetreiber Michael ist nett, jedoch komplett an der Realität vorbei. So... Die Idee einen Ratgeber in Erzählform zu veröffentlichen ist zwar nicht neu, kann aber durchaus unterhaltsam und lehrreich sein. Leider scheitert dieses Buch an dem Konzept, denn weder die Handlung noch der Schreibstil sind gelungen. Die Handlung um den Firmenbetreiber Michael ist nett, jedoch komplett an der Realität vorbei. So rettet der Zimmermann „J“ Michael das Leben. Danach stellt Michael ihn ein, um eine Multimediawand zu bauen und bekommt dabei Lebenshinweise die sein ganzes Leben zu einem besser wenden. So rettet „J“ alleine im weiteren Verlauf nochmals ein Leben, wie es gute Menschen in kurzer Zeit ja immer tun. Der Schreibstil ist einfach, sehr einfach und so war ich nach nicht einmal zwei Stunden durch das komplette Buch durch. Das Prinzip vermittelten die Lehre von „Love, serve, care“ was sicherlich in einer rosaroten Welt funktioniert in der Realität total am Thema vorbei geht. So bleibt das Buch an der Oberfläche hängen, ohne nur ein wenig Tiefe zu entwickeln. Fazit: Ein Buch das vielleicht auf dem amerikanischen Markt ankommt, für den deutschen Markt nur bedingt geeignet, ist somit nur einen Stern und selbst die zwei Stunden waren noch zu viel Zeit um sich mit dem Buch zu beschäftigen.