Warenkorb
 

Heikle Gewässer

Tagebuch eines Entwicklungsingenieurs

Autobiographie über den Lebensweg eines Erfinders in einer Zeit, die noch vom Kriegsende geprägt war und in der es noch keine Computer gab. Es war das beginnende Zeitalter der Elektronik, die Zeit der Metamorphose vom Röhrenzeitalter über den Transistor hin zu hochintegrierten Mikroprozessoren. Ein weites Feld für Erfindungen, weil ganz neue Lösungen gefunden werden mussten! Dies ist weitgehend vergessen und es herrscht der Glaube, dass heute alles möglich ist. Nach wie vor gelten alle Naturgesetze und die setzen noch immer natürliche Grenzen.
Dazwischen bewegt sich das Leben: Freundschaften, Eheprobleme, Liebesabenteuer und viele, viele Reiseerlebnisse in der ganzen Welt.

Portrait
Abbruch der Oberschule 1945 mit mittlerer Reife. Nach zwei Lehrjahren Gesellenprüfungen als Elektriker und Radiomechaniker. Bald darauf Studien am Polytechnikum Friedberg/Hessen und RWTH Aachen. Entwicklungsingenieur bei Normende, Grundig, Elesta, Contraves und Krupp Atlas Elektronik. Später eigene Firma in Ontario, Kanada. 32 Patente auf den Gebieten Navigation, Hydrographie, Hydrologie.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 380
Erscheinungsdatum 22.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7345-0961-2
Verlag Tredition
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/2,5 cm
Gewicht 548 g
Abbildungen mit 29 Farbabbildungen
Buch (Taschenbuch)
29,85
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.