Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Been Here All Along

He's in Love with the Boy Next Door

Swoon Reads

(1)

Gideon always has a plan. It includes running for class president, becoming head of the yearbook committee, and having his choice of colleges. It does NOT include falling head over heels for his best friend, Kyle. It's a distraction, it's pointless-Kyle is already dating the head cheerleader, Ruby-and Gideon doesn't know what to do.

Kyle finally feels like he has a handle on life. He has a wonderful girlfriend, a best friend willing to debate the finer points of Lord of the Rings, and social acceptance as captain of the basketball team. So when both Ruby and Gideon start acting really weird, just as his spot on the team is threatened, Kyle can't quite figure out what he did wrong.

Sandy Hall, the author of A Little Something Different, is back with her signature wit in this quirky and heartfelt LGBT YA novel.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 272 (Printausgabe)
Altersempfehlung 13 - 18
Erscheinungsdatum 30.08.2016
Sprache Englisch
EAN 9781250100665
Verlag Feiwel & Friends
Dateigröße 4626 KB
eBook
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

Nicht ganz das was es verspricht
von Aarne Bittner aus Hamburg am 25.09.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das Buch wurde offensichtlich geschrieben mit einem Lehrauftrag. Die Autorin hat das Anliegen den jungen Lesern Werte die ihr wichtig sind zu vermitteln, hat sich ein Konzept überlegt was dazu in dem Buch vorkommen muss um ihr Ziel zu erreichen, und das wird dann im Text von ihr abgearbeitet.... Das Buch wurde offensichtlich geschrieben mit einem Lehrauftrag. Die Autorin hat das Anliegen den jungen Lesern Werte die ihr wichtig sind zu vermitteln, hat sich ein Konzept überlegt was dazu in dem Buch vorkommen muss um ihr Ziel zu erreichen, und das wird dann im Text von ihr abgearbeitet. Dabei ist etwas sehr Künstliches entstanden, das ich ehr als Schulbuch, denn als Literatur bezeichnen würde. Was auch erkennbar ist, an den sich im Anhang befindlichen Fragen für die Diskussionsrunde. Die Handlung um die Dreiecks-Beziehung/Freundschaft, um verletzte Gefühle, Missverständnisse, Mobbing, und Aufwachsen, ist professionell geschrieben, und auch nett zu lesen, mehr jedoch nicht. Die Autorin macht den Eindruck, als könne sie zu jedem beliebigen Thema einen adäquaten Text abliefern, doch was fehlt, ist schlicht das Herzblut. Des Weiteren legt die Autorin den Figuren sehr erwachsen Gedankengänge und Verhaltensweisen nahe, die ich für 16-jährige als unpassend empfinde. Es ist das richtige Buch, wenn Eltern ihren Kindern moderne Werte nahelegen wollen, und dazu ist noch sowohl die Handlung, als auch das Englisch sehr einfach zu verstehen. Leser die literarischen Genuss suchen werden wohl ehr enttäuscht werden. Den pädagogischen Auftrag erfüllt das Buch übrigens überzeugend und zu 100%.