Warenkorb

Und Gott sprach: Du musst mir helfen!

Die Jakob-Jakobi-Bücher Band 3

Hans Rath schreibt hinreißend komisch über die großen Fragen des Lebens

Die Welt ist schlecht. Sagt wer? Ein alter Bekannter Jakob Jakobis: Gott persönlich. Er taucht in Gestalt des Lebenskünstlers Abel Baumann auf und wirft erst mal Jakobs Winterurlaubspläne über den Haufen. Und nicht nur das: Diesmal ernennt Gott seinen Ex-Therapeuten kurzerhand zum neuen Messias. Eine kleine Schar etwas zwielichtiger Apostel gesellt sich auch bald dazu - doch Jakob zweifelt sehr daran, dass das mit der Weltrettung so funktioniert. Und wo soll man überhaupt anfangen?

Der dritte Band der Erfolgsserie um Gott und seinen Therapeuten jetzt als Taschenbuch. Was, wenn Gott persönlich dich bitten würde, die Welt zu retten? Vor dieser Frage steht Jakob Jakobi, der Held aus "Und Gott sprach: Wir müssen reden", als er einen alten Bekannten wiedertrifft: Gott.
Der taucht kurz vor Weihnachten in Gestalt des Lebenskünstlers Abel Baumann auf und stellt einmal mehr Jakobs Leben auf den Kopf. Diesmal ernennt er seinen Ex-Therapeuten kurzerhand zum neuen Messias und wirft damit Jakobs Urlaubspläne über den Haufen. Eine bunte Schar Apostel gesellt sich auch bald dazu. Von Veganismus bis Antikapitalismus - es kommen sehr unterschiedliche Vorstellungen zusammen, wie man den Planeten und die Menschheit aus dem Schlamassel ziehen kann. Das richtige Konzept zur Weltrettung lässt sich eben nicht einfach so aus dem Ärmel schütteln ...
Rezension
Ein dialogfreudiger, leichtfüßig-ironischer Roman, in dem Gott und die Welt in herzhaften Protagonisten zu Wort kommen. Berliner Zeitung
Portrait
Hans Rath, geboren 1965, studierte Philosophie, Germanistik und Psychologie in Bonn. Er lebt mit seiner Familie in Berlin, wo er unter anderem als Drehbuchautor tätig ist. Zwei Bände seiner Romantrilogie um den Mittvierziger Paul Schubert wurden fürs Kino adaptiert. Seine aktuellen Bücher aus der Reihe «Und Gott sprach» sind ebenfalls Bestseller.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 21.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-27142-7
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,8/12,5/2,7 cm
Gewicht 284 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 62804
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,00
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Jakob-Jakobi-Bücher

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Stephanie Potthoff, Thalia-Buchhandlung Berlin

Der 3. Teil der "Und Gott sprach" Reihe. Diesmal bittet Gott Jakob um Hilfe und zwar nicht in seiner Funktion als Therapeut. Gewohnt witzig und tiefgreifend geschrieben.

Maren Höll, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Was würde ich tun, wenn Gott mir begegnet? Jakob trifft ihn zum zweiten Mal & auch in diesem Buch holt Rath den Mythos 'Gott' in die heutige Realität. Unterhaltsam + anregend.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
8
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 08.08.2017
Bewertet: anderes Format

Abgedrehte Story, witzig geschrieben und trotzdem mit Tiefgang. Sehr Unterhaltsam! Für Fans von Horst Evers.

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 02.06.2017
Bewertet: anderes Format

Gott liegt schon wieder auf der Therapie-Couch, aber dieses Mal soll der Psychologe für Gott die Welt retten. Absolut abgedreht und irre komisch!

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Tolles Buch von Rath