1066

Englands Eroberung durch die Normannen

Beck'sche Reihe Band 2866

Dominik Wassenhoven

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

8,95 €

Accordion öffnen
  • 1066

    C.H.Beck

    Sofort lieferbar

    8,95 €

    C.H.Beck

eBook (ePUB)

7,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Der 14. Oktober 1066 war ein Schicksalstag der englischen Geschichte. Damals besiegten in der Schlacht von Hastings die Truppen Herzog Wilhelms das Aufgebot der Angelsachsen, die unter ihrem König Harald II. tapfer kämpften. Die dramatischen Ereignisse von damals sind in einer einzigartigen Bildquelle, dem weltberühmten Teppich von Bayeux, festgehalten. Aber eine nicht weniger herausragende Schriftquelle, das sogenannte Domesday Book, lässt uns erkennen, wie stark sich nach diesem Sieg der Normannen die Gesellschaft in England veränderte und ein vollständiger Austausch der Eliten stattfand. Dominik Waßenhoven erhellt kundig und verständlich die Voraussetzungen der Ereignisse von 1066, erzählt die spannende Geschichte der Kämpfe und erläutert die Folgen des Sieges der Normannen.


Dominik Wasenhoven lehrt am Historischen Institut der Universität zu Köln Mittelalterliche Geschichte.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 19.09.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-69844-6
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B/H) 18/11,9/1 cm
Gewicht 119 g
Abbildungen mit 5 Abbildungen, 2 Stammtafeln und 2 Karten
Auflage 1

Weitere Bände von Beck'sche Reihe

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Einleitung


    Angelsachsen, Norweger und Normannen


    Kontakte und Konflikte

    Herrschaft und Erbe Knuts des Großen

    Angelsachsen und Normannen

    Rebellion in Northumbria


    Fünf Könige und drei Schlachten – die Eroberung


    Die Schlacht von Fulford

    Die Schlacht von Stamford Bridge

    Die Schlacht von Hastings

    Von Hastings nach London




    Widerstand



    Unruhen im Süden und Westen

    Der Norden erhebt sich

    Rückzug ins Moor

    Edgar Ætheling und Malcolm Canmore


    Legitimation und Interpretation


    Wilhelms Legitimation

    Eduards Designationen

    Harolds Usurpation



    Folgen der Eroberung


    Land und Leute

    Burgen und Kirchen

    Sprache und Identität

    1066 – ein Epochenjahr?

    Glossar

    Bibliographie

    Quellen

    Literatur

    Personenregister