Meine Filiale

Investition und Finanzierung - inkl. Arbeitshilfen online

Grundlagen, Verfahren, Übungsaufgaben und Lösungen

Haufe Fachbuch Band 2092

Jörg Wöltje

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
29,95
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

29,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 25,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Kluge Investitions- und Finanzierungsentscheidungen sind die Basis für den Erfolg eines Unternehmens. Dieses Buch bietet Ihnen eine kompakte Einführung in die Investitionsrechnung und die unterschiedlichen Finanzierungsformen. Der Autor geht auf die wichtigen Verfahren und Methoden ein und erläutert diese anhand realer Unternehmensdaten und mit anschaulichen Praxisbeispielen.



Inhalte:


  • Grundlagen der Investitions- und Kapitalbedarfsrechnung.

  • Erläuterung der unterschiedlichen Verfahren und Methoden.

  • Einführung in Sonderformen der Fremdfinanzierung.

  • Finanzierung und Investionen systematisch nachvollziehen und planen.


  • Neu in der 2. Auflage: Alles zu Kapitalwertrate, Sollzinsmethode, Commercial Papers, Forfaitierung, Crowdfunding und Asset Backed Securities.

  • Mit zahlreichen Rechenbeispielen zur individuellen Finanzplanung.

  • Das ideale Lehrbuch in der Aus- und Weiterbildung für das Finanz- und Rechnungswesen.



Arbeitshilfen online:


  • Excel-Rechner zur Investitionsplanung.

  • Über 160 Übungsaufgaben mit Lösungen.


Von besonderem Reiz ist die didaktisch-methodische Aufbereitung dieses Buches. Die wichtigsten Investitionsrechnungsverfahren und Finanzierungsmethoden werden in Form von kurzen und prägnanten Lehrtexten vorgestellt und praxisorientiert vermittelt. Eine Vielzahl von Abbildungen, tabellarischen Zusammenfassungen und Merksätzen erleichtern das Verständnis auch für komplexere Zusammenhänge. mittels zahlreicher Beispiele, Übungen und einiger Fallstudien lässt sich das gelernte Wissen leicht überprüfen und vertiefen. Zusätzlich stehen online mehr als 160 Übungsaufgaben mit ausführlichen Lösungen sowohl Übersichten (Afa-Tabellen und Checklisten für betriebliche Kennzahlen), finanzmathematische Tabellen und etliche Rechner zur Verfügung.Damit ist das Lehr- und Arbeitsbuch zum Selbststudium und zur Prüfungsvorbereitung ideal geeignet und kann Studierenden an Hochschulen und an Weiterbildungseinrichtungen der Verwaltung und Wirtschaft, aber auch interessierten Fach- und Führungskräften, SEHR GUT EMPFOHLEN WERDEN. Rezensionen.ch, Prof. Dr. Bernd W. Müller-Hedrich

Jörg Wöltje ist Diplom-Wirtschaftsingenieur und war mehrjährig im Finanz- und Rechnungswesen, Controlling sowie als kaufmännischer Leiter tätig. Seit 1998 ist er Professor für BWL, Finanz- und Rechnungswesen, internationale Rechnungslegung sowie Unternehmensführung an der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft. Daneben führt er Veranstaltungen bei privaten Bildungsträgern, der Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie sowie dem BankCOLLEG durch.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 12.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-648-08443-4
Verlag Haufe-Lexware
Maße (L/B/H) 24,1/16,9/3,5 cm
Gewicht 954 g
Auflage 2. Auflage 2016
Verkaufsrang 142881

Weitere Bände von Haufe Fachbuch

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • 1 Grundlagen der Finanzwirtschaft

    "Finanzwirtschaft" ist der Oberbegriff für Finanzierung und Investition. Die Finanzwirtschaft hat folgende Aufgabe: Sie lenkt alle finanziellen Maßnahmen zur Planung, Steuerung und Kontrolle der Zahlungsströme, die durch die Vorbereitung, Durchführung und Veräußerung von Unternehmensleistungen bedingt sind. Zudem muss sie die Liquidität des Unternehmens gewährleisten.

    Die zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel sind im Zeitalter der sich ständig verkürzenden Produktlebenszyklen, der immer schneller fortschreitenden Technologieentwicklung und des wachsenden Konkurrenzdrucks entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen.

    Die Finanzierung ist daher eine wesentliche Grundlage für die Existenz eines jeden Unternehmens. Denn ein Unternehmen muss seinen finanziellen Verpflichtungen zu jedem Zeitpunkt nachkommen können, da ansonsten die Gefahr einer Insolvenz besteht. Zu den Aufgaben der Finanzierung gehört die Kapitalbeschaffung, d. h. die Planung, die Steuerung und die Kontrolle der finanziellen Vorgänge sowie die Erschließung und Nutzung von Finanzierungsquellen.

    Die finanziellen Vorgänge in einem Unternehmen finden ihren Niederschlag in der Bilanz. Die Kapitalbeschaffung zeigt sich zunächst im Kapitalbereich - auf der Passivseite. Unter Kapital versteht man die finanziellen Mittel, die entweder von den Eigentümern oder von Dritten zur Verfügung gestellt werden:

    Wenn das Kapital von den Eigentümern bereitgestellt ist oder als nicht ausgeschütteter Gewinn in der Unternehmung belassen wird, spricht man vom Eigenkapital.
    Finanzierungsmittel, die Dritte als Gläubiger für eine begrenzte Zeit zur Verfügungstellen, werden als Fremdkapital bezeichnet. Dazu gehören die Verbindlichkeitenund die Rückstellungen.
    Die Passivseite gibt also Auskunft darüber, welche Kapitalbeträge der Unternehmung zur Verfügung stehen und woher sie kommen.


  • Vorwort zur 2. Auflage

     

    Vorwort zur 1. Auflage

     

    Abkürzungsverzeichnis

     

    Einführung in die betriebliche Finanzwirtschaft


    • Grundlagen der Finanzwirtschaft

    • Finanzwirtschaftliche Grundbegriffe

    • Finanzwirtschaftliche Stromgrößen


    Finanzmathematische Grundlagen


    • Einführung

    • Finanzmathematische Begriffe und Berechnungen

    • Zinsrechnung


    Grundlagen der Investitionsrechnung


    • Einführung

    • Grundprinzipien der Investitionspolitik

    • Investitionsarten

    • Phasen des Investitionsentscheidungsprozesses

    • Aufgaben und Verfahren der Investitionsrechnung

    • Elemente der Investitionsrechnung


    Statische Verfahren der Investitionsrechnung


    • Einführung

    • Kostenvergleichsrechnung

    • Gewinnvergleichsrechnung

    • Rentabilitätsvergleichsrechnung

    • Statische Amortisationsrechnung

    • Aussagefähigkeit der statischen Verfahren


    Dynamische Verfahren der Investitionsrechnung


    • Einführung

    • Kapitalwertmethode

    • Interne Zinsfußmethode

    • Annuitätenmethode

    • Dynamische Amortisationsrechnung

    • Vermögensendwertmethode

    • Sollzinssatzmethode

    • Optimale Nutzungsdauer und optimaler Ersatzzeitpunkt

    • Beurteilung der dynamischen Investitionsrechenverfahren


    Unternehmensbewertung


    • Einführung

    • Anlässe der Unternehmensbewertung

    • Wert- und Preistheorie

    • Grundsätze ordnungsgemäßer Unternehmensbewertung

    • Traditionelle Verfahren der Unternehmensbewertung

    • Stuttgarter Verfahren

    • Moderne Verfahren der Unternehmensbewertung


    Systematik der Finanzierung


    • Einführung

    • Finanzierungsarten

    • Außen- und Innenfinanzierung

    • Eigen- und Fremdfinanzierung


    Kapitalbedarfs- und Finanzplanung


    • Einführung

    • Arten von Finanzplanrechnungen

    • Kapitalbedarf

    • Grundsätze und Aufgaben der Finanzplanung

    • Arten der Finanzplanung

    • Finanzplan

    • Ableitung des Finanzplans aus den Teilplänen der Unternehmensplanung

    • Liquiditätsplanung

    • Maßnahmen zur Steuerung der Liquidität im Unternehmen

    • Fallbeispiel


    Außenfremdfinanzierung


    • Einführung

    • Kreditwürdigkeit und Kreditsicherheiten

    • Die kurz- und mittelfristige Kreditfinanzierung

    • Langfristige Kreditfinanzierung

    • Effektivzinsbestimmung bei langfristigen Darlehen


    Beteiligungsfinanzierung


    • Einführung

    • Die Grundlagen der Beteiligungsfinanzierung

    • Beteiligungsfinanzierung nicht börsenfähiger Unternehmen

    • Beteiligungsfinanzierung börsennotierter Unternehmen

    • Aktien

    • Kapitalerhöhung


    Innenfinanzierung


    • Einführung

    • Selbstfinanzierung

    • Finanzierung aus Abschreibungen

    • Finanzierung aus Rückstellungen

    • Finanzierung aus sonstigen Kapitalfreisetzungen


    Sonderformen der Finanzierung


    • Sonderformen der Fremdfinanzierung

    • Factoring

    • Finetrading

    • Forfaitierung

    • Asset Backed Securities

    • Crowdfunding


    Mezzanine-Finanzierungsinstrumente


    • Einführung

    • Formen von Mezzanine-Kapital

    • Stille Beteiligung

    • Genusskapital

    • Wandel- und Optionsanleihen

    • Nachrangige/partiarische Darlehen und Verkäuferdarlehen


    Finanzcontrolling und Finanzanalyse


    • Einführung

    • Rentabilität

    • Liquidität

    • Cashflow-Kennzahlen

    • Analyse der Kapitalstruktur

    • Analyse der Vermögensstruktur

    • Horizontale Bilanzstruktur - Kennzahlen zur Finanzlage

    • Analyse der Investitionspolitik


     

    Literaturverzeichnis

     

    Stichwortverzeichnis