Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Infarkt

Thriller

Sara Zuckerman 2

(4)
Ein spektakulärer Kunstraub. Eine Reihe unerklärlicher Herzversagen bei prominenten Sportlern. Die einzige Verbindung ist der millionenschwere Unternehmer und Kunstliebhaber Najib Aysha: Wird in seinem Fußballclub mit Dopingmitteln experimentiert? Die Kardiologin Sara Zuckerman wird auf diesen Fall aufmerksam, weil ihr alter Freund Ola für Aysha arbeitet. Und dann erinnert sie sich an ein Foto aus längst vergangenen Zeiten – ist es der Schlüssel? Der zweite Kriminalroman von Holt & Holt: ein abgründiges Verbrechen, dessen ganze Wucht sich für den Schuldigen unerwartet spät zeigt ...
Portrait
Anne Holt, 1958 geboren, wuchs in Norwegen und in den USA auf. Als freie Autorin lebt sie heute mit ihrer Familie in Oslo. Ihre vielfach preisgekrönten Kriminalromane werden in alle großen Sprachen übersetzt und machen sie mit über 7 Millionen verkauften Exemplare ihrer Romane zu einer der erfolgreichsten skandinavischen Autorinnen weltweit. Ihre beiden Serien um Inger Vik und Hanne Wilhelmsen genießen Kultstatus und werden zur Zeit für das Fernsehen verfilmt.

Even Holt, 1963 geboren, arbeitet als Herzspezialist und Chef der Kardiologie in einer Klinik bei Oslo. Nach »Kammerflimmern« ist dies der zweite gemeinsame Thriller mit seiner Schwester Anne Holt.

Gabriele Haefs, geboren 1953 in Wachtendonk, schloß ihr Studium in Volkskunde, Sprachwissenschaft, Keltischen Sprachen und Skandinavistik 1982 mit einer Arbeit über »Das Irenbild der Deutschen« ab. Seit 1987 ist sie als Übersetzerin von unter anderem Jostein Gaarder, Anne Holt und Ingvar Ambjörnsen tätig. Neben den mit Dagmar Mißfeldt und Christel Hildebrandt herausgegebenen skandinavischen Anthologien hat sie Sammlungen neuer keltischer Autorinnen und walisischer Gegenwartsliteratur herausgegeben. Für ihre Arbeit wurde sie unter anderem mit dem Deutschen und dem Österreichischen Jugendbuchpreis, dem Akademika-Preis der Universität Oslo und dem Willy Brandt-Preis ausgezeichnet.

… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 01.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-31022-2
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,5/12,1/3,2 cm
Gewicht 307 g
Originaltitel Sudden death
Übersetzer Gabriele Haefs
Verkaufsrang 67.109
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Sara Zuckerman

  • Band 1

    32160051
    Kammerflimmern / Sara Zuckerman Bd.1
    von Anne Holt
    Buch
    9,99
  • Band 2

    45165483
    Infarkt
    von Anne Holt
    (4)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier

Buchhändler-Empfehlungen

„Kammerflimmern im Stadion“

Beatrice Plümer, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Ein gut recherchierter, realistischer und nicht zuletzt äußerst spannender Krimi in der Tradition von Henning Mankell.
"Infarkt" verbindet die Welten von Sport, Medizin, Geldpolitik und Agententhriller. Gekoppelt mit sehr sympathischen, vielschichtig gezeichneten Protagonisten ist das der perfekte Lesestoff für alle, die Spannung ohne den typischen Serienmörder wollen.
Ein gut recherchierter, realistischer und nicht zuletzt äußerst spannender Krimi in der Tradition von Henning Mankell.
"Infarkt" verbindet die Welten von Sport, Medizin, Geldpolitik und Agententhriller. Gekoppelt mit sehr sympathischen, vielschichtig gezeichneten Protagonisten ist das der perfekte Lesestoff für alle, die Spannung ohne den typischen Serienmörder wollen.

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Spannender Krimi rund um Fußball und einen spektakulären Kunstraub. Sara Zuckermann und ihrem Kollegen Ola Farmen bleibt nichts verborgen. Schauplatz ist London. Spannender Krimi rund um Fußball und einen spektakulären Kunstraub. Sara Zuckermann und ihrem Kollegen Ola Farmen bleibt nichts verborgen. Schauplatz ist London.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Spannung auf hohem Niveau
von einer Kundin/einem Kunden aus Badenweiler am 01.03.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Der Stil ist vertraut und der Spannungsbogen hält das, was von der ersten Seite an versprochen wird. Nebenher kann man auch noch das Allgemeinwissen auf sehr interessanter Weise erweitern, Hoffentlich folgen noch etliche Fortsetzungen!

Ein spannender Krimi
von Silke Schröder aus Hannover am 11.08.2015
Bewertet: Buch (gebunden)

Nach “Kammerflimmern” ist “Infarkt” der zweite Thriller, den die norwegische Autorin Anne Holt zusammen mit ihrem Bruder, dem Herzspezialisten Even Holt geschrieben hat. Der meist in London spielende Roman beschäftigt sich mit einem heiklen Thema: Doping im milliardenschweren Fußballgeschäft. Die beiden Autoren prangern an, mit welcher Skrupellosigkeit im Profi-Sport... Nach “Kammerflimmern” ist “Infarkt” der zweite Thriller, den die norwegische Autorin Anne Holt zusammen mit ihrem Bruder, dem Herzspezialisten Even Holt geschrieben hat. Der meist in London spielende Roman beschäftigt sich mit einem heiklen Thema: Doping im milliardenschweren Fußballgeschäft. Die beiden Autoren prangern an, mit welcher Skrupellosigkeit im Profi-Sport Leistung und Profit vor Menschenleben gestellt werden - in ihrem fiktiven Fall wissen die Sportler noch nicht einmal von den illegalen Substanzen, die sie einnehmen. Außerdem muss sich ihre Protagonistin, die 51-jährige Kardiologin Sara Zuckerman, im neuen Fall mit ihrer jüdischen Identität und mit ihrem Verhältnis zu Israel auseinander setzen. So ist “Infarkt” ein spannender Krimi, der mit aktuellen Ereignissen spielt und und ein ernstes Thema aufgreift.