Warenkorb
 

Jetzt Hörbuch-Downloads mit PAYBACK-Punkten bezahlen**

Die Welt ist eine Börse

Warum Sie sich in der Weltpolitik auskennen müssen um Ihr Vermögen aufzubauen (ungekürzte Lesung)

(3)
Ihr Geld verliert an Wert und politische Ereignisse überschlagen sich. Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Wie beeinflussen weltweite Krisen unser Geld auf den Bankkonten? Alles hängt mit allem zusammen! Geld auf Sparbüchern oder unterm Kopfkissen zu horten hat ausgedient. Die Zinsen reichen vorne und hinten nicht, um das auszugleichen, was durch den Währungskurs verloren geht. In Zeiten globaler Vernetzung sind alternative Anlageprodukte gefragt. Wer die Weltpolitik beobachtet, trifft bessere Entscheidungen und kann sein Geld vermehren, statt es auf Konten oder Sparbüchern schrumpfen zu lassen.Der erfahrene Auslandskorrespondent und Ressortleiter der ARD-Börsenredaktion Markus Gürne zeigt einen kreativen Umgang mit Geld, der nicht von Hochrechnungen und Geschäftsberichten gekennzeichnet ist, sondern von Wachsamkeit und Geduld der Weltpolitik gegenüber. Wer heute die Geschehnisse in der Welt beobachtet, trifft morgen die richtigen Entscheidungen am Kapitalmarkt. Die Botschaft ist klar: Retten Sie Ihr Vermögen, indem Sie es im Einklang mit nationalen und internationalen Entwicklungen anlegen.
… weiterlesen
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Stefan Lehnen
Erscheinungsdatum 01.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783954714889
Verlag ABOD Verlag GmbH
Spieldauer 598 Minuten
Format & Qualität MP3, 597 Minuten
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte

**Gültig nur für Einzelkäufe | Käufe im Hörbuch-Abo ausgeschlossen

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
2
0
0
0

Die Welt ist eine Börse
von AndFe1 am 04.04.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

In 18 Kapiteln werden die Zusammenhänge der Weltpolitik, der Wirtschaft und der Finanzwelt in Hinblick auf die richtigen Entscheidungen am Kapitalmarkt erläutert. Im ersten Teil geht es hauptsächlich um die Zusammenhänge und die Auswirkungen auf die Kursentwicklungen. In den letzten drei Kapiteln werden die wichtigen Kapitalanlagen erläutert und Hinweise... In 18 Kapiteln werden die Zusammenhänge der Weltpolitik, der Wirtschaft und der Finanzwelt in Hinblick auf die richtigen Entscheidungen am Kapitalmarkt erläutert. Im ersten Teil geht es hauptsächlich um die Zusammenhänge und die Auswirkungen auf die Kursentwicklungen. In den letzten drei Kapiteln werden die wichtigen Kapitalanlagen erläutert und Hinweise zum Vorgehen eines nachhaltigen Vermögensaufbaus gegeben. In jedem Kapitel gibt es Tipps für das eigene Vermögen und am Ende ist jeweils eine Checkbox mit den wichtigsten Punkten enthalten. Der Autor schöpft aus seinem Wissen als Auslandskorrespondent und Börsenkenner und schafft es gut, ein bisweilen trockenes Thema angenehm und locker zu erklären. Vieles war mir schon bekannt, es war trotzdem sehr interessant die Ansichten des Autors zu erfahren. Die vielen Beispiele sind gut gewählt und sehr eingängig erklärt. Ich hätte mir allerdings noch mehr gewünscht, dass die Zusammenhänge des Weltgeschehens und deren Auswirkung auf die Kursentwicklung, explizit an einzelnen Aktien bekannter Unternehmen beschrieben wird. Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen und ermutigt mich mit dem Blick auf die weltweiten und nationalen Geschehnisse andere Anlageformen zu wählen, um so das eigene Vermögen aufzubauen und zu sichern.

Die Welt ist eine Börse
von MarTina am 21.03.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Dieses Buch ist in 18 Kapitel aufgeteilt. In den ersten 14 Kapiteln wird aufgezeigt, in welchem Zusammenhang die Weltpolitik, die Wirtschaft, Krisen und das Privatvermögen stehen. Hier werden also die Bedingungen, die zu den Kursentwicklungen an der Börse führen, erläutert. Dabei wird beispielsweise auf die Krisen in der Welt... Dieses Buch ist in 18 Kapitel aufgeteilt. In den ersten 14 Kapiteln wird aufgezeigt, in welchem Zusammenhang die Weltpolitik, die Wirtschaft, Krisen und das Privatvermögen stehen. Hier werden also die Bedingungen, die zu den Kursentwicklungen an der Börse führen, erläutert. Dabei wird beispielsweise auf die Krisen in der Welt (z.B. Ukrainekrise), die Stellung Europas und der USA eingegangen und auch die "Währungskriege" erklärt. Es wird deutlich, dass die Entwicklung der Aktienkurse von den wirtschaftlichen Entwicklungen und politischen Entscheidungen der einzelnen Staaten abhängt. Dieser Teil war für mich sehr interessant. Manche Dinge waren mir - zumindest oberflächlich - schon bekannt. Aber trotzdem waren oft auch Zusammenhänge beschrieben, die ich zwar logisch fand, an die ich aber selbst nie gedacht hätte. Vor allem auch nicht im Hinblick auf einen Aktienkauf. Ab Kapitel 15 geht es dann um den eigenen Vermögensaufbau. Hier werden die vorherigen Erläuterungen nochmals in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengefasst. Außerdem ist auch eine Übersicht über die wichtigen Kapitalanlagen (wie Aktien, Fonds, Anleihen usw.) enthalten. Hier werden die Vor- und Nachteile der verschiedenen Anlageformen aufgezeigt und auch, für wen sich diese eignen. Der Schreibstil gefällt mir richtig gut. Er ist locker und nicht zu "trocken". Die einzelnen Kapitel werden nachvollziehbar und logisch erklärt. Dabei sind immer wieder Beispiele eingeflochten, die richtig eingängig sind und die man auch sofort versteht. Am Ende eines Kapitels werden die angesprochenen Punkte auch noch einmal kurz in der Checkbox zusammengefasst. So hat man das Wichtigste auf einen Blick. Fazit: Mir gefällt dieser Ratgeber sehr. Vor allem den verständlichen und leichten Schreibstil finde ich richtig toll. Wenn man einen Teil seines Vermögens in Aktien anlegt, sollte man sich auch mit dem Weltgeschehen auseinandersetzen, um frühzeitig auf positive bzw. negative Entwicklungen des Aktienkurses reagieren zu können bzw. diese in gewisser Weise auch vorauszusehen. Ich habe nach dem Lesen zumindest das Gefühl, dass ich die Zusammenhänge verstanden habe. Außerdem macht das Buch Mut, sich selbst mit den genannten Kapitalanlagen zu befassen.

Ein Buch für alle Neuanleger, die keinen Sinn mehr darin sehen, ihr Geld auf einem klassischen Sparbuch anzulegen.
von Tina Bauer aus Essingen am 19.03.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Es stellt sich die Frage, warum man sich mit der Weltpolitik auskennen muss um Vermögen aufzubauen. Gürne hat 16 wirklich kurz und knapp gefasste weltpolitische Erklärungen für Krisen, Krieg, Handel, Macht und natürlich den Einfluss der Politik zusammengetragen, die es einem "normalen" Anleger ermöglichen sollen, gewinnbringend sein Geld zu investieren. Hilfreich... Es stellt sich die Frage, warum man sich mit der Weltpolitik auskennen muss um Vermögen aufzubauen. Gürne hat 16 wirklich kurz und knapp gefasste weltpolitische Erklärungen für Krisen, Krieg, Handel, Macht und natürlich den Einfluss der Politik zusammengetragen, die es einem "normalen" Anleger ermöglichen sollen, gewinnbringend sein Geld zu investieren. Hilfreich ist besonders in den finalen Kapiteln die Zusammenfassung der Anlagearten und die Checkboxen am Ende der jeweiligen Kapitel. Ein Buch für alle Neuanleger, die keinen Sinn mehr darin sehen, ihr Geld auf einem klassischen Sparbuch anzulegen.