Warenkorb
 

Große Erwartungen

Lesung

(8)
Das entbehrungsreiche Leben des Waisenjungen Pip nimmt eine überraschende Wendung, als er ein beträchtliches Vermögen von einem anonymen Wohltäter erhält. Das Geld soll in seine Erziehung zum perfekten Gentleman in London investiert werden. In der Hauptstadt angekommen, eröffnet sich dem Jungen eine faszinierende Welt voller Prunk und Snobismus, Einfluss und neuer Freundschaften. Bald wendet er sich einer vielversprechenden Zukunft zu und kehrt seiner Vergangenheit den Rücken – bis ihn diese in Gestalt seines früheren Gönners wieder einholt. Mit großer Empathie begleitet Hans Paetsch den kleinen Pip auf seinem turbulenten Weg zum Erwachsenwerden.

Ungekürzte Lesung mit Hans Paetsch
2 mp3-CDs | 21 h 14 min
Portrait

Hans Paetsch, geboren 1909, war einer der bekanntesten deutschen Hörspiel- und Synchronsprecher. In den 1960ern entdeckte er nach erfolgreichen Jahren als Schauspieler und Regisseur am Hamburger Thalia Theater seine Liebe zum Hörspiel. Zahlreiche Produktionen, besonders von Kindersendungen, machten ihn schnell zum »Märchenonkel der Nation«. Hans Paetsch starb 2002.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Hans Paetsch
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 23.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783862318506
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 1274 Minuten
Übersetzer Josef Thanner
Verkaufsrang 2.780
Hörbuch (MP3-CD)
8,29
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Manuela Schütt, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Ein Roman über das Erwachsen werden und Freundschaft erhalten. Dickens warnt in diesem Buch vor der Prahlerei und erzählt dabei eine einmalige Geschichte. London Flair inklusive. Ein Roman über das Erwachsen werden und Freundschaft erhalten. Dickens warnt in diesem Buch vor der Prahlerei und erzählt dabei eine einmalige Geschichte. London Flair inklusive.

Laura Schwartz, Thalia-Buchhandlung Landau

Zurecht ein Klassiker, den man immer wieder lesen und sich von Pip und seinen großen Erwartungen verzaubern lassen kann. Sarkastisch, humorvoll und facettenreicht! Zurecht ein Klassiker, den man immer wieder lesen und sich von Pip und seinen großen Erwartungen verzaubern lassen kann. Sarkastisch, humorvoll und facettenreicht!

Jasmin Stenger, Thalia-Buchhandlung Offenbach

Großartiger Roman der Weltliteratur.
Großartiger Roman der Weltliteratur.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
2
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 14.08.2016
Bewertet: anderes Format

Leider zieht es mich nicht in den Bann, wohlmöglich das das die alten Klassiker durch ihre Filme an wert verlieren? Zumindest hier war meine Erwartung nicht erfüllt.

Nicht nur für die Schule
von Annedore aus Giessen am 26.05.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich verspreche, nach spätestens vier Seiten setzt die Lesefreude ein. Ich weiß, dieser Klassiker ist es wert. Man sollte sich wirklich bemühen, das ebook zu verarbeiten. Klar, ist es kein leichtes Thema. Ehrlich, ich liebe E-Books. Zu Beginn ist es etwas anstrengend zu lesen, aber das legt sich zügig.... Ich verspreche, nach spätestens vier Seiten setzt die Lesefreude ein. Ich weiß, dieser Klassiker ist es wert. Man sollte sich wirklich bemühen, das ebook zu verarbeiten. Klar, ist es kein leichtes Thema. Ehrlich, ich liebe E-Books. Zu Beginn ist es etwas anstrengend zu lesen, aber das legt sich zügig. Und jetzt brauche ich nur noch die Zeit alles zu lesen.

Nicht nur für die Schule
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 13.02.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Man/Frau sollte sich wirklich bemühen, die Geschichte zu lesen. Ich bin davon überzeugt, dieses Werk verdient es. Einverstanden, ist es kein leichtes Thema. Die ersten Seiten sind etwas anstrengend zu lesen, aber das gibt sich zügig. Ich schwöre, nach sicherlich fünf Absätzen setzt die Lesefreude ein. Ehrlich, ich... Man/Frau sollte sich wirklich bemühen, die Geschichte zu lesen. Ich bin davon überzeugt, dieses Werk verdient es. Einverstanden, ist es kein leichtes Thema. Die ersten Seiten sind etwas anstrengend zu lesen, aber das gibt sich zügig. Ich schwöre, nach sicherlich fünf Absätzen setzt die Lesefreude ein. Ehrlich, ich liebe Ebooks. Und jetzt fehlt nur noch die Zeit alles zu lesen.