Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

März / Calendar Girl Bd.3

Calendar Girl 3

(1)
Mr März wäre jede Sünde wert. Doch er hat ein Geheimnis ...

Warum zahlt ein Mann Mia 100.000 Dollar dafür, dass sie einen Monat lang seine Verlobte spielt? Vor allem, wenn er so göttlich aussieht wie Tony Fasano, Box-Star und Besitzer der größten Restaurantkette von Chicago? Bevor Mia herausfinden kann, ob Tonys Körper hält, was er verspricht, erlebt sie die Überraschung ihres Lebens. Tony lernt dafür in diesem Monat viel über die Liebe. Lektion Nummer 1: Erkenne, was du willst. Und wen.
Portrait
Audrey Carlan schreibt mit Leidenschaft heiße Unterhaltung. Ihre Romane veröffentlichte sie zunächst als Selfpublisherin und wurde daraufhin bald zur internationalen Bestseller-Autorin. Ihre Serien »Calendar Girl« und »Trinity« stürmten auch in Deutschland die Charts. Audrey Carlan lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Kalifornien.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783843713535
Verlag Ullstein eBooks
Dateigröße 4871 KB
Übersetzer Christiane Sipeer
Verkaufsrang 19.440
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Calendar Girl mehr

  • Band 1

    45182976
    Januar / Calendar Girl Bd.1
    von Audrey Carlan
    (2)
    eBook
    2,99
  • Band 2

    45182977
    Februar /Calendar Girl Bd.2
    von Audrey Carlan
    (2)
    eBook
    2,99
  • Band 3

    45182978
    März / Calendar Girl Bd.3
    von Audrey Carlan
    eBook
    2,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    45182979
    April / Calendar Girl Bd.4
    von Audrey Carlan
    eBook
    2,99
  • Band 5

    45182980
    Mai / Calendar Girl Bd.5
    von Audrey Carlan
    (1)
    eBook
    2,99
  • Band 6

    45182981
    Juni / Calendar Girl Bd.6
    von Audrey Carlan
    (3)
    eBook
    2,99
  • Band 7

    45182982
    Juli / Calendar Girl Bd.7
    von Audrey Carlan
    (1)
    eBook
    2,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Nummer Drei - März
von Monice am 21.06.2018
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

"Calendar Girl März" von Audrey Carlan, ist wieder ein interessantes Buch. Ich habe es als Hörbuch in ungekürzter Version gehört und muss sagen, es war wieder toll gelesen. Außerdem hat mich diesmal der Inhalt deutlich mehr angesprochen. Die Autorin hat hier mehr wert auf die Geschichte, wie auf die Körperlichen... "Calendar Girl März" von Audrey Carlan, ist wieder ein interessantes Buch. Ich habe es als Hörbuch in ungekürzter Version gehört und muss sagen, es war wieder toll gelesen. Außerdem hat mich diesmal der Inhalt deutlich mehr angesprochen. Die Autorin hat hier mehr wert auf die Geschichte, wie auf die Körperlichen und Sexuellen Befindlichkeiten gelegt. Hier nimmt die Autorin uns mit, herauszufinden wie man sich fühlt wenn man ein großes Geheimnis mit sich trägt und angst hat wegen diesem Geheimnis nicht mehr akzeptiert zu werden. Aber sie zeigt und eben auch wie toll es sein kann, wenn man es los ist und den Mut gefunden hat, zu sich, seinem Leben und vor allem auch seinem Partner zu stehen. Der Stil des Buches hat mir sehr gut gefallen, und trotz des schweren Themas der Homosexualität ist es locker und leicht zu hören. Also auch was für zwischen durch. Mir ist allerdings während des Hörens immer wieder die Frage gekommen, warum es immer noch nicht als Normal gilt wenn sich gleichgeschlechtliche Liebesbeziehungen entwickeln. Sollten wir nicht alle die Chance haben glücklich zu sein? Zum Inhalt: Mia reist auch diesmal zu einem Sexy Mann. Doch schon bei ihrer Ankunft muss sie feststellen das dieser Monat anders werden wird als die letzten. Denn Toni ist eindeutig nur an seinem Liebsten Hektor interessiert. Mia soll nur für seine Italienische Familie und die Medien seine verlobte spielen, denn die alle sollen möglichst nichts von Tonis Homosexualität erfahren. Als aber eine seiner Schwestern hinter das Geheimnis kommt fangen alle beteiligten an sich über die Zukunft Gedanken zu machen und plötzlich ändert sich alles.