Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Die letzten Tage von Rungholt

Roman

Friesland im Jahr 1361. Der Statthalter des dänischen Königs Waldemar IV. ist besessen von Macht und vor allem Geld, das er sich durch illegalen Salzhandel verschaffen will. Allein der nordfriesische Salzsieder Arfast erkennt, daß die Marsch durch exzessiven Salzabbau in Gefahr gerät. Er kommt in Konflikt mit Statthalter und Kirche und legt sich mit uneinsichtigen Bauern an. Nur die Fischer glauben ihm - und die Kaufmannstochter Anna, die ihn liebt. Doch kann das Arfast vor Unheil bewahren ...
Portrait
Kari Köster-Lösche, 1946 in Lübeck geboren, veröffentlichte zahlreiche wissenschaftliche Bücher, bevor sie mit ihren historischen Romanen ein begeistertes Publikum fand. Neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit arbeitet sie in ihrer Wahlheimat Nordfriesland als Tierärztin.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 13.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783960480389
Verlag Refinery
Dateigröße 4719 KB
Verkaufsrang 54345
eBook
eBook
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.