Die Frauen des römischen Imperiums

die wahre Macht hinter männlichen Rücken?

Gerhart ginner

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
79,99
79,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Geschichte der Emanzipation scheint immer parallel mit der Zivilisationsentwicklung zu laufen - auch das antike Rom zeigt uns eine solche Entwicklung: von der "reinen" Machtrepublik zum weltumspannenden Imperium, welches immer versuchte seine republikanischen Tugenden beizubehalten - wenn nicht gar zu verbessern, was dann nahezu am Ende seines Bestehens sogar dazu führte, in Rom einen Frauensenat zu installieren.

Der Autor vermeidet hier jegliche Spekulation und führt nur geschichtlich bekannte Frauenbiographien und Standpunkte antiker Geschichtsschreiber chronologisch zusammen, um der/dem Leser/in genügend Raum zum Staunen und Verständnis zu lassen.

Der Bogen der Frauenbiographien spannt sich von Kleopatra über Faustina, Julia Domna, Julia Maesa über Zenobia bis Amalasuntha, incl. der hl. Melania - bei welcher dann gezeigt wird, wie das Christentum die hochentwickelte Frauenemanzipation dazu benutzte, um sie wieder ins Gegenteil zu verkehren.

DER AUTOR: …wurde 1959in Linz/Donau geboren, wuchs in Mödling bei Wien auf und ging dort auch zur Schule, des weiteren verdingte er sich als Werbegestalter, Bühnenmaler und –Techniker. – dann verbrachte er viele Jahre in Italien, wo er als Tischler arbeitete und nebenbei ein typisch apulisches Lokal betrieb, bis er schlussendlich geheiratet wurde und wieder nach Wien zurückzog, dort verdingte er sich als Koch in diversen italienischen In-Restaurants Wiens und zum Schluss als Speisewagenkoch in internationalen Zügen. – danach machte er sich selbstständig als Gastronom und gründete ein eigenes In-Restaurant: “L’AMBASCIATA DELLA PUGLIA” – aus dessen Speisekarte entwickelte sich der kulturhistorische, 600-Seiten-Wälzer: “DAS VERMÄCHTNIS DER L’AMBASCIATA DELLA PUGLIA”

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 356
Altersempfehlung 0 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 23.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7375-9713-5
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/2 cm
Gewicht 542 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0