Warenkorb

Bissig! / Bitte nicht öffnen Bd. 1

Bitte nicht öffnen Band 1

"Bitte nicht öffnen!" steht auf dem geheimnisvollen Päckchen, das Nemo bekommt. Klare Sache: Nemo macht es auf ...
Und dann passieren drei Dinge: 1. Eine Plüschfigur springt heraus, ein verfressener Yeti-Ritter namens Icy-Ice-Monsta – quicklebendig! 2. Draußen schneit es – und das mitten im Sommer! 3. Und der Yeti wird groß. Sehr groß. Zweieinhalb Meter groß! Während die Kleinstadt Boring in Schnee und Eis versinkt, kommen Nemo und seine Freunde ordentlich ins Schwitzen. Denn wie, bitteschön, versteckt man einen Yeti? Ein turbulenter Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...
Schule, Abenteuer, Freundschaft, ein verlorenes Wesen, das nach Hause will - hier ist alles dabei und doch alles ganz anders. Das perfekte Buch für Jungs und Mädchen - wunderbar sprachwitzig erzählt von Charlotte Habersack, aufwendig illustriert vom unverwechselbaren Fréderic Bertrand.
Rezension
"Eine spannende, witzige, einfallsreiche und zugleich berührende Erzählung mit viel Unterhaltungspotenzial", 1000 und 1 Buch - Das Magazin für Kinder- und Jugendliteratur, Jutta Kleedorfer, 07.03.2017
Portrait
Charlotte Habersack begann schon früh, auf der Schreibmaschine ihrer Mutter ihre ersten eigenen Geschichten zu tippen. Heute schreibt sie vor allem Romane und Bestseller für Kinder oder düst mit ihrem Bulli-Bus durch ferne Länder.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 231
Altersempfehlung 8 - 11
Erscheinungsdatum 28.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-65211-9
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 21,1/15,3/3 cm
Gewicht 483 g
Abbildungen mit farbigen Illustrationen
Auflage 11. Auflage
Illustrator Fréderic Bertrand
Verkaufsrang 1416
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Bitte nicht öffnen

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Lena-Julie Brunner, Thalia-Buchhandlung Cuxhaven

Ein Yeti im Garten der versucht Menschensprache zu sprechen?! Spannung, Spaß & Humor auf jeder Seite... Lesespaß für jung und alt!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
67 Bewertungen
Übersicht
50
15
1
0
1

Verschlungen
von einer Kundin/einem Kunden am 19.05.2020

Unser Sohn (10) ist keine Leseratte. Er liebt jedoch alle vier Bücher der Serie und wartet dringend auf den fünfte Band. Der Aufbau der Bücher ist jeweils gleich, dennoch spannend. Es geht um Freundschaft und Zusammenhalt. Die Schrift ist groß und die Kapitel recht kurz, sodass vorm Schlafen schnell noch ein bisschen gelesen wer... Unser Sohn (10) ist keine Leseratte. Er liebt jedoch alle vier Bücher der Serie und wartet dringend auf den fünfte Band. Der Aufbau der Bücher ist jeweils gleich, dennoch spannend. Es geht um Freundschaft und Zusammenhalt. Die Schrift ist groß und die Kapitel recht kurz, sodass vorm Schlafen schnell noch ein bisschen gelesen werden kann. Klare Kaufempfehlung unseres Jungen.

Möchtest du es wirklich öffnen ?
von Melanie am 02.12.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Meinung/Fazit : Das Cover fällt sofort auf und macht neugierig auf mehr. Der Schreibstil ist auf jeden Fall Kind gerecht. In der Geschichte ist für jeden etwas dabei Spannung, grusel, verliebt sein, Action und Abenteuer

Abenteuerlich und spannend!
von Katharina von booksline am 06.08.2019

Inhalt: “Bitte nicht öffnen!” steht auf dem geheimnisvollen Päckchen, das Nemo bekommt. Klare Sache: Nemo macht es auf … Und dann passieren drei Dinge: 1. Eine Plüschfigur springt heraus, ein verfressener Yeti-Ritter namens Icy-Ice-Monsta – quicklebendig! 2. Draußen schneit es – und das mitten im Sommer! 3. Und der Yet... Inhalt: “Bitte nicht öffnen!” steht auf dem geheimnisvollen Päckchen, das Nemo bekommt. Klare Sache: Nemo macht es auf … Und dann passieren drei Dinge: 1. Eine Plüschfigur springt heraus, ein verfressener Yeti-Ritter namens Icy-Ice-Monsta – quicklebendig! 2. Draußen schneit es – und das mitten im Sommer! 3. Und der Yeti wird groß. Sehr groß. Zweieinhalb Meter groß! Während die Kleinstadt Boring in Schnee und Eis versinkt, kommen Nemo und seine Freunde ordentlich ins Schwitzen. Denn wie, bitteschön, versteckt man einen Yeti? Ein turbulenter Wettlauf gegen die Zeit beginnt … Schule, Abenteuer, Freundschaft, ein verlorenes Wesen, das nach Hause will – hier ist alles dabei und doch alles ganz anders. Das perfekte Buch für Jungs und Mädchen – wunderbar sprachwitzig erzählt von Charlotte Habersack, aufwendig illustriert vom unverwechselbaren Fréderic Bertrand. © Carlsen Meine Meinung: “Bitte nicht öffnen 1: Bissig!” ist ein geniales Kinderbuch, welches mich als Erwachsene ebenfalls überzeugen konnte. Als erstes muss die Aufmachung erwähnt werden. Das Cover ist toll gestaltet und auch die Illustrationen sind wunderbar passend und treffend. Der Schreibstil ist locker und leicht. Weder zu leicht, noch zu schwer für Kinder ab 8 Jahren. Und dennoch auch für Erwachsene sehr amüsant und unterhaltsam. Der humorvolle Ton und die interessante Handlung erzeugen eine spannende Atmosphäre. Es wird wirklich zu keiner Zeit langweilig, auch wenn wir uns in der Kleinstadt Boring befinden ;-). Solche Wortspiele begegnen uns häufiger in der Geschichte. Wenn gemeinsam mit Kindern gelesen wird, kann dies sehr gut erklärt werden. Die Charaktere sind allesamt besonders und sympathisch. Die Freundschaft steht im Vordergrund und gemeinsam erleben sie ein wahres Abenteuer mit dem Yeti-Ritter Icy-Ice-Monsta – den muss man einfach lieben! Ich fand ihn genial! Die Handlung ist durchgehend amüsant, humorvoll, voller Spannung und dennoch nicht zu gruselig. Also eine perfekte Mischung. Fazit: Für mich ist “Bitte nicht öffnen 1: Bissig!” ein gelungenes Kinderbuch. Es macht Spaß zu lesen, ob allein oder gemeinsam mit Kindern – man hat einiges zu lachen, zu schmunzeln und zu grübeln. Ich freu mich auf weitere Abenteuer mit Nemo und seinen Freunden in der Kleinstadt Boring.