Meine Filiale

Nulli und Priesemut: Huch – wir kriegen Besuch!

Nulli und Priesemut Band 3

Matthias Sodtke

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Nulli und Priesemut bekommen Besuch von Hamster Kurtle. Zunächst ist die Freude groß, doch nach und nach stellt sich heraus, dass Kurtle auch manchmal ganz schön nervt… Wie können die Freunde Nulli und Priesemut das Problem lösen, ohne Kurtle zu kränken?

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8303-1248-2
Verlag Lappan
Maße (L/B/H) 20/17,2/1,2 cm
Gewicht 228 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 125848

Weitere Bände von Nulli und Priesemut

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Kurtle kommt zu Besuch!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.08.2011
Bewertet: Buch (gebunden)

Die zwei Serienhelden Nulli, der Hase, und Priesemut, der Frosch, bekommen Besuch von Kurtle dem Hamster! Zuerst ist die Freude groß, doch schon bald bemerken die zwei Freunde, dass Kurtle ganz andere Gewohnheiten und vor allem Schlafzeiten hat als sie selbst! Er macht Lärm wenn sie schlafen wollen, und er schläft wenn sie mit i... Die zwei Serienhelden Nulli, der Hase, und Priesemut, der Frosch, bekommen Besuch von Kurtle dem Hamster! Zuerst ist die Freude groß, doch schon bald bemerken die zwei Freunde, dass Kurtle ganz andere Gewohnheiten und vor allem Schlafzeiten hat als sie selbst! Er macht Lärm wenn sie schlafen wollen, und er schläft wenn sie mit ihm spielen möchten! Als Kurtle auf ihrem frisch angelegten Gartenbeet ein Hamsterrad baut, kommt es zum großen Streit! "Huch! Wir kriegen Besuch!" ist mit Abstand eines der besten Nulli und Priesemut Geschichten. Kurtle der Hamster steht für die "anderen" und Nulli und Priesemut für das "Normale" und "Gewohnte". Aber sind die "Anderen" wirklich immer die Bösen und machen die "Anderen" immer alles falsch während sie selbst alles richtig machen? Gibt es einen Grund warum Kurtle spätnachts wach ist und Lärm macht, oder ist er einfach nur bösartig und will die zwei Freunde ärgern und provozieren? Ein Buch über Toleranz, Freundschaft und die Gabe auch mal über den eigenen Schatten zu springen!


  • Artikelbild-0