Warenkorb
 

Königin der Finsternis / Throne of Glass Bd. 4

Roman

Throne of Glass Band 4

Weitere Formate

Taschenbuch

Der langersehnte vierte Band

Celaena hat tödliche Wettkämpfe überlebt, ihr wurde das Herz gebrochen, sie hat sich den Schatten ihrer Vergangenheit gestellt und es überstanden. Jetzt kehrt sie zurück nach Adarlan. Aber nicht mehr als Celaena Sardothien, sondern als Aelin Galathynius, Königin von Terrasen. Doch bevor sie ihren Thron besteigen kann, muss sie noch offene Rechnungen begleichen. Da ist zum einen ihr alter Meister, der sie verraten und dem Tod überlassen hat. Und der König von Adarlan, der in seinem grenzenlosen Machthunger die Magie verbannt, ihre Eltern getötet und den ganzen Kontinent unterworfen hat. Eine Aufgabe, würdig einer Kämpferin, würdig einer dunklen Königin ...
Portrait
Sarah J. Maas wuchs in Manhattan auf und lebt seit einiger Zeit mit ihrer Familie in Pennsylvania. Bereits mit sechzehn schrieb sie den ersten Entwurf zu ihrer Erfolgsserie ›Throne of Glass‹. Ihre zweite Serie, ›Das Reich der sieben Höfe‹, hat eine ebenso große internationale Fangemeinde. Die Bücher der gefeierten Fantasy-Autorin sind weltweit erfolgreich und wurden mittlerweile in 36 Sprachen übersetzt. Auch in Deutschland stürmt sie regelmäßig die Bestsellerlisten.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 784
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 11.11.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-71707-6
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/13,6/4,8 cm
Gewicht 629 g
Originaltitel Throne of Glass - Queen of Shadows
Übersetzer Tanja Ohlsen
Verkaufsrang 3971
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,95
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Throne of Glass

  • Band 1

    42221647
    Die Erwählte / Throne of Glass Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (41)
    Buch
    10,95
  • Band 2

    42221646
    Kriegerin im Schatten / Throne of Glass Bd.2
    von Sarah J. Maas
    (52)
    Buch
    10,95
  • Band 3

    42240073
    Erbin des Feuers / Throne of Glass Bd.3
    von Sarah J. Maas
    (37)
    Buch
    12,95
  • Band 4

    45030568
    Königin der Finsternis / Throne of Glass Bd. 4
    von Sarah J. Maas
    (38)
    Buch
    12,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    87951487
    Die Sturmbezwingerin / Throne of Glass Bd. 5
    von Sarah J. Maas
    (26)
    Buch
    13,95
  • Band 6

    117501784
    Throne of Glass 06 - Der verwundete Krieger
    von Sarah J. Maas
    (13)
    Buch
    13,95
  • Band 7

    140723359
    Throne of Glass 7 - Herrscherin über Asche und Zorn
    von Sarah J. Maas
    (28)
    Buch
    16,95

Buchhändler-Empfehlungen

Ella Knowlech, Thalia-Buchhandlung Ulm

Die Reihe schockiert und fasziniert mir gleichzeitig. Calaena ist ein so starker Charakter und es lohnt sich weiter zu lesen! In der Reihe ist alles dabei von Drama bis Fantasy.

Julia Weckmüller, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Plottwist ahoi! Band 4 der Serie weiß an so manchen Stellen zu überraschen. Absolut fantastisch, unglaublich fesselnd und spannend Seite für Seite.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
38 Bewertungen
Übersicht
32
5
1
0
0

Unglaublich
von Mii's Bücherwelt am 18.11.2018

Inhalt Celaena hat tödliche Wettkämpfe überlebt, ihr wurde das Herz gebrochen, sie hat sich den Schatten ihrer Vergangenheit gestellt und es überstanden. Jetzt kehrt sie zurück nach Adarlan. Aber nicht mehr als Celaena Sardothien, sondern als Aelin Galathynius, Königin von Terrasen. Doch bevor sie ihren Thron besteigen kann, mu... Inhalt Celaena hat tödliche Wettkämpfe überlebt, ihr wurde das Herz gebrochen, sie hat sich den Schatten ihrer Vergangenheit gestellt und es überstanden. Jetzt kehrt sie zurück nach Adarlan. Aber nicht mehr als Celaena Sardothien, sondern als Aelin Galathynius, Königin von Terrasen. Doch bevor sie ihren Thron besteigen kann, muss sie noch offene Rechnungen begleichen. Da ist zum einen ihr alter Meister, der sie verraten und dem Tod überlassen hat. Und der König von Adarlan, der in seinem grenzenlosen Machthunger die Magie verbannt, ihre Eltern getötet und den ganzen Kontinent unterworfen hat. Eine Aufgabe, würdig einer Kämpferin, würdig einer dunklen Königin ... Charaktere Aelin ist sehr fürsorglich und liebevoll. Außerdem ist sie sehr eitel und lebt gerne luxuriös. Sie ist sehr beschützend und aufmerksam. Des Weiteren ist sie sehr stur und aufopferungsvoll. Aelin ist auch sehr hartnäckig und riskiert auch viel um ihre Liebsten in Sicherheit zu wissen. Sie ist auch sehr mächtig und schlau. Rowan ist ein sehr starrsinniger, sturer und hartnäckiger Mann. Er ist sehr impulsiv und mächtig. Außerdem ist Rowan sehr verschlossen und in sich gekehrt. Rowan ist sehr fürsorglich und neckend. Er ist auch herausfordernd und immer für Aelin da. Meine Meinung Diese Autorin macht mich fertig. Man denkt, es neigt sich dem Ende zu und jetzt kann ja nichts mehr passieren und dann macht es einfach nur BÄÄÄÄÄÄÄÄÄM und man denkt sich oh mein Gott, wieso, was, warum? In diesem Buch trifft man auch auf viele Platzhirsche, aber das ist nicht so schlimm. Außerdem ist das Buch angenehm zu lesen. Es ist auch sehr abwechslungsreich und alles spielt zusammen. Man weiß einfach nie, was passiert und es gibt so viele Mindblows. Des Weiteren ist es wahnsinnig spannend und jede Seite ist eine Überraschung. Zur Autorin Sarah J. Maas wuchs in Manhattan auf und lebt seit einiger Zeit mit Mann und Hund in Pennsylvania. Bereits mit dem ersten Entwurf zu >Throne of Glass< sorgte sie für Furore: Mit 16 veröffentlichte sie >Queen of Glass< (so der damalige Titel) auf einem Online-Forum für Autoren und initiierte damit eines der frühesten Online-Phänomene weltweit. Empfehlung Wenn ihr noch kein Buch der Autorin gelesen habt, dann holt das bitte schnell nach. Es lohnt sich. Glaubt mir. Es lohnt sich!

ÜBERWÄLTIGEND
von einer Kundin/einem Kunden aus Linkenheim-Hochstetten am 06.10.2018

Dieses Buch ist die perfekte Weiterführung der drei Bücher davor. Es ist genau so weiter zu empfehlen wie alle Bücher dieser Reihe. Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht.

Einfach überwältigend!
von Jill von Letterheart aus Berlin am 14.12.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich weiß nicht, wo ich anfangen, geschweige denn, wie ich die passenden Worte finden soll. Mit Erbin des Feuers hat die Autorin schon einige Veränderungen erahnen lassen, doch das, was mich hier erwartet hat, hat mich einfach überwältigt! Aelin ist zurück! Nachdem sie sich in Wendlyn selbst gefunden und neue Stärke gefunden... Ich weiß nicht, wo ich anfangen, geschweige denn, wie ich die passenden Worte finden soll. Mit Erbin des Feuers hat die Autorin schon einige Veränderungen erahnen lassen, doch das, was mich hier erwartet hat, hat mich einfach überwältigt! Aelin ist zurück! Nachdem sie sich in Wendlyn selbst gefunden und neue Stärke gefunden hat, macht sie sich zurück auf den Weg nach Adarlan – welcome back! Und diese Frau hat es einfach in sich! Jedes Mal aufs Neue kann sie mich überraschen und ich bin hin und weg von ihrem Einfallsreichtum. Und wie soll ich das am besten sagen? Spannung von der ersten bis zur letzten Seiten. Wobei sich das viel zu schwach ausgedrückt fühlt. Ich habe diesen Band nicht nur geliebt, sondern auch GELEBT. Ich habe laut aufgeschrien, geweint, gebettelt, gelitten, vor Freude geschluchzt und was weiß ich. Diese ganzen Emotionen kann ich gar nicht in Worte fassen, man muss es einfach selbst erleben. „Selbst wenn wir morgen getrennt sind, werde ich bei jedem Schritt bei dir sein. Und bei allen Schritten danach – wohin sie auch führen mögen.“ Meine neu gewonnene Liebe zu Manon wurde fleißig genährt, denn nun kommen die Blackbeaks erst richtig in Schwung und gerade die Dreizehn beweist sich immer mehr. Ich finde es absolut berauschend, wie Sarah J. Maas es hier geschafft hat, die Ironteeth trotz ihrer grobschlächtigen Art so sympathisch und authentisch wirken zu lassen! Ich liebe diesen frischen Wind, die Stärke und vor allem, was für einen ganz besonderen Wert Emotionen hier erhalten. Mit dem Setting und Worldbuilding kann ich mich nur wiederholen – Frau Maas ist einfach eine Göttin! Was hier immer wieder erschaffen wird, die ganzen Ideen und erst recht deren fabelhafte Umsetzungen sind einfach atemberaubend. Dieses Buch hat mir einfach den letzten Nerv geraubt. Jeder anfänglich noch so kleiner Charakter bekommt eine eigene Geschichte, die immer mehr an Wert gewinnt und vervollständigt das ganze Bild. Am liebsten würde ich einen Booktalk machen, nur um alles rauszuschreien, was mich während des Lesens so sehr beschäftigt hat. Ich hatte bereits nach ACOMAF einen absoluten Book Hangover und Queen of Shadows steht dem in keinem nach. Es ist wirklich eine Reihe, bei der ich mir wünschen würde, dass sie niemals endet, oder zumindest eine, in der alle Charaktere nochmal ihren ganz eigenen Auftritt bekommen. Denn die Entwicklungen sind einfach großartig. Jeder hat die Möglichkeit sich in jede Richtung zu entfalten und auch wenn man nicht alles gutheißen kann, so kann man es doch verstehen. „Und wenn wir beim Weitergehen nur Schmerz und Verzweiflung finden?“, fragte er. „Was, wenn uns nur ein schreckliches Ende erwartet?“ Aelin sah nach Norden, als könnte sie bis nach Terassen sehen. „Dann ist das nicht das Ende.“ FAZIT Dieses Buch hat mein Herz einfach bluten lassen. Von der ersten bis zur letzten Seite ist mein Herz ins Stocken geraten und ich wollte es einfach nicht mehr aus der Hand legen. Eine Geschichte voler Intrigen, Loyalität und Freundschaft. Was ich hier an Emotionen durchlebt habe, hatte ich schon lange nicht mehr auf einen Schlag. In meinen Augen auf jeden Fall der bisherige Höhepunkt dieser Reihe und falls Sarah J. Maas das noch toppen kann, brauch ich nach dem Lesen ihrer nächsten Bücher auf jeden Fall eine Selbsthilfegruppe!