Warenkorb
 

Fair Haven (OmU)

Sommer in einer verträumten Kleinstadt in den USA. Als der junge James nach einem langen Aufenthalt in einem Conversion Camp zur elterlichen Obstfarm FAIR HAVEN zurückkehrt, ist er vermeintlich von seinem 'Leiden' erlöst: endlich nicht mehr schwul! Er tut alles, um ein paar Krumen Zuneigung von seinem distanzierten Dad zu erhalten, der von ihm erwartet, eines Tages die Plantage zu übernehmen. James vernachlässigt nun seine außergewöhnliche Begabung fürs Klavierspiel, geht zur Kirchengruppe und beginnt sogar ein Mädchen zu daten. Verdrängt werden Erinnerungen an die Zeit vor seinem Camp-Aufenthalt und an seine erst große Liebe, Charlie. Dieser hat jedoch die Hoffnung nicht aufgegeben und beginnt, trotz aller widrigen Umstände, um James zu kämpfen. Nach und nach beginnt James' Hetero-Fassade zu bröckeln... Sinnlich, romantisch und dramatisch zugleich. Ein Film, der es erfolgreich wagt, große Gefühle zu zeigen. EXTRAS: Bonus (ca. 5:30 Min): Behind the scenes Tom Wopat & Kerstin Karlhuber (OV), Team Dance Break (OV), Josh Green clip (OV), Michael Grant am Piano (OV), Sound Mix mit Tom Wopat (OV), Tom Wopat an der Gitarre (OV), Original US-Kinotrailer (OV), Wendecover (ohne FSK-Logo), Filmvorschau
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 27.05.2016
Regisseur Kerstin Karlhuber
Sprache Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4031846011673
Genre Gay/Lesbian
Studio Pro-Fun Media
Originaltitel Fair Heaven
Spieldauer 88 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Englisch: DD 5.1, Englisch: DD 2.0
Verkaufsrang 7.400
Produktionsjahr 2016
Film (DVD)
Film (DVD)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar, Buch dabei - versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Perfekt
von einer Kundin/einem Kunden aus Penzlin am 23.08.2016

Dieser Film ist einfach nur perfekt - besser kann man ihn nicht beschreiben. Er hat mir wirklich sehr gefallen, und ich kann ihn nur weiterempfehlen.