Warenkorb

Zwischen zwei Leben

Von Liebe, Tod und Zuversicht

Mit einem Nachwort von Dominik Wichmann

Von einem Tag auf den anderen ändert sich für den ehemaligen Außenminister der Bundesrepublik Deutschland das ganze Leben. Wenige Monate nach dem Ende seiner Amtszeit erfährt Guido Westerwelle, dass er lebensgefährlich an akuter myeloischer Leukämie erkrankt ist.

Sein Buch handelt vom Schock und der Ungewissheit nach der erschütternden Diagnose. Von seiner Erschöpfung während der Behandlung und den Momenten der Todesangst in einem Kölner Krankenhaus. Das Buch erzählt aber auch die Geschichte eines Mannes, der Unterstützung und Solidarität in einem Ausmaß erhielt, das ihn selbst überraschte: von engen Freunden und politischen Weggefährten, von prominenten Zeitgenossen bis hin zu Passanten auf der Straße.

Vor allem aber will Guido Westerwelle Kraft und Zuversicht vermitteln: Niemand von uns ist vor Schicksalsschlägen gefeit. Aber wir können dagegen kämpfen, solange wir an uns selbst glauben und die Hoffnung nicht aufgeben.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 09.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-71502-2
Verlag btb
Maße (L/B/H) 18,9/12,1/2,4 cm
Gewicht 257 g
Verkaufsrang 89379
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Vivien Bechstein, Thalia-Buchhandlung Berlin

Eine etwas andere Biographie als erwartet.Es zeigt seinen Kampfgeist, seine Hoffnung und lässt einen nachdenklich zurück.Ein bewegender Einblick in das Leben von Guido Westerwelle.

Manuela Schauff, Thalia-Buchhandlung Lünen

Ergreifend ehrlich und schonungslos offen erzählt Guido Westerwelle sein Leben. Beschreibt alle seine Höhen und Tiefen, politisch und privat.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
9
4
0
0
1

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 23.05.2017
Bewertet: anderes Format

Der Tod Westerwelles zeigt: Krebs kann jeden treffen. Berührend, ehrlich, authentisch.

Ein bewegendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 07.09.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein sehr persönlich geschriebenes Buch. Herr Westerwelle erzählt sehr sachlich und doch auch mitreisend von den Höhen und Tiefen seiner Krebserkrankung.

Ein Buch, das sehr berührt!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.05.2016
Bewertet: gebundene Ausgabe

Nach der Talkshow mit Günther Jauch wollte ich dieses Buch unbedingt lesen. Hr Westerwelle hatte mich mit seinem Auftritt sehr positiv überrascht. Er war so ganz anders, als ich ihn von seiner politischen Laufbahn in Erinnerung hatte, so menschlich und verletzlich. Das Buch hat mich dann nicht mehr losgelassen. Auch wenn ich gr... Nach der Talkshow mit Günther Jauch wollte ich dieses Buch unbedingt lesen. Hr Westerwelle hatte mich mit seinem Auftritt sehr positiv überrascht. Er war so ganz anders, als ich ihn von seiner politischen Laufbahn in Erinnerung hatte, so menschlich und verletzlich. Das Buch hat mich dann nicht mehr losgelassen. Auch wenn ich grade nicht darin las und in der Arbeit war, kamen mir manche Erlebnisse und Empfindungen von Hr Westerwelle in den Sinn. Ich bin selbst Krankenschwester und fand es sehr gut, mal die "andere" Seite, die Patientenseite zu sehen. Das bestärkt mich auch in meiner Arbeit. Schade, dass der Wunsch des einen Pflegers, Hr Westerwelle möge gesund werden und zurück in die Politik gehen, nicht erfüllt wurde. Ich hätte ihm gewünscht, dass er den Kampf gewinnt und mit seinem Mann die Zeit nach seinem Politikerleben genießen kann. Dieses Buch ist sehr lesenswert!