Meine Filiale

Heart. Beat. Love.

Roman

James Patterson, Emily Raymond

(77)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

10,00 €

Accordion öffnen
  • Heart. Beat. Love.

    dtv

    Sofort lieferbar

    10,00 €

    dtv

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen
  • Heart. Beat. Love.

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    7,99 €

    ePUB (dtv)

Hörbuch (MP3-CD)

17,59 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Limitierte Geschenkausgabe

Scheinbar aus heiterem Himmel schlägt Axi ihrem besten Freund Robinson einen Trip quer durch die USA vor. Robinson macht mit und verwandelt die Reise in ein verwegenes Abenteuer: Statt mit dem Greyhoundbus düsen die beiden auf einer geklauten Harley los. Sie übernachten unter freiem Himmel und schwimmen in Privatpools – und immer wieder fragt sich Axi, wann aus ihrer Freundschaft endlich mehr wird. Doch eines Morgens holt sie das Schicksal ein und es wird ihnen klar, dass sie sich vom ersten Augenblick geliebt haben und jeden einzelnen Moment des Glücks, der ihnen bleibt, auskosten wollen . . .

"Spannend, berührend und lesenswert."
Simone Leinkauf, BuchMarkt 01.03.2015

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 09.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-76152-9
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 21,8/15,7/3,4 cm
Gewicht 595 g
Originaltitel First Love
Abbildungen mit schwarzweissen - Fotos von Sasha Illingworth
Illustrator Sasha Illingworth
Übersetzer Stephanie Singh
Verkaufsrang 167883

Buchhändler-Empfehlungen

Moderne Bonny & Clyde Story

Gaby Knollmann-Wachsmuth, Thalia-Buchhandlung Bad Salzuflen

Wir begleiten Axi und Robinson auf ihrem Trip durch die USA. Werden sie Freunde bleiben? Oder ist da doch mehr? Sehr schön geschrieben!!

Heidi Richter, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Einmal alle Kontrolle fallen lassen. Das pure Leben. Jeder Moment zählt. Eine farbenfrohe Geschichte mit Überraschungen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
77 Bewertungen
Übersicht
40
24
13
0
0

Leider etwas enttäuschend
von bluetenzeilen am 22.07.2019

Scheinbar aus heiterem Himmel schlägt Axi ihrem besten Freund Robinson einen Trip quer durch die USA vor. Robinson macht mit und verwandelt die Reise in ein verwegenes Abenteuer: Statt mit dem Greyhoundbus düsen die beiden auf einer geklauten Harley los. Sie übernachten unter freiem Himmel und schwimmen in Privatpools – und imme... Scheinbar aus heiterem Himmel schlägt Axi ihrem besten Freund Robinson einen Trip quer durch die USA vor. Robinson macht mit und verwandelt die Reise in ein verwegenes Abenteuer: Statt mit dem Greyhoundbus düsen die beiden auf einer geklauten Harley los. Sie übernachten unter freiem Himmel und schwimmen in Privatpools – und immer wieder fragt sich Axi, wann aus ihrer Freundschaft endlich mehr wird. Doch eines Morgens holt sie das Schicksal ein und es wird ihnen klar, dass sie sich vom ersten Augenblick geliebt haben und jeden einzelnen Moment des Glücks, der ihnen bleibt, auskosten wollen . . . Fazit: Ich fand das Buch wirklich nicht schlecht. Die Sorry klang sehr interessant und aufregend, doch leider wurde ich ein wenig enttäuscht. Der Schreibstil war flüssig und auch nicht schwierig, doch überzeugt und abgenommen habe ich dem Autor die Geschichte leider nicht so ganz, was schade ist. Trotzdem eine leichte Geschichte für zwischendrin, die ja bereits auch viele andere überzeugt hat.

von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn Duisdorf am 24.08.2017
Bewertet: anderes Format

Ein sehr schönes Buch für sonnige Tage. Aber Vorsicht, es könnte auf die Tränendrüse drücken. Für Fans von "Amy on the summer road" und "Das Schicksal ist ein mieser Verräter".

Schöner Roadtrip!
von myprintwords aus Hürth am 09.02.2017

Axi und Robinson sind Freunde. Die beiden beschließen eine Reise zu begehen, die sie oft an ihre Grenze bringt und sie darüber hinaus wachsen lässt. Axi weiß schon lange, das Robinson mehr für sie ist als nur ein Freund und will endlich herausfinden, ob Robinson auch mehr in ihr sehen könnte, als nur eine Freundin. Aber dann ste... Axi und Robinson sind Freunde. Die beiden beschließen eine Reise zu begehen, die sie oft an ihre Grenze bringt und sie darüber hinaus wachsen lässt. Axi weiß schon lange, das Robinson mehr für sie ist als nur ein Freund und will endlich herausfinden, ob Robinson auch mehr in ihr sehen könnte, als nur eine Freundin. Aber dann stellt sich ihr das Schicksal in den Weg. Der Beginn des Roadtrips startet damit, dass die scheue Axi gemeinsam mit Robinson eine Harley klauen und damit los fahren. Ich find es toll, wenn, während man liest, ganz viele neue Facetten an Protagonisten entdeckt, die sie noch authentischer und realer machen. Vieles fand ich auch übertrieben. Aber die beiden beweisen Mut und wollen das Leben, leben. Trotz Hindernissen und das fand ich toll.


  • Artikelbild-0