Meine Filiale

Zwischen Hafen und Horizont

Weltgeschichte der Meere

Michael North

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

19,95 €

Accordion öffnen
  • Zwischen Hafen und Horizont

    C.H.Beck

    Sofort lieferbar

    19,95 €

    C.H.Beck

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Michael North bietet einen eindrucksvollen Überblick über mehr als 3000 Jahre Weltgeschichte der Meere. Er schildert die Auseinandersetzung des Menschen mit den Herausforderungen und Gefahren der Ozeane und zeigt die Möglichkeiten, die sie uns eröffnen. Güter zu transportieren und damit reich zu werden oder existenzielle Nöte zu erfahren und alles zu verlieren, neue militärische Optionen zu nutzen und seine Macht über Kontinente auszudehnen - das alles war und ist bis heute mit der Beherrschung der Seefahrt, der Kunst des Schiffsbaus, der Nautik und der Herrschaft über die Seewege verbunden. Nicht zuletzt aber bildet das Meer gleichsam den Naturraum der Globalisierung, wie uns tagtäglich angesichts der Flüchtlingsströme ebenso bewusst wird wie angesichts der skrupellosen Zerstörung dieses einzigartigen Lebensraums - Prozesse, vor denen niemand die Augen verschließen kann. Über diese und viele weitere Themen informiert die neue Weltgeschichte der Meere.


Michael North ist Professor für Allgemeine Geschichte der Neuzeit an der Universität Greifswald.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 340
Erscheinungsdatum 29.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-69839-2
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B/H) 22/15,1/2,5 cm
Gewicht 508 g
Abbildungen mit 10 Abbildungen und 19 Karten
Auflage 1
Verkaufsrang 142106

Buchhändler-Empfehlungen

Martin Roggatz, Thalia-Buchhandlung Bonn (Universitätsbuchhandlung Bouvier)

Ohne Seetransport geht in der heutigen Wirtschaft gar nichts. Wie es früher war kann hier kompetent und spannend nachgelesen werden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Der größte Lebensraum der Erde
von einer Kundin/einem Kunden am 01.02.2017

Das Meer verbindet und trennt Menschen und Länder. Die faszinierende Geschichte dieses Raumes wird hier erzählt. Kultur, Handel, Ökologie, Entdeckungen - all diese Aspekte (und mehr) werden hier behandelt. Dieses Buch animiert, sich näher mit dem Thema "Meer" zu befassen. (Siehe auch: Abulafia, Mittelmeer/ Winchester, Atlantik)

  • Artikelbild-0