Der Junge und der Elefant

(1)
Als der Hirtenjunge Bat in der Savanne ein verwaistes Elefantenjunges entdeckt, nimmt er es mit in sein Dorf. Bat weiß, dass das Elefantenmädchen Meya eines Tages in die Wildnis zurückkehren muss. Trotzdem trifft ihn der Abschied mitten ins Herz. Auch die Idylle des Dorflebens findet ein jähes Ende, als Rebellen Bat und seine Freundin Muka entführen, um sie zu Kindersoldaten auszubilden. Doch in ihrer größten Verzweiflung geschieht etwas Magisches. Etwas, auf das Bat seit langem gehofft hat.
Portrait

Rachel Campbell-Johnston ist Literaturkritikerin und Journalistin, deren Herz für Afrika schlägt. Sie hat in Englischer Literatur promoviert und lebt in London und Norfolk zusammen mit ihrer Familie und ihrer Schafherde.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 12 - 16
Erscheinungsdatum 03.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31497-0
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 18,8/12,1/3 cm
Gewicht 339 g
Übersetzer Katharina Diestelmeier
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Der Junge und der Elefant

Der Junge und der Elefant

von Rachel Campbell-Johnston
(1)
Buch (Taschenbuch)
8,99
+
=
Der letzte Kampf des Tigers

Der letzte Kampf des Tigers

von Werner J. Egli
Buch (Taschenbuch)
14,90
+
=

für

23,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Perfekt, um dem Alltag zu entfliehen“

Franziska Hahn, Thalia-Buchhandlung Dorsten

Eine wundervolle Geschichte - sobald man mit dem Lesen beginnt, begibt man sich auf eine spannende und tolle Reise nach Afrika, die einfach super authentisch ist, dank sehr guter Recherche der Autorin.
Nachdem ich angefangen habe zu lesen, wollte ich das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen.
Auch Erwachsene können hier guten Gewissens zugreifen.
Eine wundervolle Geschichte - sobald man mit dem Lesen beginnt, begibt man sich auf eine spannende und tolle Reise nach Afrika, die einfach super authentisch ist, dank sehr guter Recherche der Autorin.
Nachdem ich angefangen habe zu lesen, wollte ich das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen.
Auch Erwachsene können hier guten Gewissens zugreifen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0