Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Zurück ins Leben geliebt

Roman

(46)

Zurück ins Leben lieben - der neue Geniestreich von Colleen Hoover


Als Tate zum Studium nach San Francisco zieht, stolpert sie dort gleich am ersten Abend über Miles Archer: Miles, der Freund ihres Bruders, der niemals lächelt, meistens schweigt und offensichtlich eine schwere Bürde mit sich herumträgt. Miles, der so attraktiv ist, dass Tate bei seinem Anblick Herzflattern und weiche Knie bekommt. Miles, der, wie er selbst zugibt, seit sechs Jahren keine Frau mehr geküsst hat. Miles, von dem Tate sich besser fernhalten sollte, wenn ihr ihr Gefühlsleben lieb ist …

Rezension
»Colleen Hoover zeichnet mit Worten authentische, ehrliche Charaktere, die sich mit echten Problemen konfrontiert sehen.«
Bremer Stadtmagazin 18.06.2016
Portrait

Colleen Hoover stand mit ihrem Debüt ›Weil ich Layken liebe‹, das sie zunächst als eBook veröffentlichte, sofort auf der Bestsellerliste der ›New York Times‹. Mit ihren zahlreichen Romanen, die alle zu internationalen Megasellern wurden, verfügt sie weltweit über eine riesengroße Fangemeinde. Auch in Deutschland hat Colleen Hoover die SPIEGEL-Bestsellerliste erobert - ihr Roman "Nur noch ein einziges Mal" stand auf Platz 1 der Spiegel-Paperback-Liste. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Texas.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 22.07.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783423430951
Verlag Dtv
Dateigröße 841 KB
Übersetzer Katarina Ganslandt
Verkaufsrang 996
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Etwas kitschig und unrealistisch, aber trotzdem ein gutes Buch, dass man nicht mehr aus der Hand legen kann. Etwas kitschig und unrealistisch, aber trotzdem ein gutes Buch, dass man nicht mehr aus der Hand legen kann.

„Eines der besten Bücher von Colleen Hoover!“

Julie Schweimanns, Thalia-Buchhandlung Velbert

Zurück ins Leben geliebt hat mich tief berührt und gehört zu meinen liebsten Büchern von Colleen Hoover. Obwohl es eine sehr "heiße" Geschichte ist, schafft sie es mit Sprüngen in die Vergangenheit die nötige Tiefe reinzubringen. Dieses Buch möchte man am liebsten an einem Stück verschlingen. Ich kann es allen Mona-Kasten-Fans nur ans Herz legen! Zurück ins Leben geliebt hat mich tief berührt und gehört zu meinen liebsten Büchern von Colleen Hoover. Obwohl es eine sehr "heiße" Geschichte ist, schafft sie es mit Sprüngen in die Vergangenheit die nötige Tiefe reinzubringen. Dieses Buch möchte man am liebsten an einem Stück verschlingen. Ich kann es allen Mona-Kasten-Fans nur ans Herz legen!

„Nach Will und Layken kommen Tate und Miles!“

Katrin Wachendörfer, Thalia-Buchhandlung Frankfurt am Main

Wer kann schon ahnen, dass der betrunkene Nachbar von nebenan solche Gefühle wecken kann? Tate ist gerade zu ihrem Bruder gezogen um ihr Studium anzufangen, als ihr Miles begegnet. Verschlossen, wortkarg und ein bisschen düster ist er wahrlich kein Traumtyp. Doch wer weiß schon wo die Liebe hinfällt?!
Romantisch bis zum abwinken. Ein Buch was ich nicht mehr aus der Hand legen wollte.
Wer kann schon ahnen, dass der betrunkene Nachbar von nebenan solche Gefühle wecken kann? Tate ist gerade zu ihrem Bruder gezogen um ihr Studium anzufangen, als ihr Miles begegnet. Verschlossen, wortkarg und ein bisschen düster ist er wahrlich kein Traumtyp. Doch wer weiß schon wo die Liebe hinfällt?!
Romantisch bis zum abwinken. Ein Buch was ich nicht mehr aus der Hand legen wollte.

Christin Uhle, Thalia-Buchhandlung Chemnitz

Alle Fans von Colleen Hoover kommen auf ihre Kosten, aber Achtung: das Buch ist nicht für schwache Nerven, es ist das mit Abstand heißeste Buch der Autorin. Alle Fans von Colleen Hoover kommen auf ihre Kosten, aber Achtung: das Buch ist nicht für schwache Nerven, es ist das mit Abstand heißeste Buch der Autorin.

„Wieder einmal ein Roman zum verlieben!“

Shereen Schramm, Thalia-Buchhandlung Bad Oeynhausen

Auch mit diesem Roman ist es Colleen Hoover mal wieder zu 100% gelungen mich in ihren Bann zu ziehen.
Ich habe diese Story in nur ein paar Stunden durchgelesen, weil ich sie einfach nicht beiseite legen konnte.
Die Geschichte um Tate und Miles ist wie eine Achterbahnfahrt der Gefühle, ich habe gelacht, mich mit den beiden gefreut und auf der nächsten Seite war ich den Tränen nah und wollte Miles ordentlich in den Hintern treten, hatte aber auch Verständnis für ihn, da er Schlimmes erlebt hat.
Colleen Hoover schafft es jedes mal, dass ich mich in einen Roman schockverliebe und auch diesmal ist es ihr sehr gelungen!
Auch mit diesem Roman ist es Colleen Hoover mal wieder zu 100% gelungen mich in ihren Bann zu ziehen.
Ich habe diese Story in nur ein paar Stunden durchgelesen, weil ich sie einfach nicht beiseite legen konnte.
Die Geschichte um Tate und Miles ist wie eine Achterbahnfahrt der Gefühle, ich habe gelacht, mich mit den beiden gefreut und auf der nächsten Seite war ich den Tränen nah und wollte Miles ordentlich in den Hintern treten, hatte aber auch Verständnis für ihn, da er Schlimmes erlebt hat.
Colleen Hoover schafft es jedes mal, dass ich mich in einen Roman schockverliebe und auch diesmal ist es ihr sehr gelungen!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Ein Buch, was dich zum Weinen bringt! Sehr bewegende Geschichte über die Frage "Darf ich lieben, nachdem ich meine größte Liebe verloren habe?" Ein Buch, was dich zum Weinen bringt! Sehr bewegende Geschichte über die Frage "Darf ich lieben, nachdem ich meine größte Liebe verloren habe?"

„Liebe & Vergangenheit “

Lisa Leiteritz, Thalia-Buchhandlung Marburg

„Zurück ins Leben geliebt“ ist einer meiner absoluten Favoriten von Colleen Hoover. Tate und vor allem Miles sind sehr echt und authentisch, ihre Probleme realistisch und nachvollziehbar. Die Geschichte ist tragisch und dramatisch, aber auch humorvoll und prickelnd. Auch wenn das Konzept „Freunde mit gewissen Vorzügen“ kein neues ist, schafft es die Autorin, den Roman durch Miles Vergangenheit einzigartig zu machen. Bitte lesen – und auf keinen Fall die Taschentücher vergessen! „Zurück ins Leben geliebt“ ist einer meiner absoluten Favoriten von Colleen Hoover. Tate und vor allem Miles sind sehr echt und authentisch, ihre Probleme realistisch und nachvollziehbar. Die Geschichte ist tragisch und dramatisch, aber auch humorvoll und prickelnd. Auch wenn das Konzept „Freunde mit gewissen Vorzügen“ kein neues ist, schafft es die Autorin, den Roman durch Miles Vergangenheit einzigartig zu machen. Bitte lesen – und auf keinen Fall die Taschentücher vergessen!

Jasmin Reinert, Thalia-Buchhandlung Soest

Ein Traum von einem Buch. Es hat alles von Romantik bis hin zu Drama.
Die Charaktere waren sehr glaubwürdig und man hat sie sofort ins Herz geschlossen.
Ein Traum von einem Buch. Es hat alles von Romantik bis hin zu Drama.
Die Charaktere waren sehr glaubwürdig und man hat sie sofort ins Herz geschlossen.

„Faszinierend und hoch emotional.“

V. Harings

Miles und Tate beschließen eine Beziehung, ohne Gefühle zu haben, was jedoch gar nicht so einfach ist, vor allem wenn so viel unter der Oberfläche brodelt.
Miles trägt eine schwere Bürde mit sich herum und ist dadurch unnahbar und distanziert. Tate jedoch ist voller Hoffnung? Schafft sie es seine Mauern zu durchbrechen und dabei auch auf sich selbst zu achten?

Ich verschlinge einfach alles von Frau Hoover und auch dieses Mal hat sie es wieder geschafft mich in ihren Bann zu ziehen.
Miles und Tate beschließen eine Beziehung, ohne Gefühle zu haben, was jedoch gar nicht so einfach ist, vor allem wenn so viel unter der Oberfläche brodelt.
Miles trägt eine schwere Bürde mit sich herum und ist dadurch unnahbar und distanziert. Tate jedoch ist voller Hoffnung? Schafft sie es seine Mauern zu durchbrechen und dabei auch auf sich selbst zu achten?

Ich verschlinge einfach alles von Frau Hoover und auch dieses Mal hat sie es wieder geschafft mich in ihren Bann zu ziehen.

Linda Schmidt, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Ein wunderbar gefühlvoller Roman von Colleen Hoover. Genauso wie wir es von ihr gewohnt sind. "Zurück ins Leben geliebt" ist für mich ein grandioses Buch Ein wunderbar gefühlvoller Roman von Colleen Hoover. Genauso wie wir es von ihr gewohnt sind. "Zurück ins Leben geliebt" ist für mich ein grandioses Buch

Yasemin Abu Samra, Thalia-Buchhandlung Bremen

Von Colleen Hoover wird man nicht enttäuscht! Wieder einmal hat sie es geschafft mich so zu fesseln, dass ich das Buch nicht aus den Händen legen konnte. Von Colleen Hoover wird man nicht enttäuscht! Wieder einmal hat sie es geschafft mich so zu fesseln, dass ich das Buch nicht aus den Händen legen konnte.

Alina Hopf, Thalia-Buchhandlung Iserlohn

Ein gutes und spannendes Jugendbuch mit nachvollziehbaren Charakteren, viel Gefühl und Dramatik. Bisher das erwachsenste Buch von Colleen Hoover und ab 15 Jahren zu empfehlen. Ein gutes und spannendes Jugendbuch mit nachvollziehbaren Charakteren, viel Gefühl und Dramatik. Bisher das erwachsenste Buch von Colleen Hoover und ab 15 Jahren zu empfehlen.

„Liebe, wie sie wirklich ist“

Jacqueline Elfner, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Liebe ist nicht nur schön, wie man es entweder in Büchern liest oder in Filmen sieht. Sondern sie ist auch schmerzhaft, verletzt einen und ist leidenschaftlich. Mit glaubwürdigen Charakteren erschafft Colleen Hoover eine wunderbare und gleichzeitig schmerzhafte Lovestory. Liebe ist nicht nur schön, wie man es entweder in Büchern liest oder in Filmen sieht. Sondern sie ist auch schmerzhaft, verletzt einen und ist leidenschaftlich. Mit glaubwürdigen Charakteren erschafft Colleen Hoover eine wunderbare und gleichzeitig schmerzhafte Lovestory.

Melanie Böhm, Thalia-Buchhandlung Hagen

Traurig und wunderschön zugleich. Colleen Hoover hat hiermit wieder eine Geschichte geschrieben, in die man ab der ersten Seite eintauchen kann. Klasse! Traurig und wunderschön zugleich. Colleen Hoover hat hiermit wieder eine Geschichte geschrieben, in die man ab der ersten Seite eintauchen kann. Klasse!

Einfach nur toll! Eines der besten Bücher, die Colleen Hoover geschrieben hat, welches man nicht mehr weglegen kann. Einfach nur toll! Eines der besten Bücher, die Colleen Hoover geschrieben hat, welches man nicht mehr weglegen kann.

Gina van Noppen, Thalia-Buchhandlung Hilden

Wie immer einfach super! Colleen Hoover erschafft wieder eine aufwühlende Gefühlsachterbahn. Miles' und Tates' Beziehung ist kompliziert - nett ausgedrückt. Das Buch ist ein Muss! Wie immer einfach super! Colleen Hoover erschafft wieder eine aufwühlende Gefühlsachterbahn. Miles' und Tates' Beziehung ist kompliziert - nett ausgedrückt. Das Buch ist ein Muss!

N. Zieger, Thalia-Buchhandlung Halle

An ihrem ersten Abend in der neuen Stadt lernt Tate gleich ihren neuen Nachbar Miles kennen. Natürlich knistert es heftig zwischen ihnen. Sexy, unwiderstehlich und charmant. An ihrem ersten Abend in der neuen Stadt lernt Tate gleich ihren neuen Nachbar Miles kennen. Natürlich knistert es heftig zwischen ihnen. Sexy, unwiderstehlich und charmant.

„Gefühlsachterbahn!“

Judith Fekete, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Colleen Hoover hat es wieder mal geschafft - dieses Buch hat mich nicht mehr los gelassen! Die Figuren sind toll, eine knisternde Lovestory und ein tiefes, dunkles Geheimnis, mehr braucht man auch nicht! Ein absolutes Highlight für mich und eins ihrer besten Bücher! Colleen Hoover hat es wieder mal geschafft - dieses Buch hat mich nicht mehr los gelassen! Die Figuren sind toll, eine knisternde Lovestory und ein tiefes, dunkles Geheimnis, mehr braucht man auch nicht! Ein absolutes Highlight für mich und eins ihrer besten Bücher!

Marianne Boron, Thalia-Buchhandlung Bremen

Eine wundervolle Geschichte über die Liebe von Tate und Miles und zurück in das Leben zu finden. Mich hat der Roman tief berührt und ich konnte ihn nicht aus der Hand legen! Eine wundervolle Geschichte über die Liebe von Tate und Miles und zurück in das Leben zu finden. Mich hat der Roman tief berührt und ich konnte ihn nicht aus der Hand legen!

T. Höbel, Thalia-Buchhandlung Dessau-Roßlau

Wieder ein tolles Buch von Colleen Hoover. Suchtgefahr! Wieder ein tolles Buch von Colleen Hoover. Suchtgefahr!

Anne Heinz, Thalia-Buchhandlung Leuna

Man könnte sagen, Hoovers Themen sind alte Hüte. Doch die Art, wie sie sie neu verpackt und präsentiert, machen sie immer wieder lesenswert, liebenswert und lebenswert. Man könnte sagen, Hoovers Themen sind alte Hüte. Doch die Art, wie sie sie neu verpackt und präsentiert, machen sie immer wieder lesenswert, liebenswert und lebenswert.

K. Barthel, Thalia-Buchhandlung Kassel

Ein Buch voller Emotionen und mit einem Geheimnis, was sie nicht loslassen wird. Eines von Colleen Hoovers schönsten Büchern. Dieses Buch werden Sie nicht weglegen können! Ein Buch voller Emotionen und mit einem Geheimnis, was sie nicht loslassen wird. Eines von Colleen Hoovers schönsten Büchern. Dieses Buch werden Sie nicht weglegen können!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
32
13
1
0
0

Tolles Buch von Anfang bis Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Riegel am 05.06.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Ich konnte das Buch nicht aus den Händen legen, wieder ein gutes Buch von Colleen Hoover, gefühlvoll und mitreisend wie viele andere Bücher von ihr.

Zurück ins Leben geliebt
von Anika F am 05.05.2018

Colleen Hoover - Zurück ins Leben geliebt _______________ Kurzbeschreibung Zurück ins Leben lieben - der neue Geniestreich von Colleen Hoover Als Tate zum Studium nach San Francisco zieht, stolpert sie dort gleich am ersten Abend über Miles Archer: Miles, der Freund ihres Bruders, der niemals lächelt, meistens schweigt und offensichtlich eine schwere... Colleen Hoover - Zurück ins Leben geliebt _______________ Kurzbeschreibung Zurück ins Leben lieben - der neue Geniestreich von Colleen Hoover Als Tate zum Studium nach San Francisco zieht, stolpert sie dort gleich am ersten Abend über Miles Archer: Miles, der Freund ihres Bruders, der niemals lächelt, meistens schweigt und offensichtlich eine schwere Bürde mit sich herumträgt. Miles, der so attraktiv ist, dass Tate bei seinem Anblick Herzflattern und weiche Knie bekommt. Miles, der, wie er selbst zugibt, seit sechs Jahren keine Frau mehr geküsst hat. Miles, von dem Tate sich besser fernhalten sollte, wenn ihr ihr Gefühlsleben lieb ist ? ____________ Mein Fazit!!! Oh mein Gott ... ein wahnsinniges Buch... legt euch bloss Taschentücher bereit... ich hab geheult wie sonst was... erst konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen, weil ich so neugierig war und dann öffnet sich dieser Mensch und dann kriegt man so ne Story vor die Füsse ... Wahnsinn ... Ich liebe Tate und Miles... 2 tolle Charaktere, in die man sich gut rein versetzen kann und die super bildlich beschrieben sind... ich konnte sie mir gut vorstellen und auch alles drum herum... natürlich knistert es mega zwischen den beiden und auch einige heisse Szenen sind beschrieben, aber sehr authentisch und gut... Toll wie sie Story gestrickt ist und auf den Höhepunkt hin läuft ... grandioser Schreibstil... ich kannte Colleen bis zu diesem Buch noch nicht, aaaber es folgen direkt im Anschluss noch 2 Bücher von ihr und das werden nicht die letzten sein ... tolle Autorin tolles Buch... ganz klare Empfehlung ... Von Herzen 5 vo 5 Sterne ... #ColleenHoover #ZurückInsLebenGeliebt #büchereule #leseratte #liebsteshobby #Rezension #bücherliebe #leseliebe #leseverrückt #büchersucht #bücherwurm #ohnebücherohnemich #buchblog #buchblogger #lesewahnsinn #meineleidenschaft #lesesucht #lesewurm #leseempfehlung

Altersempfehlung ab 16 Jahren gerechtfertigt...
von einer Kundin/einem Kunden aus Fahrni am 27.03.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;) In letzter Zeit bin ich gerade ein bisschen im Hoover- Fieber, obwohl ich mich überhaupt nicht als Fan bezeichnen würde.... Vor diesem Buch hier hatte ich aber ehrlich gesagt schon ein bisschen Bammel, weil es einiges an Erotik enthält, ganz anders sein soll und... Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;) In letzter Zeit bin ich gerade ein bisschen im Hoover- Fieber, obwohl ich mich überhaupt nicht als Fan bezeichnen würde.... Vor diesem Buch hier hatte ich aber ehrlich gesagt schon ein bisschen Bammel, weil es einiges an Erotik enthält, ganz anders sein soll und von vielen als das schwächste Buch von ihr bezeichnet wird..... Also vom Schreibstil her hätte ich persönlich jetzt keinen Unterschied gemerkt, es liest sich wieder extrem flüssig, zieht einem so richtig rein, ist wortgewandt, emotional und dramatisch ...;) Erzählt wird wie in vielen ihrer anderen Büchern auch wieder abwechslungsweise aus zwei Perspektiven in der ICH- Form. Am Anfang des Kapitels klar ersichtlich anhand des jeweiligen Namens. Speziell hierbei, dass die Abschnitte aus der Sicht von Miles eine andere Formatierung haben und sich irgendwie für mich wie ein Gedicht anfühlten, was zeitweise sicher auch ein wenig gewöhnungsbedürftig war. Anhand der Erzählweise erhält man einen sehr guten Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt von Tate. Es gab aber auch Bereiche, wo ich den Kopf schütteln musste.... Finde aber, dass es der Autorin ausserordentlich gut gelungen ist, darzustellen, dass es Tate oft ähnlich ging und sie selbst an ihren Handlungen oder Reaktionen zweifelte. Wie immer gilt für mich, schlussendlich kann ich nie garantieren, wie ich in einer ganz bestimmten Situation handeln und oder reagieren würde. Von aussen fällte es einem ja immer so leicht schnell zu ur- und oder verurteilen..... Von daher mochte ich Tate, auch wenn sie sich eben nicht immer so verhielt, wie ich es bevorzugt hätte.... Über Miles im Jetzt erfahren wir eigentlich nur wenig, gerade was sein Innerstes betrifft, aber dies war sicher auch so gewollt. Wir erhalten aber Schritt um Schritt immer wie mehr Infos bezüglich seiner Vergangenheit, um vielleicht ihn in der Gegenwart auch etwas besser verstehen zu können. Trotzdem war meine Sympathie ihm gegenüber doch sehr ambivalent, einfach deshalb weil sein Verhalten Tate gegenüber doch oft sehr grenzwertig war! Eine bestimmte Szene war wirklich extrem schwer zu ertragen und da geht es mir nicht um den Akt an sich, sondern um das Danach und ich denke auch DAS war es was Tate so wahnsinnig verletzt hat! Wie in all den bisherigen Büchern von Colleen Hoover gibt es auch hier wieder ein Geheimnis ;) wobei ich eine bestimmte Ahnung hatte die sich aber nicht genau so herausstellte. Von daher fand ich persönlich die Abschnitte aus Miles Sicht durchaus spannend zu verfolgen. Wieder einmal ist mir aufgefallen, das die Autorin anscheinend total auf Liebe auf den ersten Blick und sofortige tiefgründige, innigste Emotionen füreinander steht... ( vielleicht aus eigener Erfahrung.....? ) Für mich persönlich wirkt dies oft nicht gerade authentisch, was aber ganz klar Geschmackssache ist! Jaa, das Buch ist definitiv anders, als ihre bisherigen erschienenen Werke, einfach weil es sehr viele detaillierte Erotikszenen enthält. Allgemein nimmt also Sex einen grossen Stellenraum ein, wenn man aber den Buchrückentext liest sollte es einem ja nicht überraschen, wenn man bedenkt welchen Pakt die Beiden miteinander schliessen..... Die Beschreibungen selber sind allerdings weder vulgär noch irgendwie abstossend. Gegen Ende verlief mir alles irgendwie zu schnell und glatt über die Bühne das fand ich persönlich etwas schade, da hätte sich Frau Hoover ruhig mehr Zeit lassen können. Ich vergebe hiermit 4 Sterne