Bewegung und Gesundheit in der Kita

Ein Lehrbuch

Gesunde Kinder sind aktive Kinder! Ein wahrer Satz. Deswegen sind Bewegung und Gesundheit zentrale Themen - bereits im frühen Kindesalter.
Die Bedeutung frühkindlicher Bildung gewinnt an gesellschaftlicher Wertschätzung, Kindertageseinrichtungen werden ausgebaut. Um diese Entwicklung optimal zu nutzen, bedarf es einer qualitativen Weiterentwicklung der Bildungsangebote. Hier setzen die Beiträge des Bandes an und führen praxisnah in Konzepte und Handlungsfelder der frühkindlichen Bewegungsförderung ein. Sie liefern Hinweise und Anregungen für eine spielerische, aber wissenschaftlich fundierte Bewegungsförderung im Kita-Alltag und beleuchten Möglichkeiten, die sich aus den Zusammenhängen zwischen Sprachförderung und Bewegung ergeben. Dabei zeigen sie nicht nur, wie die Gesundheit der Kinder gefördert werden kann. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels an Kitas sind diese Analysen und Konzepte auch für die Gesundheit der Betreuer_innen von unschätzbarem Wert.

Portrait
Jan Erhorn ist Universitätsprofessor für Sportpädagogik und Sportdidaktik an der Universität Osnabrück, Mitglied des Center for Early Childhood Development and Education Research (CEDER) und wissenschaftlicher Direktor des Instituts für urbane Bewegungskulturen (»Forum Spielräume«). Nach einer Promotion in der Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg war er in der wissenschaftlichen Begleitforschung der Projekte »Fit durch die Schule« (AOK) und »Sprach- und Bewegungszentrum auf den Elbinseln« (IBA), als Juniorprofessor an der Europa-Universität Flensburg und als Vertretungsprofessor an der Universität Kiel tätig, bevor er an die Universität Osnabrück berufen worden ist. Seine Forschungsschwerpunkte sind der Schulsport, die frühkindliche Bewegungserziehung, Bewegung, Spiel und Sport in der Stadt sowie die Sprachförderung mit Bewegung.
Jürgen Schwier (Dr. phil.), geb. 1959, ist Professor für Sportwissenschaft an der Europa-Universität Flensburg. Von 1998 bis 2009 ist er als Professor für sozialwissenschaftliche Grundlagen des Sports an der Justus-Liebig-Universität Gießen tätig gewesen. Seine besonderen Forschungsinteressen liegen in den Bereichen der Sportkommunikation, der Schulsportforschung sowie der bewegungs- und sportbezogenen Jugendforschung.
Petra Hampel ist Professorin und Sprecherin des Instituts für Gesundheits-, Ernährungs- und Sportwissenschaften an der Europa-Universität Flensburg.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 01.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8376-3485-3
Reihe Pädagogik (Transcript Verlag)
Verlag Transcript Verlag
Maße (L/B/H) 22,6/14,8/2 cm
Gewicht 366 g
Auflage 1
Verkaufsrang 71.531
Buch (Taschenbuch)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Bewegung und Gesundheit in der Kita

Bewegung und Gesundheit in der Kita

von Jan Erhorn, Jürgen Schwier, Petra Hampel
Buch (Taschenbuch)
19,99
+
=
Auswirkungen des Bewegungswandels auf Kinder bis zum Vorschulalter

Auswirkungen des Bewegungswandels auf Kinder bis zum Vorschulalter

von Mara-Margareta Ghidini
Buch (Taschenbuch)
39,90
+
=

für

59,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.