Inked Armor - Lass mich fliegen

Clipped Wings Band 1

Helena Hunting

(9)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Nach einer bewegten Vergangenheit geprägt von Drogen, Alkohol und Schmerz ist Hayden Stryker endlich zur Ruhe gekommen. "Inked Armor", sein eigenes Tattoo-Studio, lässt ihm keine Zeit mehr für Eskapaden und ist seine größte Leidenschaft. Bis Tenley Page, die neue Aushilfe im Café seiner Tante direkt gegenüber, seine ganze Aufmerksamkeit auf sich zieht. Tenley wagt nach einer schrecklichen Tragödie endlich einen Neuanfang in Chicago. Sie studiert an der Northwestern University und beliefert das kleine Café unter ihrer Wohnung regelmäßig mit verführerischen Köstlichkeiten. Einen neuen Mann in ihrem Leben kann sie gerade wirklich nicht gebrauchen, und sie versucht sich so gut es geht von dem geheimnisvollen Hayden fernzuhalten. Doch ein Blick auf seine Kunstwerke genügt, und Tenley weiß, dass er derjenige ist, der ihr zurück ins Leben helfen wird. Und als sie sich in seine kunstfertigen Hände begibt, lodert ein Feuer zwischen ihnen auch, dem sich auch Tenley nicht entziehen kann! (ca. 480 Seiten)

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783736302136
Verlag LYX
Originaltitel Clipped Wings
Dateigröße 807 KB
Übersetzer Beate Bauer
Verkaufsrang 3616

Weitere Bände von Clipped Wings

Buchhändler-Empfehlungen

Nadine Hampf, Thalia-Buchhandlung Essen

Eine typische Bad Boy - Geschichte, wo beide viel erlebt haben, und trotzdem herrlich anders! Achtung der zweite Band sollte schon bereit liegen, denn dieser endet mit einem fiesen Cliffhänger!

Lisa Leibrandt, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Manchmal geht Schmerz soviel tiefer als man sieht oder sich nur vorstellen kann. Eine wunderschöne, wenn auch schmerzhafte Liebesgeschichte, die in vielerlei Hinsichten unter die Haut geht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
2
1
0
0

Helena Hunting kann auch gefühlvoll !
von ninas.zeilen am 27.12.2019

Inked Armor ist optisch eine Augenweide, keine Frage ! Der Klappentext spricht ebenfalls für sich und nachdem ich andere Bücher von Helena Hunting , in denen es eher humorvoll und leicht verrückt zugeht, gelesen habe , wollte ich die ernstere Seite von ihr kennenlernen. Die Protagonisten haben schlimmes erlebt , keine Worte ... Inked Armor ist optisch eine Augenweide, keine Frage ! Der Klappentext spricht ebenfalls für sich und nachdem ich andere Bücher von Helena Hunting , in denen es eher humorvoll und leicht verrückt zugeht, gelesen habe , wollte ich die ernstere Seite von ihr kennenlernen. Die Protagonisten haben schlimmes erlebt , keine Worte gibt es für solch eine Tragödie und doch öffnen sie ihr Herz und geben sich selbst eine Chance sich von den Dämonen , die ihr Leben bestimmen , zu befreien . Doch gar nicht so einfach, wenn man die Vergangenheit immer wieder vor der Nase hat... Ich finde Tenley und Hayden sympathisch und authentisch , sie sind liebevoll und trotzallem auf ihre eigene Weise noch mit Humor gesegnet. Leider empfand ich die Geschichte als sehr langatmig und zu Beginn sehr schleppend auch , weil nichts spannendes passierte , das hätte man meiner Meinung nach anders umsetzen können . Doch Punkt X kam , an dem sich das Blatt wendete und etwas passierte, das vieles veränderte ... Auch die Nebencharaktere Sarah, Lisa , Chris und Jamie waren mir sympathisch, sie sorgten für frischen Wind , wenn auch manchmal auf eine verückte Art :-D Achja und nicht zu vergessen die ewig anhaltende Erotik , die für mich an manchen Stellen unpassend und etwas zu viel des Guten war :-x Ich werde die Geschichte von Tenley und Hayden weiterverfolgen und bin gespannt ob´s die beiden schaffen werden sich von den Dämonen zu befreien,

von einer Kundin/einem Kunden aus Braunschweig, Schloss-Arkaden am 24.04.2018
Bewertet: anderes Format

Ein süchtig machende Reihe! Der erste Band hat erstaunlich wenig Drama und liest sich einfach wunderbar.

Inked Armor - Lass mich fliegen
von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 17.02.2018

Die Geschichte von Hayden und Tenley geht einem unter die Haut und berührt einen zutiefst. Sie beide haben eine so emotionale und schwere Vergangenheit, die sie versuchen zusammen aufzuarbeiten. Mir gefällt es sehr wie sie sich immer mehr voneinander erzählen und öffnen. Die beiden sind leidenschaftlich und erotisch, aber aich d... Die Geschichte von Hayden und Tenley geht einem unter die Haut und berührt einen zutiefst. Sie beide haben eine so emotionale und schwere Vergangenheit, die sie versuchen zusammen aufzuarbeiten. Mir gefällt es sehr wie sie sich immer mehr voneinander erzählen und öffnen. Die beiden sind leidenschaftlich und erotisch, aber aich dickköpfig und verschlossen. Ich mag die verschiedenen Farcetten der beiden, aber auch einige Nebencharaktere schließt mam schnell ins Herz. Das Ende hat mich einfach fassungslos zurück gelassen. Ich muss den nächsten Band aufbürden Fall auch noch lesen. Der Schreibstil ist sehr flüssig, wodurch sich das Buch leicht und schnell lesen lässt. Helena Hunting hat eine sehr tiefgründige und traurige Geschichte mit einer bewegenden und rührenden Liebesgeschichte verknüpft und das Ergebnis ist auf jeden Fall geglückt.


  • Artikelbild-0