Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Die großen Klassiker der englischen Literatur (40+ Titel in einem Buch)

Das Herz der Finsternis, Moby-Dick, Sturmhöhe, Sherlock Holmes, Stolz und Vorurteil, David Copperfield, Jane Eyre, Alice im Wunderland, Jahrmarkt der Eitelkeit, Adam Bede, Robinson Crusoe, Walden...

Dieses eBook: "Die großen Klassiker der englischen Literatur (40+ Titel in einem Buch)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Inhalt:
Das Herz der Finsternis (Joseph Conrad)
Stolz und Vorurteil (Jane Austen)
Sturmhöhe (Emily Brontë)
Jane Eyre (Charlotte Brontë)
Alice im Wunderland (Lewis Carrol)
Tom Jones (Henry Fielding)
Jahrmarkt der Eitelkeit (William Makepeace Thackeray)
Adam Bede (George Eliot)
David Copperfield (Charles Dickens)
Eine Geschichte aus zwei Städten (Charles Dickens)
Oliver Twist (Charles Dickens)
Robinson Crusoe (Daniel Defoe)
Die Abenteuer des Sherlock Holmes (Arthur Conan Doyle)
Eine Studie in Scharlachrot (Arthur Conan Doyle)
Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde (Robert Louis Stevenson)
Die Schatzinsel (Robert Louis Stevenson)
Die Abenteuer des Huckleberry Finn (Mark Twain)
Der kleine Lord (Frances Hodgson Burnett)
Ivanhoe (Walter Scott)
Das Bildnis des Dorian Gray (Oscar Wilde)
Der scharlachrote Buchstabe (Nathaniel Hawthorne)
Gullivers Reisen (Jonathan Swift)
Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman (Laurence Sterne)
Die Frau in Weiß (Wilkie Collins)
Walden oder Leben in den Wäldern (Henry David Thoreau)
Moby-Dick (Herman Melville)
Bartleby, der Schreiber (Herman Melville)
Onkel Toms Hütte (Harriet Beecher Stowe)
Das Dschungelbuch (Rudyard Kipling)
Father Brown: Gesammelte Kriminalgeschichten (G. K. Chesterton)
Schau heimwärts, Engel! (Thomas Wolfe)
Aufstand in der Wüste (T. E. Lawrence)
Die Schuld des Anderen (Edgar Wallace)
Das geheimnisvolle Haus (Edgar Wallace)
Die Legende Von Sleepy Hollow (Washington Irving)
Rip Van Winkle (Washington Irving)
Der Doppelmord in der Rue Morgue (Edgar Allan Poe)
Die denkwürdigen Erlebnisse des Artur Gordon Pym (Edgar Allan Poe)
Das Geschenk der Weisen (O. Henry)
Die karmesinrote Kerze (Ambrose Bierce)
Eine Blaugras-Penelope (Bret Harte)
Portrait
Jane Austen wurde 1775 in Steventon (Hampshire) als Tochter eines Landpfarrers geboren. Sie gilt als die herausragendste Vertreterin des englischen Gesellschaftsromans. Mit ihrem ersten großen Werk Sense and Sensibility (1811) wandte sie sich gegen die zeitgenössische empfindsame Literatur, statt dessen schilderte sie das alltägliche, scheinbar ausgeglichene Leben des Bürgertums sowie des niederen Adels. Weitere wichtige Werke von Jane Austen: Stolz und Vorurteil (1813, Dt. 1948), Emma (1818, dt. 1961) und Mansfield Park (1814, Dt. 1968). Jane Austen starb 1817 im Alter von einundvierzig Jahren an Tuberkulose. Erst nach ihrem Tod wurde sie als Schriftstellerin anerkannt.

Arthur Conan Doyle wurde 1859 im schottischen Edinburgh geboren. Er studierte Medizin und arbeitete bis 1891 als Arzt. Danach widmete er sich dem Schreiben. Die Geschichten um Sherlock Holmes wurden in über fünfzig Sprachen übersetzt und als Filme, Theaterstücke, Hörspiele und sogar im Ballett verarbeitet. Doyle hat aber auch Science Fiction und Gedichtbände verfasst. Er starb 1930 in seinem Haus in Sussex.

Charles Dickens (1812 -1870), geboren in Landport bei Portsea, begann seine schriftstellerische Karriere als Gerichtsreporter. Seine liebevollen Schilderungen menschlicher Schwächen, sein Kosmos skurriler und schrulliger englischer »Originale« und die satirische Anprangerung sozialer Mißstände machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einem der beliebtesten Romanciers der Weltliteratur.

Laurence Sterne(1713-1768) beschenkte die Welt mit nur zwei Büchern. Beide aber machten weltweit Furore: Leben und Ansichtenvon Tristram Shandy Gentleman und Eine empfindsame Reise durch Frankreich und Italien. Von Mr. Yorick. Er gilt alsUrvater des modernen Romans, seine Verehrer sind zahllos (um nur einige zu nennen: Diderot, Goethe, Jean Paul, SigmundFreud, Thomas Mann, Arno Schmidt, Javier Marías).
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 3990 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9788026852797
Verlag E-artnow
Dateigröße 27438 KB
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die großen Klassiker der englischen Literatur (40+ Titel in einem Buch)

Die großen Klassiker der englischen Literatur (40+ Titel in einem Buch)

von Arthur Conan Doyle, Charles Dickens, Jane Austen, Laurence Sterne, Edgar Wallace
eBook
0,99
+
=
Der rote Himmel

Der rote Himmel

von Iny Lorentz
(4)
eBook
9,99
+
=

für

10,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.