Meine Filiale

Theater zwischen Ich und Welt

Beiträge zur Ästhetik des Kinder- und Jugendtheaters. Theorien - Praxis - Geschichte

Theater (Transcript Verlag) Band 83

Ingrid Hentschel

eBook
eBook
28,95
28,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

29,99 €

Accordion öffnen
  • Theater zwischen Ich und Welt

    Transcript

    Sofort lieferbar

    29,99 €

    Transcript

eBook (PDF)

28,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Set against reflections on the theory of theater, theater that is created for children and young people - just like that created by and with them - shows itself to be a seismograph of social shifts between generations and their respective relationships to the world. For the first time, this volume gathers together Ingrid Hentschel's most important essays on the developments, formats, theory and praxis of theater for children and young people since the 1980s.

Ingrid Hentschel ist Professorin für Theater, Spiel und Kultur an der Fachhochschule Bielefeld. Mit ihren zahlreichen Forschungsprojekten und Veröffentlichungen zu den Entwicklungen des Gegenwartstheaters sowie zur Theorie und Ästhetik des Kinder- und Jugendtheaters hat sie maßgeblich sowohl zum Selbstverständnis als auch zur Reflexion der Theaterkunst beigetragen.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 274 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783839433829
Verlag Transcript Verlag
Dateigröße 2812 KB

Weitere Bände von Theater (Transcript Verlag)

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0