Das Böse in mir

Ana Dee

(5)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen
  • Das Böse in mir

    Epubli

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    10,99 €

    Epubli

eBook (ePUB)

2,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Katharina von Burgstett, eine Frau in den besten Jahren und beruflich sehr erfolgreich, arbeitet als Psychiaterin in einer renommierten Klinik.
Eines Tages erhält sie mysteriöse Videos. Patienten scheinen in einer Anstalt in Sibirien regelrecht zu schweben und die düsteren, verstörenden Bilder wecken ihr Interesse. Sie entschließt sich zu einer Forschungsreise nach Russland, um den Dingen auf den Grund zu gehen.
Doch ihr Aufenthalt verläuft anders als erwartet, überstürzt reist sie ab. Was Katharina jedoch nicht ahnt - sie kehrt nicht allein nach Deutschland zurück.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 356 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 18 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 09.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739343501
Verlag Via tolino media
Dateigröße 402 KB
Verkaufsrang 22871

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
2

Das Böse in mir
von einer Kundin/einem Kunden am 20.11.2020

Weil mich dieses Thema interessiert, habe ich mir das Buch gekauft. Jeder hat eine andere Sicht auf die Dinge, aber der Inhalt war genau mein Fall.

Einfach nur schlecht
von einer Kundin/einem Kunden aus Zwickau am 12.12.2018

Dieses E book konnte ich für 2.99 herunterladen und mehr ist es auch nicht wert, im Gegenteil. Die Geschichte ist so schrecklich vorhersehbar, dass keinerlei Spannung aufkommt. Die Hauptperson verhält sich erst wahnsinnig begriffsstutzig, dass man ihr die Wahrheit am liebsten ins Gesicht schreien will. Dann ist sie derart leth... Dieses E book konnte ich für 2.99 herunterladen und mehr ist es auch nicht wert, im Gegenteil. Die Geschichte ist so schrecklich vorhersehbar, dass keinerlei Spannung aufkommt. Die Hauptperson verhält sich erst wahnsinnig begriffsstutzig, dass man ihr die Wahrheit am liebsten ins Gesicht schreien will. Dann ist sie derart lethargisch, dass man den Rest des Buches nur noch überfliegt. Ich habe selten ein derart schlechtes Buch gelesen....

Gutes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 26.12.2016

Da ich auf übernatürliche Geschichten stehe, habe ich mir dieses Buch gekauft und wurde nicht enttäuscht. Bis auf ein paar kleine Fehler gab es nichts zu beanstanden, habe mich gut unterhalten gefühlt.


  • Artikelbild-0