Warenkorb
 

Schlaflos in Manhattan / From Manhattan with Love Bd.1

Roman

From Manhattan with Love 1

(32)
Nette Freunde, ein riesiges Apartment, ein toller Job. Die Liste der Dinge, die eine junge Frau in New York erreicht haben sollte, hat Paige in allen Punkten abgehakt. Bis sie plötzlich von der Karriereleiter stürzt. Auf einmal ist der beste Freund ihres Bruders der Einzige, der ihr Leben wieder in Ordnung bringen kann. Schon früher hat Paige vergeblich für den Draufgänger Jake geschwärmt – und je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto klarer wird ihr, was auf ihrer New-York-Liste noch fehlt: die perfekte Liebesgeschichte …

„Dieses Buch ist großartig geschrieben, voller Liebe, Träumen und auch Drama. Herrlich!“ (bookreviews.at)

„Ein romantisches Erlebnis.“
Publisherʼs Weekly

„Herzklopfen in der Stadt die niemals schläft und ein super Roman. Einfach lesenswert“
ReiseTravel

„Romantiker finden in diesem Roman eine wunderbare Liebesgeschichte.“
Fränkische Nachrichten
Portrait
Sarah Morgan startete ihre Karriere bereits als Kind – mit einer Biografie eines Hamsters. Als Erwachsene arbeitete sie zunächst als Krankenschwester, bis sie nach der Geburt ihres ersten Kindes die Schriftstellerei erneut für sich entdeckte. Zum Glück! Ihre humorvollen Romances wurden weltweit mehr als 11 Millionen Mal verkauft. Die preisgekrönte Autorin lebt mit ihrer Familie in der Nähe von London.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 06.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95649-607-3
Verlag MIRA Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,5/12,6/3,5 cm
Gewicht 380 g
Originaltitel Sleepless in Manhattan
Auflage 1
Übersetzer Stefanie Kruschandl
Verkaufsrang 5.249
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von From Manhattan with Love

  • Band 1

    45165322
    Schlaflos in Manhattan / From Manhattan with Love Bd.1
    von Sarah Morgan
    (32)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    45165280
    Ein Sommergarten in Manhattan / From Manhattan with Love Bd.2
    von Sarah Morgan
    (18)
    Buch
    9,99
  • Band 3

    45165329
    Lichterzauber in Manhattan / From Manhattan with Love Bd.3
    von Sarah Morgan
    (21)
    Buch
    9,99
  • Band 4

    57992116
    Verliebt bis über beide Herzen / From Manhattan with Love Bd.4
    von Sarah Morgan
    (23)
    Buch
    9,99
  • Band 5

    57992459
    Verliebt bis in die Fingerspitzen / From Manhattan with Love Bd.5
    von Sarah Morgan
    (27)
    Buch
    9,99
  • Band 6

    57992162
    Verliebt für eine Weihnachtsnacht / From Manhattan with Love Bd.6
    von Sarah Morgan
    (5)
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Brandenburg

Wunderschöne Liebesgeschichte mit tollen Wendungen! Die Irrungen und Wirrungen des Lebens verbinden sich hier zu einer meist sehr lebensnahen Story. Wie gesagt... meist. Wunderschöne Liebesgeschichte mit tollen Wendungen! Die Irrungen und Wirrungen des Lebens verbinden sich hier zu einer meist sehr lebensnahen Story. Wie gesagt... meist.

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Weiterstadt

Diese Bücher sind einfach alle wunderschön - leicht lesbar, aber nicht komplett anspruchslos, romantisch und stimmig in der Geschichte. Ein echter Couch-Schmöker. Diese Bücher sind einfach alle wunderschön - leicht lesbar, aber nicht komplett anspruchslos, romantisch und stimmig in der Geschichte. Ein echter Couch-Schmöker.

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Peine

Das Buch lässt einen wirklich schlaflos! Paige steckt in einer Situation, in der wir alle uns mal befinden könnten und zeigt, worum es im Leben geht: Den Glauben nie zu verlieren! Das Buch lässt einen wirklich schlaflos! Paige steckt in einer Situation, in der wir alle uns mal befinden könnten und zeigt, worum es im Leben geht: Den Glauben nie zu verlieren!

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Ludwigshafen am Rhein

Ein Liebesroman, der zum Lachen und Träumen einlädt. Ein paar Schwächen gibt es zwar, aber das ist zum Glück nicht allzu schlimm. Ein Liebesroman, der zum Lachen und Träumen einlädt. Ein paar Schwächen gibt es zwar, aber das ist zum Glück nicht allzu schlimm.

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Eine großartige Geschichte über Freundschaft und die große Liebe!
Der Roman überzeugt mit viel Witz und Charme. Die großen Emotionen kommen dabei auch nicht zu kurz.
Eine großartige Geschichte über Freundschaft und die große Liebe!
Der Roman überzeugt mit viel Witz und Charme. Die großen Emotionen kommen dabei auch nicht zu kurz.

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Leuna OT Günthersdorf

Eine hinreißende Liebesgeschichte.
Sarah Morgen hat sich mal wieder selbst übertroffen.
Ein perfektes Buch um einfach mal abzuschalten.
Eine hinreißende Liebesgeschichte.
Sarah Morgen hat sich mal wieder selbst übertroffen.
Ein perfektes Buch um einfach mal abzuschalten.

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Eine großartige Liebesgeschichte, die einen begeistert und verblüfft! Eine großartige Liebesgeschichte, die einen begeistert und verblüfft!

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Emden

Wie man es von Sarah Morgan schon kennt, ist auch dieses Buch wieder total flüssig zu lesen und macht einfach Spaß!
Das perfekte Buch zum Start in den Frühling.
Wie man es von Sarah Morgan schon kennt, ist auch dieses Buch wieder total flüssig zu lesen und macht einfach Spaß!
Das perfekte Buch zum Start in den Frühling.

Profilbild

, Thalia-Buchhandlung Heidenheim an der Brenz

Romantische Geschichte,mit sympathischen und witzigen Charakteren.Macht Spaß! Romantische Geschichte,mit sympathischen und witzigen Charakteren.Macht Spaß!

Profilbild

„Eine wirklich romantische Geschichte, spannend erzählt.“

, Thalia-Buchhandlung Marburg

Sarah Morgan ist meine absolute Wohlfühlautorin. Wenn ich schlechte Laune habe, oder es schlechtes Wetter draußen ist, dann lese ich sie.
Auch dieses mal. Und es hat Wunder gewirkt. Sie schafft es einfach, einem ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Ihre Charaktere ebenso.
Paige ist stur und hasst nichts mehr, als beschützt zu werden. Doch sie hat eine Vorgeschichte. Als junges Mädchen hatte sie Herzprobleme. Daher kann ihre Familie nichts anderes, als sie zu beschützen.
Nur von einem erwartet sie das nicht. Jack, bester Freund ihres Bruders, Jugendschwarm und der, der ihr Herz gebrochen hat.
Doch Jack hat nur einen Wunsch, sie vor Allem zu beschützen. Besonders vor ihm.
Spannend, dramatisch und einfach nur wundervoll.
Sarah Morgan ist meine absolute Wohlfühlautorin. Wenn ich schlechte Laune habe, oder es schlechtes Wetter draußen ist, dann lese ich sie.
Auch dieses mal. Und es hat Wunder gewirkt. Sie schafft es einfach, einem ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Ihre Charaktere ebenso.
Paige ist stur und hasst nichts mehr, als beschützt zu werden. Doch sie hat eine Vorgeschichte. Als junges Mädchen hatte sie Herzprobleme. Daher kann ihre Familie nichts anderes, als sie zu beschützen.
Nur von einem erwartet sie das nicht. Jack, bester Freund ihres Bruders, Jugendschwarm und der, der ihr Herz gebrochen hat.
Doch Jack hat nur einen Wunsch, sie vor Allem zu beschützen. Besonders vor ihm.
Spannend, dramatisch und einfach nur wundervoll.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
17
11
3
1
0

Schlaflos in Manhatten
von einer Kundin/einem Kunden am 02.11.2017

Ich war schon vom Klappentext begeistert und als ich es dann las wurde ich nicht enttäuscht. Sarah Morgan hat es geschafft mich zu fesseln. Ich fand das Buch gut geschrieben und wollte danach auch unbedingt wissen wie es mit Frankie und Eva weitergeht. :) Bin seitdem ein Fan der... Ich war schon vom Klappentext begeistert und als ich es dann las wurde ich nicht enttäuscht. Sarah Morgan hat es geschafft mich zu fesseln. Ich fand das Buch gut geschrieben und wollte danach auch unbedingt wissen wie es mit Frankie und Eva weitergeht. :) Bin seitdem ein Fan der Autorin und lese gerade ihre weitern Reihen.

Toller Liebesroman mit sympathischen Figuren und einer Menge Herz!
von HelloMyMedia am 22.10.2017

Spätestens nach dem Film ?La La Land? wurde mir persönlich klar, dass ich gerne auch einmal Liebesgeschichten lausche. Obig genannter Film entpuppte sich als großartiges Meisterwerk ? einer meiner Lieblingsfilme ? und ich wollte für mich selbst entdecken, ob sich diese Magie auch auf dem Papier übertragen lässt, da... Spätestens nach dem Film ?La La Land? wurde mir persönlich klar, dass ich gerne auch einmal Liebesgeschichten lausche. Obig genannter Film entpuppte sich als großartiges Meisterwerk ? einer meiner Lieblingsfilme ? und ich wollte für mich selbst entdecken, ob sich diese Magie auch auf dem Papier übertragen lässt, da ?Liebesroman? für mich vorher tatsächlich ein vollkommen unbekanntes Buchgenre war. ?Schlaflos in Manhattan? ist also quasi ?Proband? dieses persönlichen Experiments und ob es geglückt ist und ich weiterhin gerne mal in romantischen Büchern schmökere und dahinschwelge, erfahrt ihr in der folgenden Rezension. Hauptmerkmal an diesem Buch ist, meiner Meinung nach, die Personenplastizität, die die Autorin meisterhaft auf die Seiten zu zaubern weiß. Die Protagonisten, die uns hier geboten werden, waren mir tatsächlich von Beginn an äußerst sympathisch. Sie wirken glaubhaft, nicht aufgesetzt, sondern vollauf liebenswürdig ? sie hatten eben all das, was gute Charakterbildung in einem Buch ausmacht. Bereits auf den ersten Seiten wusste ich, dass es mir großen Spaß bereiten wird, diese Figuren auf ihrem Weg zu begleiten. Was bin ich froh, dass nach diesem Buch noch zwei weitere folgen werden. Die Atmosphäre in diesem Buch ist wirklich großartig und glaubwürdig authentisch. Das liegt einfach an dem mit der Zeit vertrauten und beinah wage ich mich zu sagen familiären Setting, in dem wir uns bewegen. Der namensgebende Titel des Buches, ?Schlaflos in Manhattan?, kann zweideutig aufgefasst werden. So dreht es sich bei diesem Roman nicht ausschließlich um einen Liebesroman, so finde ich, denn dieser Anteil beginnt erst wirklich etwa ab der Hälfte des Buches. Und dabei handelt es sich auch nicht um tatsächliche und wahrhaftige Liebe, so wie ich sie verstehen würde, sondern um sexuelle Anziehung zwischen zwei Personen. Dabei wirkt der Anteil an Sexszenen nicht überdrüssig, sodass es nicht in einer Aneinanderreihung pornographischer Szenen handelt, sondern nur gespickt ist von solchen, die aber ausschließlich nachvollziehbar und äußerst lebendig beschrieben werden. Ich konnte mich selbst mehrfach dabei ertappen, wie ich mit den Protagonisten mitgefiebert habe und ihnen von Herzen alles Gute gewünscht habe. Es ist erstaunlich, wie schnell ich eine emotionale Verbindung zu diesen Figuren aufbauen konnte. Eine Freude wird es mir bereiten, sie in den nächsten Bänden weiterhin zu verfolgen. Es handelt sich bei diesem Buch zweifelsohne um kein literarisches Meisterwerk, ein wenig zu optimistisch, um realistisch zu sein, aber es ist genau das, was der Klappentext verspricht ? wenn nicht sogar ein wenig mehr. Es war romantisch, lustig, ehrlich, schön. Nach Beendigung des Buches ? dessen Ende jedoch ein wenig zu kitschig ausgefallen ist ? hatte ich sofort das Bedürfnis, den nächsten Band zu verschlingen so wie ich diesen verschlungen habe. ?Schlaflos in Manhattan? ist ein toller Liebesroman mit äußerst sympathischen und authentischen Figuren, lebendigem Schreibstil und einer Magie, die voll und ganz auf mich überspringen konnte. Genrewertung: 9,5 / 10 Punkte Gesamtwertung: 8,5 / 10 Punkte

Wenn Träume wahr werden
von Rei Shimura am 20.06.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Eigentlich ist Paige ganz zufrieden mit ihrem Leben. Sie liebt ihren Job als Eventplanerin und darf dabei noch dazu mit ihren besten Freundinnen Eva und Franky zusammenarbeiten. Außerdem wohnt sie mit den beiden zusammen in ihrer absoluten Traumstadt Manhattan. Doch plötzlich ist alles anders. Die drei Mädels stehen ohne... Eigentlich ist Paige ganz zufrieden mit ihrem Leben. Sie liebt ihren Job als Eventplanerin und darf dabei noch dazu mit ihren besten Freundinnen Eva und Franky zusammenarbeiten. Außerdem wohnt sie mit den beiden zusammen in ihrer absoluten Traumstadt Manhattan. Doch plötzlich ist alles anders. Die drei Mädels stehen ohne Job da und wissen nicht wie es weitergehen soll. Zurück nach Hause? Undenkbar! Und plötzlich hat Jake, der beste Freund von Paiges Bruder Matt, die rettende Idee. Soll Paige den Schritt ins Ungewisse wirklich wagen? „Schlaflos in Manhattan“ ist der Auftakt zur 6-teiligen „From Manhattan with Love“ Serie der Autorin Sarah Morgan. Die einzelnen Bücher bauen zwar aufeinander auf, sind aber trotzdem in sich abgeschlossen. Das vorliegende Buch kann ohne Probleme auch als Einzelband gelesen werden. Wenn man allerdings wissen möchte ob auch Eva und Franky ihr Glück finden, sollte man unbedingt die Folgebände lesen. Ich vermute persönlich, dass die Autorin ein großer Meg Ryan Fan ist. Dies merkt man einerseits am Titel des Buches, andererseits aber daran, dass im Buch immer wieder über die Filme „Harry und Sally“ und den titelgebenden „Schlaflos in Seattle“ gesprochen wird. Und tatsächlich muss ich sagen, dass ich mir die junge Meg Ryan gut in der Rolle der Paige vorstellen könnte. Der gesamte Aufbau und die Handlung des Buches entsprechen einfach einhundert prozentig dem Klischee des Herz-Schmerz-Liebesromans. Die drei Freundinnen Paige, Eva und Franky sind junge, unabhängige Frauen, die mehr oder weniger fest im Leben stehen und äußerst liebenswert und sympathisch sind. Man merkt, dass sie sich schon ewig kennen und blendend verstehen und dies obwohl sie eigentlich grundverschieden sind. Eva ist die hoffnungslose Romantikerin in der Runde, die an die große Liebe glaubt und von ihrem Ritter auf dem weißen Ross träumt. Franky hingegen hat mit Romantik und Liebe nicht sonderlich viel am Hut und kümmert sich lieber aufopferungsvoll um ihre Pflanzen. Paige stellt für mich ein wenig das Bindeglied zwischen den beiden dar, sie schlichtet die kleinen Streitigkeiten und hält das Dreiergespann zusammen. Sie ist das Organisationstalent und die absolute Perfektionistin. Unterstützt und ergänzt wird das Trio von Paiges Bruder Matt, einem selbstständigen Landschaftsgärtner und seinem besten Freund Jake, einem äußerst erfolgreichem Unternehmer und Womanizer. Bereits relativ früh ist klar, welche Pärchen Konfiguration sich ergeben wird, auch wenn es bis dorthin natürlich ein langer und steiniger Weg ist. Typisch Frauenroman eben, ohne ein bisschen Drama gibt es kein Happy End. Die Stimmung ist aber nicht nur kitschig romantisch, sondern teilweise auch sehr sinnlich aufgeladen und die eine oder andere erotische Szene wird auch eingestreut. Dies wurde allerdings wirklich sehr dezent von der Autorin vorgenommen, so dass es an keiner Stelle plump oder unpassend wirkt. Neben den Irrungen und Wirrungen der Herzen gibt es aber noch ein paar andere Handlungsstränge. Einerseits werden die Vergangenheiten der Protagonisten teilweise sehr ausführlich thematisiert und man merkt schnell, dass es keiner von ihnen bis jetzt sonderlich leicht in seinem Leben hatte. Besonders die Vergangenheit von Jake und Paige, die eigentlichen Stars des Buches, wird sehr ausführlich beschrieben. Hierbei meine ich sowohl die eigene, als auch die gemeinsame. Mir haben diese Rückblicke sehr gut gefallen, da man dadurch ein besseres Verständnis für die Charaktere bekommt und sie deutlich an Tiefe gewonnen haben. Andererseits spielt auch das Berufsleben der Protagonisten eine sehr wichtige Rolle. Auch dies hat meinen Geschmack getroffen, da sich das Buch dadurch ein wenig von der klassischen, kitschigen Liebesschnulze entfernt hat. Am meisten begeistern konnten mich aber die detailreichen Beschreibungen der Stadt New York und der Umgebung. Gerade diese Szenen haben einen unglaublichen Zauber ausgestrahlt und erinnerten mich an die Bilder aus „Sex and the City“ und an Woody Allen Filme. „Schlaflos in Manhattan“ ist an vielen Stellen eine Spur zu vorhersehbar und kitschig, aber für mich dennoch wieder mal ein sehr guter Vertreter des Liebesroman Genres. Ein Buch zum Augen schließen und träumen: Vom Big Apple und der großen Liebe.