Meine Filiale

Theater machen

Eine Einführung in die theaterpädagogische Praxis

Ole Hruschka

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Wie plant man ein Theaterprojekt? Wie erarbeitet man in der Gruppe Thema und Text? Welche Aufgaben hat die Spielleitung? Diese Einführung bietet praktische und theoretische Grundlagen für Theaterprojekte von der Konzeption bis zur Präsentation. Die Vorschläge, wie man Spielräume eröffnen und Theater als soziale Kunstform entdecken kann, werden begleitet durch Beispiele aus der Theaterpraxis und der Lehrerbildung im Fach Darstellendes Spiel.

Dr. Ole Hruschka leitet den Studiengang Darstellendes Spiel an der Leibniz Universität Hannover.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 179
Erscheinungsdatum 10.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8252-4635-8
Verlag Utb GmbH
Maße (L/B/H) 21,6/15,1/1,5 cm
Gewicht 282 g
Abbildungen 30 schwarz-weiße Abbildungen
Verkaufsrang 129968

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • 1 Einführung 8

    2 Rahmen erfinden 16

    2.1 Ziele setzen 19

    2.2 Thema suchen 24

    3 Gruppen anleiten 40

    3.1 Regie versus Spielleitung 43

    3.2 Situative Spielleitung 47

    3.3 Projektverlauf planen 51

    3.4 Aufbau einer Probeneinheit 55

    4 Räume erobern 64

    4.1 Vom leeren Raum zum Theaterlabor 68

    4.2 Theaterfremde Orte: Die Schule als Bühne 72

    4.3 Interventionen im öffentlichen Raum 76

    5 Spielweisen erproben 82

    5.1 Nichtspielen 86

    5.2 Eine Rolle spielen 89

    5.3 Sich selbst spielen 93

    5.4 Das Spiel mit Geste, Kostüm, Objekt 96

    5.5 Das Spiel mit chorischen Formen 99

    6 Material entwickeln 106

    6.1 Dokumentarisches Theater 110

    6.2 Rechercheverfahren 115

    6.3 Theatrale Forschung 120

    6.4 Zeitgenössische Theatertexte 124

    6.5 ,Klassiker' vergegenwärtigen 131

    7 Präsentieren und Aufführen 140

    7.1 Dramaturgische Modelle und Prinzipien 143

    7.2 Die Rolle des Publikums 151

    8 Anhang 158