Warenkorb
 

Begin Again / Again Bd.1

Roman

Again-Reihe Band 1

Weitere Formate

Paperback
Er stellt die Regeln auf - sie bricht jede einzelne davon.

Noch einmal ganz von vorne beginnen - das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv - mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren ...

"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" ANNA TODD über "Begin Again"

Der Auftaktband der "Again"-Reihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Rezension
"Die Liebesgeschichte wird sehr humorvoll erzählt und der Leser wird durch die zahlreichen lustigen Szenen und Dialoge zum Lachen gebracht." Allgemeine Zeitung, 06.01.2017 "[...] es ist manchmal schwer das Buch überhaupt aus der Hand zu legen." Greta Steinweger, Westfalenpost, 26.07.2017 "Der Auftaktband der erfolgreichen Again-Reihe, welche derzeit Teenagerinnen und junge Frauen zu Leseratten verwandelt." Züriost, 17.05.2017
Portrait

Mona Kasten, geboren 1992, lebt mit ihrem Mann und zwei Katzen im Norden Deutschlands. Ihre Vorliebe für Kaffee und Schokolade ist mindestens so groß wie ihre Faszination für Worte, die sich bereits im Kindesalter tief in ihr verankert hat. Wenn sie nicht gerade schreibt oder liest, vloggt sie über Bücher, Filme und alles, was sonst noch Lebensfreude macht.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 495
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0247-1
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 21,8/13,9/4 cm
Gewicht 600 g
Auflage 14. Auflage 2016
Verkaufsrang 18
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Again-Reihe

  • Band 1

    44993749
    Begin Again / Again Bd.1
    von Mona Kasten
    (197)
    Buch
    12,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    44993657
    Trust Again / Again Bd.2
    von Mona Kasten
    (122)
    Buch
    12,00
  • Band 3

    47749850
    Feel Again / Again Bd.3
    von Mona Kasten
    (106)
    Buch
    12,00
  • Band 4

    135603219
    Hope Again
    von Mona Kasten
    (34)
    Buch
    12,90
  • Band 5

    143568579
    Dream Again
    von Mona Kasten
    Buch
    12,90

Buchhändler-Empfehlungen

Witziger Mitbewohner-Krieg

Pauline Haas, Thalia-Buchhandlung Bremen

Die Geschichte beginnt total lustig. Allie und Kaden ziehen besseren Wissens zusammen. Am Anfang können sie sich eigentlich nicht leiden und ärgern sich viel, was mich sehr amüsiert hat. Sie verlieben sich dann und können nicht mehr die Finger voneinander lassen. Ein wenig übertrieben fand ich das Ende dann, weil von beiden ein extrem krasser Schicksalsschlag offenbart wurde. Trotzdem ein gelungener Roman!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Pirmasens

Mit diesem Buch wurde ich Fan von Mona Kasten. Super toller Anfang der Again-Reihe, ein Roman, der u.a. die Themen Freundschaft und die wahre Liebe behandelt. Klare Empfehlung!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
197 Bewertungen
Übersicht
143
45
4
2
3

Toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Pernersdorf am 17.07.2019

Ein tolles Buch. Muss man auf jeden fall gelesen haben!!

Bekannte Story, aber groß was dahinter!
von sophiaswunderland am 16.07.2019

DIESE REZENSION ENTHÄLT SPOILER!!! Allie Harpers zieht nach Woodshill, weit weg von ihrer Familie und ihrer dunklen Vergangenheit, um einen Neustart zu wagen. Dort trifft sie auf Kaden White, ihren neuen Mitbewohner, den typische Bad Boy. Doch anders als in anderen Büchern wird Kaden hier nicht als „gottesähnlichen Gesandten“... DIESE REZENSION ENTHÄLT SPOILER!!! Allie Harpers zieht nach Woodshill, weit weg von ihrer Familie und ihrer dunklen Vergangenheit, um einen Neustart zu wagen. Dort trifft sie auf Kaden White, ihren neuen Mitbewohner, den typische Bad Boy. Doch anders als in anderen Büchern wird Kaden hier nicht als „gottesähnlichen Gesandten“ beschrieben. Er ist zwar heiß und unwiderstehlich, aber er ist noch menschlich und nicht vollkommen unantastbar. Auch er hat eine dunkle Vergangenheit, die im späteren Verlauf noch erläutert wird und sein Verhalten somit rechtfertigt. Kaden lässt Allie bei sich einziehen, doch er stellt klar, dass sie beiden auf keinen Fall etwas miteinander anfangen werden. Doch so einfach diese Regel auch scheint, so schwer ist die einzuhalten. Man merkt direkt, dass das Buch auch unserer jetzigen Zeit kommt, da viele bekannte Künstler oder Serien eingebracht werden. Das lässt die Handlung umso normaler und alltäglicher erscheinen. Die Sprache und der Sprachstil sind einfach gehalten und gehen nicht zu sehr ins „versaute“ über. Die Autorin schafft es durch die Ich-Perspektive von Allie das Kribbeln im Bauch auch beim Leser hervorzurufen, was mich ungemein gefreut hat beim Lesen. Allie wächst einem auch direkt ans Herz, obwohl die Vergangenheit für den Leser noch nicht vertraut ist. Sie hat eine flippige, liebvolle und zugleich aufbrausende Art und da fällt es wirklich schwer sie nicht zu mögen. Das Gegenstück dazu bildet natürlich Kaden, der eher zurückgezogen wirkt und meistens den kühleren Kopf behält. Und der Titel passt perfekt zum Inhalt, wirklich sehr gelungen! Auch das Cover ist schön gestaltet, obwohl es schlicht ist und es viele Bilder dieser Art gibt. Dennoch sticht es heraus und ist auf schöne Weise einzigartig! Es kommt wie es kommen muss, doch nicht wie es normalerweise kommt. Die beiden verbringen als Mitbewohner sehr viel Zeit miteinander und dadurch entsteht zuerst eine richtige Freundschaft. Abgesehen von ein paar heißen Küssen und Blicken wird die erste Hälfte des Buches nur durch die wachsende Freundschaft bestimmt und ich finde das wirklich toll! So kann man die Entwicklung erst noch mitverfolgen! Hinzukommend verhalten sich beide kurz bevor/während ihrer Reunion wirklich stark! Beide wissen, dass sie es langsam anehen sollten und dass ihnen der Abstand womöglich helfen wird. Sie überstürzen nichts und versuchen das Vertrauen wieder neu zu sortieren. Und die Aktionen am Ende waren einfach zu süß! Ich meine wer würde schon eine Katze für die Freundin kaufen? Insgesamt hat mir das Ende wirklich gut gefallen, da Allie wirklich den Eindruck gemacht hat, dass sie endlich ihren Platz gefunden hat und frei sein kann. Mir fällt nichts ein, was man bemängeln könnte. Also belassen wir es auch dabei! Wobei ich eine Sache noch loswerden muss: Uns Frauen wird immer nachgesagt, dass wir Stimmungsschwankungen haben und während dieser Zeit ziemlich unausstehlich sind…ABER WAS IST DENN MIT KADEN?! Bei diesem Jungen hat man das Gefühl, dass er das Mädchen mit der ersten Periode ist, so wie er sich in manchen Situationen verhält. Fazit: Voraussehbar aber dennoch eine tolle Liebesgeschichte. Allie und Kaden wachsen dem Leser immer mehr ans Herz und man verfolgt gebannt ihre Geschichte. Ich vergebe 4,5 von 5 Sternen! Teil zwei werde ich mit Sicherheit auch lesen, was vor allem daran liegt, dass mir Spencers Charakter unglaublich gut gefallen hat und ich Dawns Exfreund kennenlernen will!

Einfach toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Weferlingen am 05.07.2019

Dieses Buch war das erste, welches ich gelesen habe als ich wieder anfangen wollte zu lesen und blieb auch das beste, wobei ich wirklich viele Bücher gelesen habe. Oftmals nerven die weiblichen Protagonistinnen einfach total, was bei allie nicht der Fall ist. Sie zögert nichts hinaus und gängt z.b. keine unnötigen Streitereien a... Dieses Buch war das erste, welches ich gelesen habe als ich wieder anfangen wollte zu lesen und blieb auch das beste, wobei ich wirklich viele Bücher gelesen habe. Oftmals nerven die weiblichen Protagonistinnen einfach total, was bei allie nicht der Fall ist. Sie zögert nichts hinaus und gängt z.b. keine unnötigen Streitereien an. Eine angenehme "freundin" die einen durch dieses Buch begleitet. Und zu kaden kann man nicht viel sagen außer, dass ich selber so einen möchte. Sein Sarkasmus und Humor sind einfach göttlich. Dieser Typ hat alles was man will. Der Bad boy der gut wird nur für dieses Mädchen. Eigentlich ein totales Klischee aber so gut umgesetzt, dass man sich gleich mitverliebt