Warenkorb
 

Die Wahlverwandtschaften

Ungekürzte Lesung

Eduard und Charlotte leben einträchtig und zurückgezogen auf ihrem Landgut und genießen ihr spätes Glück in zweiter Ehe. Doch als sie Eduards Freund, den in Not geratenen Hauptmann Otto, und Charlottes verwaiste Nichte Ottilie bei sich aufnehmen, wird ihre Beziehung auf die Probe gestellt. Die rational veranlagte Charlotte fühlt sich bald zum pragmatischen Hauptmann hingezogen, während der gefühlvolle Eduard dem Charme Ottilies erliegt. Was bei beiden als harmlose Schwärmerei beginnt, führt unweigerlich zur Katastrophe. Mit bestechender Klarheit und großem Einfühlungsvermögen führt Helmut Griem durch das fragile Beziehungsgeflecht zwischen Goethes Figuren.

Ungekürzte Lesung mit Helmut Griem
1 mp3-CD | 10 h 2 min

Portrait

Helmut Griem, geboren 1932, war Schauspieler, Sprecher, Autor und Regisseur. Er hatte Engagements an allen großen deutschsprachigen Bühnen, u.a. am Thalia Theater in Hamburg, am Wiener Burgtheater und den Staatlichen Schauspielbühnen Berlin. 1972 spielte er eine zentrale Rolle im Oscar-prämierten Film »Cabaret« an der Seite von Liza Minnelli. Griem starb 2004 in München.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Helmut Griem
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 23.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783862318636
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 602 Minuten
Verkaufsrang 7.185
Hörbuch (MP3-CD)
8,09
bisher 8,99

Sie sparen: 10 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.