Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die Spur des Mondbären

Weitere Formate

Taschenbuch

Tam, Beschützer der Bären

Die Berge im Norden von Laos sind die Heimat der Mondbären – und des 12-jährigen Tam. Bis der nach dem Tod des Vaters in die Stadt ziehen muss, um Geld für seine Familie zu verdienen. Er findet Arbeit in einer illegalen Bärenfarm, wo die Mondbären auf engstem Raum gehalten werden. Tam leidet mit den Tieren. Doch seine Familie ist auf seinen Lohn angewiesen. Als ein krankes Mondbärenjunges in die Farm gebracht wird, kann er die Augen nicht länger verschließen.

Rezension
"Sehr lesenswert!"
Westfälische Nachrichten 03.01.2015
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Altersempfehlung 10 - 13
Erscheinungsdatum 09.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-71713-7
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/13,6/2,5 cm
Gewicht 289 g
Originaltitel Moon Bear
Übersetzer Siggi Seuss
Verkaufsrang 177505
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

für Kinder ab 10

Verena Voltére, Thalia-Buchhandlung Pirna

Laos. Im Mittelpunkt steht die dramatische Freundschaft des Halbwaisen Tam zu dem Mondbären Sook-dii, einer wegen systematischer Ausrottung vom Aussterben bedrohten Tierart. Ein sehr bewegendes Buch, welches auch zum Nachdenken anregt. Umwelt und Natur werden immer ein großes Thema sein.

Sehr gut gelungen

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Dieses Kinderbuch hat es eigentlich ganz schön in sich, was die Thematik betrifft. Der kleine, zwölfjährige Tam erzählt seine Geschichte - wie er versucht, einen Mondbären zu fangen. Wie er mit seiner Familie umgesiedelt werden muss. Wie er mit seiner Familie haust und wie er arbeiten muss und immerzu daran denkt, was er seiner Familie einbringen kann. Trotz der schwierigen Themen ist dieses Buch nicht zu schwer. Es erzählt auf kindgerechte Weise, wie Tam sein Leben meistern muss und wird dabei auch für Erwachsene nie langweilig. Die Geschichte wird von Tam selbst erzählt, was dem Erzählen eine besonders bittersüße Note gibt. Gleichzeitig erfährt man vieles über Traditionen und Kultur aus Laos. Meiner Meinung nach ein ganz wundervolles Kinderbuch, aus dem man viel lernen kann.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.