Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Pädagogisches Grundwissen

Überblick, Kompendium, Studienbuch

(1)
Die Erziehungswissenschaft ist in den letzten Jahrzehnten außerordentlich expandiert. Darum ist ein Überblick - beim Studienbeginn, vor allem aber auch vor Prüfungen - über Themenbereiche und Erkenntnisse dringend gefragt. Dieses bewährte Lehrbuch bietet die aktuellen Grundkenntnisse in 12 Kapiteln:

Gliederung der Erziehungswissenschaft, Richtungen, Forschungsmethoden, Geschichte der Pädagogik, Kindes- und Jugendalter, Sozialisation, Erziehung und Bildung, Lernen, Didaktik, Bildungswesen, außerschulische Arbeitsfelder, aktuelle Herausforderungen.

Pädagogisches Grundwissen ist in verständlicher Sprache geschrieben und enthält zur Veranschaulichung zahlreiche Grafiken. Ausgewählte Lese- und Arbeitsvorschläge regen zum vertiefenden Weiterstudium an.

Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
Portrait
Prof. (em.) Dr. Herbert Gudjons, geboren 1940, lehrte Schulpädagogik und Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg, tätig in der Lehrerfortbildung.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 397
Erscheinungsdatum 15.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8252-4691-4
Verlag Utb GmbH
Maße (L/B/H) 21,6/15,2/2,7 cm
Gewicht 536 g
Abbildungen 33 schwarz-weiße Abbildungen
Auflage 12. aktualisierte Auflage
Verkaufsrang 14.855
Buch (Taschenbuch)
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Sollte in keinem Päd.-Studentenbücherregal fehlen
von Dipl.-Päd.-User aus der BRD am 09.11.2010
Bewertet: Taschenbuch

Eine gute Zusammenfassung für alle Pädagogik-Studenten in der fast alles umfassend und treffend erklärt wird. Gerade für den ersten Teil des Studiums ist das Werk gut geeignet und kann unterstützend zu den Uniseminaren benutzt werden.