Die Schilddrüse

Funktionsstörungen ganzheitlich begegnen

(1)
Immer mehr Menschen leiden an einer Überfunktion, einer Unterfunktion oder gar an einer Autoimmunerkrankung der Schilddrüse. Hormonelles Chaos, Depression, Ruhelosigkeit, ein geschwächtes Immunsystem und Gewichtszunahme können die Folgen sein. Doch viele Betroffene fühlen sich nicht umfassend aufgeklärt, von der Schulmedizin weder ernst genommen noch zielführend behandelt. Sabine Hauswald, Expertin für die Schilddrüse und das Hormonsystem, beleuchtet alle wichtigen physischen Grundlagen, Behandlungsmethoden und zusätzliche Hilfsmaßnahmen. Mit der Hormonbalance-Kur können Sie Ihre Hormonproduktion »resetten« und Ihre Nährstoffdepots auffüllen. Darüber hinaus erhalten Sie Einblicke in die seelisch-spirituellen Zusammenhänge dieses schmetterlingsförmigen Organs in der Mitte unseres Halses, das wie kein anderes für den Selbstausdruck und die Verbindung zwischen Körper und Geist steht. Eine ganzheitliche Hilfe zur Selbsthilfe. Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihr Leben, und finden Sie zurück zu Energie, Lebensfreude, Gesundheit und Selbstbewusstsein
Portrait
Sabine Hauswald hat 20 Jahre Erfahrung im schulmedizinischen Bereich gesammelt. Nach zahlreichen Fortbildungen und Selbsterfahrungen in TCM, Naturheilkunde, Ayurveda, Energiearbeit, Astromedizin und Astrologie ist sie als Astrologin und Coachin tätig. Durch ihre eigene Schilddrüsenerkrankung mit sowohl partieller Über- als auch Unterfunktion konnte sie tiefe Erkenntnisse über die ganzheitlichen Zusammenhänge gewinnen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 248
Erscheinungsdatum 22.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8434-1255-1
Verlag Schirner Verlag
Maße (L/B/H) 19/14,4/1,7 cm
Gewicht 355 g
Abbildungen mit zahlreichen Farbabbildungen
Auflage 2
Verkaufsrang 26.309
Buch (Taschenbuch)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die Schilddrüse

Die Schilddrüse

von Sabine Hauswald
(1)
Buch (Taschenbuch)
14,95
+
=
Ernährung bei Erkrankungen der Schilddrüse

Ernährung bei Erkrankungen der Schilddrüse

von Johann Grassl
Buch (Taschenbuch)
14,60
+
=

für

29,55

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

sehr gute Lektüre für alle Betroffenen
von einer Kundin/einem Kunden aus Cottbus am 16.05.2018

Sabine Hauswald ?Die Schilddrüse ? Funktionsstörungen ganzheitlich begegnen? 248 Seiten, erschienen 2016 im Schirner Verlag Dieses Buch kaufte ich mir als Betroffene mit einer Schilddrüsenunterfunktion. Beim ersten Durchblättern der 248 Seiten kam bei mir ein leichtes Gefühl der Überforderung, ob der zahlreichen Fachausdrücke, auf. Doch die Autorin, Sabine Hauswald, schafft es mit... Sabine Hauswald ?Die Schilddrüse ? Funktionsstörungen ganzheitlich begegnen? 248 Seiten, erschienen 2016 im Schirner Verlag Dieses Buch kaufte ich mir als Betroffene mit einer Schilddrüsenunterfunktion. Beim ersten Durchblättern der 248 Seiten kam bei mir ein leichtes Gefühl der Überforderung, ob der zahlreichen Fachausdrücke, auf. Doch die Autorin, Sabine Hauswald, schafft es mit spielerischer Leichtigkeit die kompliziertesten Zusammenhänge im Tanz der Hormone zu erklären. Ihre Faszination für das zarte Organ Schilddrüse ist förmlich anstecken. An Hand vieler Beispiele zeigt Sie uns das Zusammenspiel der Hormone auf. Das es für eine erfolgreich Behandlung mehr braucht als nur den Schilddrüsenwert und welch verschiedene Untersuchungsmethoden zur Verfügung stehen. In dem Buch enthalten sind 8 Fragebögen, mit denen dem Leser schon eine erste Standortbestimmung gelingt, ob es sich in seinem Fall um eine Unter ? oder Überfunktion handeln könnte. Wobei diese beiden Störungen nicht die einzigen Erkrankungen der Schilddrüse sein können. In diesem wunderschön zart gestalteten Buch werden dem Leser verschiedene Behandlungsmöglichkeiten für die jeweilige Fehlfunktion vorgestellt. Ebenso wird aufgezeigt, dass es nicht immer chemisch-synthetische Hormone zur Behandlung sein müssen, sondern dass jeder Betroffene seinen Teil zur Gesunderhaltung der Schilddrüse tun kann, zu. B. in dem der Lebenswandel überdacht wird. Sehr schön fand ich in diesem Buch auch die Aufgliederung. Jede Fehlfunktion, jedes Hormon, jede Behandlungsmöglichkeit hat sein eigenes Kapitel bekommen. So kann man sich mit jedem einzeln beschäftigen und wird nicht verwirrt und überfordert. Der Autorin ist ein Buch über ein sehr unterschätzte Organ gelungen, für das ich persönlich sehr dankbar bin. Für Betroffene ein Wegweiser durch den Dschungel der Laborwerte und schnellen Diagnosen.