Warenkorb
 

Systemische Pädagogik

Ein Leitfaden für Praktiker

Die systemische Pädagogik zeichnet sich dadurch aus, dass sie das Verhalten und Lernen von Menschen nicht isoliert anhand persönlicher Eigenschaften beschreibt, sondern vor allem in seinen sozialen Beziehungen beobachtet.
In dieser Einführung zeigt Robert Mosell die hohe Relevanz der systemischen Pädagogik für den Schulalltag auf. Neben theoretischen Grundlagen und Begriffen stellt er Sichtweisen und Instrumente dieses Ansatzes in der Praxis vor. Schwerpunkte sind dabei die Beratung und die professionelle Beziehungsgestaltung mit Eltern und Schülern als Systemumwelt von Schule.

Welche Vorteile bietet der systemische Ansatz in der Pädagogik und insbesondere in der heutigen Schule? Welche Fallen kann er vermeiden helfen, wie Handlungsoptionen mehren, den Alltag als Pädagoge bereichern und der Gesundheitsprophylaxe dienen – und all das trotz häufig veralteter Strukturen und unzureichender Ressourcenausstattung? Diesen Fragen widmet sich dieses Buch.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 207
Erscheinungsdatum 11.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-25723-9
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 24,1/17/1,5 cm
Gewicht 407 g
Abbildungen 10 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 5 Schwarz-Weiß- Tabellen
Buch (Taschenbuch)
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.