Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Künstliche Intelligenz – Wann übernehmen die Maschinen?

Technik im Fokus

(1)
Jeder kennt sie. Smartphones, die mit uns sprechen, Armbanduhren, die unsere Gesundheitsdaten aufzeichnen, Arbeitsabläufe, die sich automatisch organisieren, Autos, Flugzeuge und Drohnen, die sich selber steuern, Verkehrs- und Energiesysteme mit autonomer Logistik oder Roboter, die ferne Planeten erkunden, sind technische Beispiele einer vernetzten Welt intelligenter Systeme. Sie zeigen uns, dass unser Alltag bereits von KI-Funktionen bestimmt ist.
Auch biologische Organismen sind Beispiele von intelligenten Systemen, die in der Evolution entstanden und mehr oder weniger selbstständig Probleme effizient lösen können. Gelegentlich ist die Natur Vorbild für technische Entwicklungen. Häufig finden Informatik und Ingenieurwissenschaften jedoch Lösungen, die sogar besser und effizienter sind als in der Natur.
Seit ihrer Entstehung ist die KI-Forschung mit großen Visionen über die Zukunft der Menschheit verbunden. Löst die „künstliche Intelligenz“ also den Menschen ab? Dieses Buch ist ein Plädoyer für Technikgestaltung: KI muss sich als Dienstleistung in der Gesellschaft bewähren.
Rezension

“... Das Taschenbuch von Klaus Mainzer gibt einen Tours d’Horizon über das Gebiet KI. Es spannt einen Bogen über die letzten 50 Jahre Informatik und erläutert auf einfache Art und Weise die wichtigsten Erkenntnisse. Mit vielen anschaulichen Beispielen, oft wichtigen Forschungsarbeiten entnommen, schlägt es zudem eine Brücke zwischen Theorie und Praxis. Fazit: Wer eine Antwort auf die Frage: „Künstliche Intelligenz – Wann übernehmen die Maschinen?“ sucht, studiert am besten diese packende Einführung.” (Andreas Meier, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, Jg. 55, 2018)

“... Das Buch gibt einen kompakten Überblick über die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz und zeigt verschiedene Perspektiven für die Zukunft auf. Besondern welches Potenzial noch in der KI steckt.” (NEXT, Heft 10, 2016)

“... Der Text ist verständlich, gut strukturiert und durch viele Beispiele, etliche Abbildungen sowie interessante Hintergrundinformationen angereichert. ... Ein empfehlenswerter Band für alle, die sich für KI interessieren und seriös informiert werden möchten.” (thalia.de, 29. August 2016)

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Erscheinungsdatum 12.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783662484531
Verlag Springer
Dateigröße 3533 KB
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Künstliche Intelligenz kompakt und kompetent erklärt
von Karl Schäfer am 29.08.2016

Nach einer kurzen Einführung in die KI und ihrer Geschichte werden die Themen Automatisierung des logischen Denkens, Expertensysteme, Sprachlernen bei Computern, Simulation der Evolution, künstliche neuronale Netze, soziale Roboter, intelligente Infrastrukturen sowie von der natürlichen über die künstliche zur Superintelligenz behandelt. Der Text ist verständlich, gut strukturiert und... Nach einer kurzen Einführung in die KI und ihrer Geschichte werden die Themen Automatisierung des logischen Denkens, Expertensysteme, Sprachlernen bei Computern, Simulation der Evolution, künstliche neuronale Netze, soziale Roboter, intelligente Infrastrukturen sowie von der natürlichen über die künstliche zur Superintelligenz behandelt. Der Text ist verständlich, gut strukturiert und durch viele Beispiele, etliche Abbildungen sowie interessante Hintergrundinformationen angereichert. Jedes Kapitel endet mit Literaturangaben. Da das Buch für ein breiteres Publikum geschrieben ist, wäre es gut, in einer weiteren Auflage zu Beginn des Bandes einen kleinen Crashkurs Logik einzubauen. So könnten diejeni- gen, die dies nicht benötigen, diesen überspringen. Ein Verzeichnis mit weiterführender Literatur sowie einem Personen- und Sachverzeichnis schließen den Band ab. Ein empfehlenswerter Band für alle, die sich für KI interessieren und seriös informiert werden möchten.