Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Tabitha Crum. Das Geheimnis von Hollingsworth Hall

(3)
Nichts lieben Tabitha Crum und ihr Mäuserich Pemberly so sehr wie Kriminalfälle. Als Tabitha in das Herrenhaus der Gräfin von Windermere eingeladen wird, können sie ihren detektivischen Spürsinn endlich unter Beweis stellen. Denn plötzlich verschwinden Kinder! Und auch der Gräfin ist nicht zu trauen - mit einem Fleischermesser in der Handtasche ist sie nicht die feine Lady, für die sie sich ausgibt ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 10
Erscheinungsdatum 24.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783473477722
Verlag Ravensburger Buchverlag
Illustrator Lacopo Bruno
Übersetzer Katharina Orgass
Verkaufsrang 58.353
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Tabitha Crum. Das Geheimnis von Hollingsworth Hall

Tabitha Crum. Das Geheimnis von Hollingsworth Hall

von Jessica Lawson
eBook
9,99
+
=
MacMotz und die rotzgrüne Zuckerwatte

MacMotz und die rotzgrüne Zuckerwatte

von Rüdiger Bertram
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Richtig schön!!! Spaß, Spannung und Humor - eine super Mischung für viel Lesevergnügen. Das Buch hat (allein schon von der Aufmachung her) alles erfüllt, was ich erwartet habe. Richtig schön!!! Spaß, Spannung und Humor - eine super Mischung für viel Lesevergnügen. Das Buch hat (allein schon von der Aufmachung her) alles erfüllt, was ich erwartet habe.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

Das Geheimnis von Hollingsworth Hall *** für meine Tochter anfangs sehr erschütternd
von einer Kundin/einem Kunden am 20.01.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Unsere Meinung: Als das Buch hier ankam, haben wir erstmal über die Seitenanzahl gestaunt! Über 400 Seiten ist fpr ein Kinderbuhc ab 10 Jahren schon sehr ordentlich. Das Cover und der Klappentext haben uns aber sehr gut gefallen und wir waren bereit für eine soannende und vielleicht sogar unheimlich Geschichte. Der... Unsere Meinung: Als das Buch hier ankam, haben wir erstmal über die Seitenanzahl gestaunt! Über 400 Seiten ist fpr ein Kinderbuhc ab 10 Jahren schon sehr ordentlich. Das Cover und der Klappentext haben uns aber sehr gut gefallen und wir waren bereit für eine soannende und vielleicht sogar unheimlich Geschichte. Der Einstieg gelang uns leider nicht ganz so gut. Meiner Tochter dauerte es auf jeden Fall schon mal viel zu lange bis man an dem Punkt angekommen ist, dass der „Fall“ losgehen kann. 9 Kapitel und 150 Seiten muss man erstmal lesen, damit ein wenig Spannung aufkommt. Das andere Problem waren Tabithas Eltern. Sie behandeln ihr Kind so schlecht, ja so schlimm, dass meine Tochter tatsächlich schon nicht mehr weiterlesen wollte. Sie kann eine so grausame und ungerechte Behandlung – gerade Eltern gegenüber ihrem Kind – überhaupt nicht leiden und Tabitha hat ihr dermaßen leid getan, dass das Lesen dieser Stellen keinen Spaß gemacht hat! Sie lieben ihr Kind überhaupt nicht, machen ihm das Leben so schwer wie möglich, vernachlässigen es und lassen es mehr als allein. Ein Lichtblick stellte hier Pemberley, ihr Mäuserich dar. Er hat uns von Anfang an sehr gefallen und sorgte auch für den ein oder anderen Lacher und „Oh-ist-der-süß-Ausruf!“. Ab Seite 150 in etwas beginnt die Geschichte spannend zu werden und ab da nimmt sie auch ordentlich Fahrt auf. Knarrende Korridore, unheimlich Geräusche, verschwindende Kinder – jetzt war richtig was los und wir begannen mit Tabitha Detektiv zu spielen und wollten das Rätsel von Hollingsworth Hall auf jeden Fall lösen. Der Rest der Geschichte konnte uns überzeugen und auch das Ende passt gut. Nach dem Beendigen des Buches konnte sich meine Tochter auch vorstellen, weitere Fälle von Tabitha zu lesen!

von Katrin Kramer aus Weimar am 20.01.2017
Bewertet: anderes Format

Ein Mädchen und eine Maus ermitteln im englischen Herrenhaus. Spannend, geheimnisvoll und hochdetektivisch. perfekte Atmosphäre für Krimifans ab 10 You will absolutly love it !!!