Meine Filiale

Aspekte des neuen lateinamerikanischen Romans und ein Modell: Hundert Jahre Einsamkeit (Gabriel Gracía Marquez)

Hispanistische Studien Band 3

Mechtild Strausfeld

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
39,95
39,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Durch die konkrete Analyse eines einzelnen Romans der neuen lateinamerikanischen Literatur werden grundliegende Aspekte aufgedeckt: Mythos, Struktur und Sprache. Sie können als Bausteine für eine Theorie des modernen Romans Südamerikas angesehen werden, die hier zum ersten Mal versucht wird. Die Untersuchung des Mythos impliziert sozioliterarische Kenntnisse des Kontinents, ohne die ein adäquates Verständnis unmöglich ist. Das einleitende Kapitel befasst sich mit dem Phänomen des «Booms», das abschliessende mit dem Verhältnis Autor - Gesellschaft.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 179
Erscheinungsdatum 31.12.1976
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-261-01774-1
Verlag Peter Lang AG, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/1,2 cm
Gewicht 250 g

Weitere Bände von Hispanistische Studien

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0