Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Trauma und Traumafolgestörungen

Beck'sche Reihe Band 2863

Weitere Formate

Taschenbuch

Der Band gibt eine Übersicht über den Begriff "Trauma“, die psychische Krankheit "Posttraumatische Belastungsstörung" (PTBS) und verwandte Diagnosen wie die "Anpassungsstörung“ und die "Anhaltende Trauerstörung“. In den letzten Jahrzehnten ist das Wissen über die begünstigenden Faktoren der PTBS und der anderen Störungen enorm angewachsen; so kann weitgehend erklärt werden, warum einige Menschen diese Krankheiten ausbilden und andere nicht. Beschrieben werden auch neu entwickelte ergänzende Erklärungs-konzepte wie "Resilienz“ (psychische Widerstandsfähigkeit) und "Salutogenese“ (Gesundheitswiederherstellung).

Rezension
"Ein Buch, dem eine große Verbreitung zu wünschen ist."
Till Bastian, Psychologie Heute, Oktober 2017
Portrait

Andreas Maercker ist Ordinarius am Psychologischen Institut der Universität Zürich und leitet dort die Fachrichtung Psychopathologie und Klinische Intervention. Seit 2011 leitet er die internationale Arbeitsgruppe der WHO zur Revision der Krankheitsklassifikation für "Stress- und Traumafolgen-Erkrankungen“.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0

  • Einführung

     

    1. Traumatische Erlebnisse: Begriffsgeschichte, Traumaarten und Häufigkeiten

    1.1 Definition und verwandte Begriffe

    1.2 Systematik

    1.3 Häufigkeit traumatischer Erlebnisse

     

    2. Die Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) und andere Traumafolgestörungen

    2.1 Posttraumatisches Leiden: unmittelbare und mittelfristige Symptome

    2.2 Die PTBS und die Komplexe PTBS

    2.3 Entwicklungstraumastörung

    2.4 Anhaltende Trauer

    2.5 Dissoziation und Körperreaktionen

     

    3. Warum gerade ich? Das Wissen zur Entwicklung von Traumafolgestörungen

    3.1 Der Kern des Entwicklungsprozesses einer PTBS

    3.2 Risiko- und Schutzfaktoren der PTBS

    3.3 Zur Entwicklung der weiteren Störungen

     

    4. Der Traumabegriff in Gesellschaft, Politik und Kultur: Kontroversen

    4.1 Das Traumathema zwischen Übertreibung und Ausgrenzung

    4.2 Kontinuierliches, kollektives und historisches Trauma

    4.3 Erinnerungskulturen und Wahrheitskommissionen

    4.4 Die besondere Affinität der Künste zu Trauma und Gewalt

     

    5. Formen und Möglichkeiten wirksamer Traumatherapien

    5.1 Frühinterventionen

    5.2 Psychotherapie der PTBS und komplexen PTBS

    5.3 Psychotherapie der Anhaltenden Trauer

    5.4 Gruppen-, Familien- und Sozialtherapien

    5.5 Pharmakotherapie

     

    Literaturverzeichnis

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 16.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-69850-7
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B/H) 18/11,8/1,5 cm
Gewicht 120 g
Abbildungen mit 5 Tabellen und 1 Schaubild
Auflage 1
Verkaufsrang 129850
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Beck'sche Reihe mehr

  • Band 2854

    44153464
    Die chinesische Kulturrevolution
    von Daniel Leese
    Buch
    8,95
  • Band 2855

    44153324
    Peter Tschaikowsky
    von Dorothea Redepenning
    Buch
    8,95
  • Band 2856

    44153178
    Menschenwürde
    von Dietmar der Pfordten
    (1)
    Buch
    8,95
  • Band 2857

    44153237
    Die Flüchtlingskrise
    von Stefan Luft
    Buch
    8,95
  • Band 2863

    45154627
    Trauma und Traumafolgestörungen
    von Andreas Maercker
    Buch
    8,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 2865

    45154676
    Aristoteles
    von Oliver Primavesi
    Buch
    8,95
  • Band 2866

    45154600
    1066
    von Dominik Wassenhoven
    Buch
    8,95

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.