Warenkorb
 

Blow

George Jung hat nur ein Ziel: Er will reich werden, und das möglichst schnell! Gemeinsam mit seiner Freundin Barbie zieht er einen schwungvollen Handel mit Marihuana auf und versorgt innerhalb kürzester Zeit die Westküste Kaliforniens mit Pot. Doch dann geht auf einmal alles schief. Die todkranke Barbie stirbt, und George wird bei einem Transport geschnappt. Im Knast lernt er Diego kennen... und diese Freundschaft hat goldenen Boden. Diego macht George mit dem kolumbianischen Medellin-Kartell und dem mächtigen Drogenboss Pablo Escobar bekannt... und George steigt nun richtig ein ins Drogengeschäft. Kokain! Beinahe jedes Gramm, das in den USA geschnupft wird, geht durch seine Hände. Als er in Kolumbien seine große Liebe trifft und sein Partner Diego ihn kurz darauf betrügt, will George endgültig aus dem Geschäft aussteigen. Doch solche Beziehungen lassen sich nicht so einfach kündigen...
Portrait
Franka Potente, geboren 1974, studierte nach dem Abitur an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Mit der Titelrolle in "Lola rennt" hatt sie ihren nationalen und internationalen Durchbruch. Seitdem dreht sie Filme im In- und Ausland. 2005 wechselte sie zum ersten Mal ins Regiefach. Seit einiger Zeit lebt sie wieder in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 14.07.2016
Regisseur Ted Demme
Sprache Chinesisch, Deutsch, Englisch, Italienisch, Polnisch, Rumänisch
EAN 5051890300942
Genre Drama
Studio Warner Home Video
Originaltitel (2001)
Spieldauer 123 Minuten
Bildformat HD
Tonformat Deutsch DD 5.1; Englisch DTS-HD 5.1 Master Audio; Italienisch DD 2.0 Stereo; Polnisch DD 2.0 Stereo
Verkaufsrang 1.072
Produktionsjahr 2001
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar, Buch dabei - versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Blow“

S. Lamberty, Thalia-Buchhandlung Köln

Der Film "Blow" erzählt die wahre Geschichte des Kokaindealers George Jung. Da Jung in einfachen Verhältnissen in Massachusetts aufwächst, hat er nur zwei Ziele als er erwachsen wird: Er will reich werden und eine gute Zeit haben. So geht er nach Kalifornien und steigt mit einem Freund in den Marihuanahandel ein. Doch das dicke Geld verdient er erst, als er mit den wirklich "großen Jungs" spielt und ins Kokaingeschäft einsteigt. Viele Jahre ist sein Leben nur eine einzige große Party, mit vielen Drogen und noch mehr Geld. Doch als sein Partner ihn verrät und seine Familie ihm zu entgleiten droht, will er aussteigen. Doch die Drogenmafia lässt niemanden so einfach aus ihren Fängen...
Ted Demme hat mit seinem Film ein eindringliches, oft auch urkomisches, aber nie verharmlosendes Portait vorgelegt, in dem besonders Johnny Depp als George Jung glänzt! Einfach klasse!
Der Film "Blow" erzählt die wahre Geschichte des Kokaindealers George Jung. Da Jung in einfachen Verhältnissen in Massachusetts aufwächst, hat er nur zwei Ziele als er erwachsen wird: Er will reich werden und eine gute Zeit haben. So geht er nach Kalifornien und steigt mit einem Freund in den Marihuanahandel ein. Doch das dicke Geld verdient er erst, als er mit den wirklich "großen Jungs" spielt und ins Kokaingeschäft einsteigt. Viele Jahre ist sein Leben nur eine einzige große Party, mit vielen Drogen und noch mehr Geld. Doch als sein Partner ihn verrät und seine Familie ihm zu entgleiten droht, will er aussteigen. Doch die Drogenmafia lässt niemanden so einfach aus ihren Fängen...
Ted Demme hat mit seinem Film ein eindringliches, oft auch urkomisches, aber nie verharmlosendes Portait vorgelegt, in dem besonders Johnny Depp als George Jung glänzt! Einfach klasse!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Disco shit... Pure as the driven snow
von einer Kundin/einem Kunden am 09.11.2012
Bewertet: Medium: DVD

In Blow(=englischer Slang für Kokain), der in den 70ern angesiedelt ist, spielt Johnny Depp einen Drogendealer(basierend auf einer realen Person). George Jung, ein eher naiver Dealer der etwas unbeholfen ins dicke Geschäft einsteigt. Man bekommt echt das Gefühl, hier nicht nur einen stereotypen Bösewicht vor sich zu haben, sondern... In Blow(=englischer Slang für Kokain), der in den 70ern angesiedelt ist, spielt Johnny Depp einen Drogendealer(basierend auf einer realen Person). George Jung, ein eher naiver Dealer der etwas unbeholfen ins dicke Geschäft einsteigt. Man bekommt echt das Gefühl, hier nicht nur einen stereotypen Bösewicht vor sich zu haben, sondern eine eher tragische Figur. Anfangs steigt er zwar schnell auf und hat auch eine Menge Geld zu Verfügung, aber dennoch ist der Absturz beinahe vorprogrammiert. Depp macht die Rolle ungemein sympathisch. Obwohl ich anfangs von seiner Verwandlung verwirrt war. Johnny Depp blond? Über die äußeren Veränderungen hab ich schnell hinweggesehen, spielt er doch wieder sehr gut. In diesem Film ist mir Penélope Cruz das erste Mal aufgefallen. Wieso sie allerdings die goldene Himbeere als schlechteste Schauspielerin erhalten hat, ist mir ein Rätsel. Da gibt es noch viel schlechtere schauspielerische Leistungen. Mir hat sie in der Rolle als Mirtha Jung sehr gut gefallen. Auch Franka Potente hat einen Ausflug nach Hollywood gewagt. Allerdings stirbt ihre Rolle ziemlich bald, sodass sie nicht den ganzen Film über glänzen konnte. Alles in allen ist Blow ein echt gut gelungener biographischer Film, der allerdings nur sehr schwach mit den Zeigefinger wedelt und vor Drogenmissbrauch warnt.

film
von einer Kundin/einem Kunden aus Kleinzerbst am 21.03.2010
Bewertet: Medium: DVD

der film ist echt berührend ich musste zum schluss weinen johnny ist im film echt großeklasse er hat nur ne dumme friseur