Numerische lineare Algebra

Eine konzise Einführung mit MATLAB und Julia

Folkmar Bornemann

eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

eBook

ab 14,99 €

Accordion öffnen
  • Numerische lineare Algebra

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    14,99 €

    PDF (Springer)
  • Numerische lineare Algebra

    PDF (Springer)

    Sofort per Download lieferbar

    19,99 €

    PDF (Springer)

Set mit diversen Artikeln

28,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Dieses Buch führt anhand grundlegender Problemstellungen der linearen Algebra in das algorithmisch-numerische Denken ein. Die Beschränkung auf die lineare Algebra sichert dabei eine stärkere thematische Kohärenz als sie sonst in einführenden Vorlesungen zur Numerik zu finden ist. Die Darstellung betont die Zweckmäßigkeit von Matrixpartitionierungen gegenüber einer komponentenweisen Betrachtung, was sich nicht nur in einer übersichtlicheren Notation und kürzeren Algorithmen auszahlt, sondern angesichts moderner Computerarchitekturen auch zu signifikanten Laufzeitgewinnen führt. Die Algorithmen und begleitenden numerischen Beispiele werden in der Programmierumgebung MATLAB angegeben, zusätzlich aber in einem Anhang auch in der zukunftsweisenden, frei zugänglichen Programmiersprache Julia. Das vorliegende Buch eignet sich für eine zweistündige Vorlesung über numerische lineare Algebra ab dem zweiten Semester des Bachelorstudiengangs Mathematik.

“... Das auf einer Vorlesung basierende Lehrwerk liefert nun vorzugsweise Studierenden der Mathematik ab dem 2. Semester, aber auch etwa Studierenden der Naturund Ingenieurwissenschaften eine konzise Einführung in die numerische lineare Algebra, die fester Bestandteil der Numerik-Ausbildung im Grundstudium der Mathematik ist. ... Der Zielgruppe als kompakte Einführung auch neben den umfassenderen Lehrwerken sehr dienlich.” (Philipp Kastendieck, in: ekz.Informationsdienst, Juni 2016)

Prof. Dr. Folkmar Bornemann, Zentrum Mathematik, Technische Universität München

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 16.03.2016
Verlag Springer
Seitenzahl 145 (Printausgabe)
Dateigröße 1927 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783658128845

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0